Update-Fehler „Assertion fehlgeschlagen“ | Windows

Problem

Nach dem Aktualisieren der Lightroom-App unter Windows tritt beim Starten von Lightroom der Fehler „Assertionsfehler“ auf.

Betroffene Produktversionen

Lightroom 5, Lightroom CC 2015/Lightroom 6, Lightroom Classic

Betriebssystem

Windows nur

Lösung

Achte darauf, dass der virtuelle Ordner „Meine Bilder“ zu dem Order „Bilder“ in deinem Benutzerkonto führt, indem du folgende Schritte durchführst:

  1. Öffne Windows Explorer.
  2. Gehe zu C:\Users\ [Benutzername]\.
  3. Überprüfe den Ordner Bilder.
  4. Wenn der Ordner nicht angezeigt wird, erstelle einen Ordner „Bilder“ unter C:\Users\ [Benutzername]\.
  5. Starte Lightroom neu. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starte den Computer neu und versuche es noch einmal. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, fahre mit dem nächsten Schritt fort.
  6. Klicke auf „Start“.
  7. Gib „regedit“ in das Suchfeld ein und drücke die Eingabetaste.
  8. Erstelle eine Sicherungskopie der Registrierung, indem du „Datei“ > „Export“ auswählst. Benenne die Sicherungskopie und lege einen Speicherort fest.
  9. Navigiere zum Registrierungsschlüssel: [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer \User Shell Folders]
  10. Sieh dir den Wert für „Meine Bilder“ an. Der Windows-Standardwert lautet: %USERPROFILE%\Bilder. Hierbei handelt es sich um den Ordner „Bilder“ unter C:\Users\[Benutzername]. Wenn ein anderer Ordner aufgelistet ist, suche in Windows Explorer nach dem Ordner. Wenn er nicht vorhanden ist, gibt es zwei Möglichkeiten. 
    1. Erstelle den Ordner mit dem Namen an dem Speicherort, der im Registrierungseintrag angegeben ist. 
    2. Wenn der Ordner „Bilder“ in dem Ordner mit deinem Benutzernamen vorhanden ist, doppelklicke auf den Eintrag „Meine Bilder“ und setze den Wert auf: %USERPROFILE%\Pictures
  11. Beende den Registrierungseditor.
  12. Melde dich von deinem Konto ab und dann wieder an oder starte den Computer neu. Starte anschließend Lightroom.

Wenn diese Lösung dein Problem nicht behebt, kontaktiere den Adobe-Kundendienst.

Weitere Informationen

Unter Windows steht der virtuelle Ordner „Meine Bilder“ für den physischen Ordner „Bilder“, der in dem Ordner deines Benutzerkontos vorhanden ist. Wenn du beispielsweise in der Seitenleiste auf „Meine Bilder“ klickst, gelangst du zum Ordner „Bilder“ in deinem Benutzerkonto: C:\Benutzer\[Benutzername]\.

Wenn der virtuelle Ordner „Meine Bilder“ auf den nicht mehr vorhandenen Ordner „Bilder“ zeigt, kann dieser Fehler auftreten. Dieser Fehler kann auftreten, wenn der Ordner „Bilder“ nicht mehr in deinem Benutzerkonto existiert. Er kann auch auftreten, wenn die Windows-Registrierung nicht mehr auf den entsprechenden Ordner „Bilder“ zeigt. 

Die Lösung in der TechNote behebt das Problem.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]