Hinweis:

Sie zeigen die Hilfe zu Photoshop Lightroom Classic CC (ehemals Lightroom CC) an.
Nicht Ihre Version? Zeigen Sie die Hilfe für das brandneue Photoshop Lightroom CC.

Beim Importieren von Fotos in den Katalog wird eine Verknüpfung zwischen dem Katalog und der physischen Datei erstellt. Das Foto kann sich dabei auf einem internen oder externen Laufwerk befinden. In früheren Versionen von Lightroom Classic CC konnten Sie Bilder auf Laufwerken bearbeiten, die mit Lightroom Classic CC verbunden waren.

Mithilfe der Smart-Vorschauen können Sie in Lightroom Classic CC Bilder bearbeiten, für die keine physische Verbindung mit Ihrem Computer besteht. Smart-Vorschau-Dateien haben ein leichtes, kompakteres Dateiformat, das auf dem verlustreichen DNG-Dateiformat von Lightroom basiert.

Video-Tutorial: Smart-Vorschauen

Video-Tutorial: Smart-Vorschauen
Julieanne Kost

Vorteile der Smart-Vorschauen

  • Smart-Vorschauen sind viel kleiner als die Originalfotos. Sie können Speicherplatz auf Geräten mit geringer Speicherkapazität (zum Beispiel SSD-Laufwerke) freigeben, indem Sie die Originaldateien auf einem externen Hochleistungsgerät speichern (zum Beispiel einem NAS-Gerät oder einem externen Laufwerk). 500 Rohbilder von einer modernen DSLR-Kamera können beispielsweise 14 GB Speicherplatz beanspruchen. Mit Smart-Vorschau-Dateien benötigen dieselben Bilder nur 400 MB Speicherplatz.
  • Sie können die Arbeit mit Ihren Smart-Vorschau-Dateien auch dann fortsetzen, wenn das Gerät, das Ihre ursprünglichen Fotos enthält, getrennt wird. Sie können alle Bearbeitungen durchführen, die Sie auch an der Originaldatei ausführen würden.
  • Sobald das Gerät wieder an den Computer angeschlossen wird, werden alle Änderungen, die Sie an den Smart-Vorschau-Dateien vorgenommen haben, automatisch auf die Originaldateien übertragen.
  • Nachdem Sie Ihre Smart-Vorschau-Dateien erstellt haben, bleiben sie immer aktuell. Wenn Sie Ihr Speichergerät anschließen, werden sämtliche Änderungen, die Sie an den Originaldateien vorgenommen haben, automatisch auch auf die Smart-Vorschau-Dateien angewendet.

Erstellen von Smart-Vorschauen

Es gibt mehrere Möglichkeiten zum Erstellen von Smart-Vorschau-Dateien:

Importieren

Wenn Sie neue Bilder in den Katalog importieren, wählen Sie Smart-Vorschauen erstellen (Dialogfeld Importieren Abschnitt Dateiverwaltung). Smart-Vorschauen werden für alle Bilder erstellt, die in den Katalog importiert werden.

Exportieren

Wenn Sie eine Gruppe von Fotos als Katalog exportieren, können Sie wählen, ob Sie Smart-Vorschauen für den exportierten Katalog erstellen und die Smart-Vorschauen darin einschließen möchten. Klicken Sie auf Datei > Als Katalog exportieren und wählen Sie das Kontrollkästchen Smart-Vorschauen erstellen/einschließen.

Spontan

Sie können Smart-Vorschau-Dateien auch bei Bedarf erstellen. Wählen Sie die Dateien aus, für die Sie Smart-Vorschauen erstellen möchten, und klicken Sie auf Bibliothek > Vorschau > Smart-Vorschauen erstellen.

Hinweis:

Smart-Vorschauen werden in der Datei [Katalogname] „Smart Previews.lrdata“ gespeichert, die sich im selben Ordner wie der Katalog befindet.

Arbeiten mit Smart-Vorschauen

Sie können den Smart-Vorschau-Status eines Fotos anhand der Informationen erkennen, die unter dem Histogramm angezeigt werden:

Lightroom Classic CC – Smart-Vorschauen
Original: Sie zeigen das Originalbild an. Für diese Datei ist keine Smart-Vorschau vorhanden.

Lightroom Classic CC – Smart-Vorschau des Histogramms
Smart-Vorschau: Sie zeigen eine Smart-Vorschau an. Lightroom Classic CC kann das Gerät nicht erkennen, in dem die Originaldatei gespeichert ist.

Lightroom Classic CC – Smart-Vorschauen: Original & Smart-Vorschau des Histogramms
Original + Smart-Vorschau: Sie zeigen die Originaldatei an. Eine entsprechende Smart-Vorschau ist vorhanden.

Lightroom Classic CC – Histogramm-Statussymbole
Statussymbole bei Auswahl von mehreren Bildern in der Rasteransicht (G):

A. Originale ohne Smart-Vorschau B. Originale mit Smart-Vorschau C. Nur Smart-Vorschauen (keine Verbindung mit dem Original) D. Originaldatei fehlt (normale Vorschau wird angezeigt) 

Löschen von Smart-Vorschauen

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Klicken Sie in der Bibliothek oder dem Entwicklungsmodul bei einem Foto, das über eine Smart-Vorschau verfügt, auf den Status „Original + Smart-Vorschau“ unter dem Histogramm, und klicken Sie dann auf „Smart-Vorschau verwerfen“
  • Klicken Sie in der Bibliothek oder im Entwicklungsmodul auf Bibliothek > Vorschauen > Smart-Vorschau verwerfen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie