Senden von Fotos per E-Mail aus Lightroom

Aus Lightroom können Sie mit Ihrer Standard-E-Mail-Anwendung Nachrichten verfassen und Fotos versenden. Dazu können Sie auch einen Internet-E-Mail-Dienst wie Gmail verwenden.

Senden von Fotos als E-Mail-Anlagen

  1. Wählen Sie in der Rasteransicht im Bibliothekmodul oder im Filmstreifen eine oder mehrere Dateien aus, die Sie per E-Mail versenden möchten. Ausgewählte Dateien können Fotos oder Videos sein.

  2. Wählen Sie „Datei“ > „Foto per E-Mail senden“.

    Lightroom erkennt Ihre Standard-E-Mail-Anwendung und erstellt zum Senden eine Nachricht mit den ausgewählten Dateien als Dateianhänge.

    Hinweis:

    Wählen Sie „Beschriftungsmetadaten als Beschreibung hinzufügen“, um zusammen mit dem Foto Metadaten im Hauptteil der E-Mail zu versenden.

  3. Geben Sie im E-Mail-Fenster mindestens eine E-Mail-Adresse und einen Betreff ein.

  4. (Optional) Um die E-Mail-Anwendung zu ändern, die die Meldung sendet, klicken Sie auf das Popup-Menü „Von“ und wählen Sie eine andere E-Mail-Anwendung aus.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Vorgabe“ und wählen Sie eine Größe für die angehängten Fotos aus.

  6. Klicken Sie auf „Senden“.

    Die E-Mail-Nachricht wird in Ihrer E-Mail-Anwendung geöffnet.

  7. Geben Sie auf Wunsch eine Nachricht ein und klicken Sie dann auf „Senden“.

Konfigurieren der E-Mail-Kontoeinstellungen für Lightroom

  1. Wählen Sie in einem beliebigen Modul (ausgenommen das Modul „Buch“) „Datei“ > „Foto per E-Mail senden“ aus.

  2. Klicken Sie auf das Popup-Menü „Von“ und wählen Sie „Zum E-Mail-Kontomanager gehen“ aus.

    • Zum Hinzufügen eines E-Mail-Kontos klicken Sie auf „Hinzufügen“. Geben Sie einen aussagekräftigen Konto-Namen ein und wählen Sie einen Dienstleister aus der Liste aus.

    • Zum Löschen eines E-Mail-Kontos wählen Sie es aus der Liste in der linken Spalte aus und klicken Sie auf „Entfernen“.

Einstellungen des ausgehenden Servers

Für gängige Dienstleister (wie Gmail) fügt Lightroom automatisch die richtigen Einstellungen für den SMTP-Server- und -Port sowie die Sicherheits- und Authentifizierungseinstellungen hinzu. Weitere Informationen über diese Einstellungen erhalten Sie bei Ihrem E-Mail-Dienstleister oder auf der Website des Anbieters.

Berechtigungseinstellungen

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort ein und klicken Sie dann auf „Überprüfen“, um Ihre Einstellungen zu bestätigen.

Veröffentlichen aus Lightroom in Facebook

Mit dem Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ im Bibliothekmodul können Sie Fotos direkt aus Lightroom an Facebook senden. Dazu stellen Sie zunächst eine Verbindung zwischen Facebook und Lightroom her und erstellen dann eine Veröffentlichungssammlung mit Fotos für den Export. Im letzten Schritt laden Sie die Fotos hoch.

Videolehrgang: Share photos on Facebook (Teilen von Fotos auf Facebook)

Einrichten einer Verbindung zu Facebook

Über die Verbindung zu den Veröffentlichungsdiensten kann Lightroom mit Ihrem Facebook-Konto kommunizieren.

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ links im Bibliothekmodul auf die Schaltfläche „Verbindung zu Facebook einrichten“.
    Lightroom-Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“
    Das Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“

  2. Klicken Sie im Dialogfeld „Lightroom-Veröffentlichungsmanager“ unter Facebook-Konto auf „Auf Facebook autorisieren“.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Facebook die Kommunikation mit Lightroom zu gestatten.
  4. Legen Sie weitere Exportoptionen im Veröffentlichungsmanager fest.

    Veröffentlichungsdienst

    Eine Beschreibung, die neben dem Verbindungsnamen im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ angezeigt wird.

    Facebook-Album

    Wählen oder erstellen Sie ein Facebook-Album, in das Sie hochladen möchten.

    Facebook-Titel

    Richten Sie Fototitel mithilfe des Dateinamens oder der IPTC-Titel-Metadaten des Fotos ein oder lassen Sie das Feld frei. Wählen Sie das gewünschte Verhalten beim Aktualisieren von Fotos: Ersetzen des vorhandenen Titels oder Beibehalten des vorhandenen Titels.

    Hinweis:

    Weitere Informationen über die Dateinamensgebung, Dateieinstellungen, Bildgrößen und andere Exportoptionen finden Sie unter Exportieren von Dateien auf die Festplatte oder auf CD.

  5. (Optional) Sie können Ihre Verbindung zu Facebook jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „+“ oben im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ und wählen Sie „Facebook“ > „Einstellungen bearbeiten“.

Hinzufügen und Verwalten von Fotos in einer Facebook-Sammlung

Fotos, die Sie auf Facebook hochladen möchten, werden in einer Facebook-Veröffentlichungssammlung verwaltet.

  1. Um eine Fotosammlung zum Exportieren nach Facebook zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ auf die Facebook-Verbindung und wählen Sie eine der folgenden Optionen:

    Sammlung erstellen

    Eine Sammlung von beliebigen Fotos Ihrer Wahl. Geben Sie der Sammlung einen Namen und geben Sie an, ob ausgewählte Fotos hinzugefügt werden sollen, und wählen Sie, ob ein Facebook-Album zum Hochladen angelegt werden soll.

    Smart-Sammlung erstellen

    Eine Sammlung von Fotos auf der Grundlage von Regeln, die Sie festlegen. Siehe Arbeiten mit Smart-Sammlungen. Geben Sie der Smart-Sammlung einen Namen und wählen Sie oder erstellen Sie ein Facebook-Album, in das Sie hochladen möchten.

  2. Bei einer normalen Facebook-Sammlung  ziehen Sie die Fotos aus der Rasteransicht in die Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“. Wenn Sie eine Smart-Sammlung  erstellen, werden die Fotos, die Ihren Regeln entsprechen, in der Sammlung angezeigt.
  3. Zum Verwalten Ihrer Facebook-Sammlungen führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Um eine Sammlung zu bearbeiten, umzubenennen oder zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ auf „Umbenennen“ bzw. „Löschen“.

    • Wenn Sie ein unveröffentlichtes Foto aus einer normalen Sammlung entfernen möchten, wählen Sie es in der Veröffentlichungssammlung aus und drücken Sie die Entf-Taste.

    • Wenn Sie Fotos zur Smart-Sammlung hinzufügen oder aus der Sammlung entfernen möchten, ändern Sie die Regeln für die Smart-Sammlung.

    • Um die Bilder in einer Sammlung anzuzeigen, wählen Sie die Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ aus. Die Fotos werden in den folgenden Kategorien oder Warteschlangen im Bildanzeigebereich geordnet:

      Zu veröffentlichende neue Fotos

      Fotos, die nicht veröffentlicht wurden.

      Bearbeitete Fotos für erneute Veröffentlichung

      Fotos, die nach dem Export in der Bibliothek oder im Entwicklungsmodul bearbeitet wurden.

      Veröffentlichte Fotos

      Fotos, die seit ihrer Veröffentlichung nicht geändert wurden.

      Zu entfernende gelöschte Fotos

      Wenn Sie die Entf-Taste drücken, um zuvor exportierte Fotos aus einer Sammlung zu entfernen, markiert Lightroom die Fotos als zu entfernende gelöschte Fotos. Sie werden aus der Sammlung in Lightroom entfernt, wenn Sie das nächste Mal auf „Veröffentlichen“ klicken. Sie müssen sie aus Facebook mithilfe des Browsers auf der Facebook-Website entfernen.

Hochladen auf Facebook

Fotos, die auf die Veröffentlichung warten, werden in einer von zwei Warteschlangen angezeigt: „Neu zu veröffentlichende Fotos“ oder „Geänderte neu zu veröffentlichende Fotos“. Lightroom lädt alles in beiden Warteschlangen hoch, wenn Sie eine Sammlung veröffentlichen.

  1. Zum Veröffentlichen auf Facebook führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie eine Facebook-Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ aus und klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) auf eine Facebook-Sammlung und wählen Sie „Jetzt veröffentlichen“.

  2. Klicken Sie nach Aufforderung auf „Ersetzen“, um die veröffentlichten Fotos durch die neuere Version zu ersetzen.

Hinweis:

Falls beim Hochladen auf Facebook mit dem Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update verwenden. Wählen Sie dazu in Lightroom „Hilfe“ > „Nach Updates suchen“. Zu den Einschränkungen für Fotos und Alben siehe auch das Thema Fotos und Profilbilder hochladen im Facebook-Hilfebereich. Beispielsweise können Alben nicht mehr als 200 Fotos enthalten.

Veröffentlichen aus Lightroom nach Flickr

Mit dem Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ im Bibliothekmodul können Sie Fotos direkt aus Lightroom an Flickr senden. Dazu stellen Sie zunächst eine Verbindung zwischen Flickr und Lightroom her und erstellen dann eine Veröffentlichungssammlung mit Fotos für den Export. Im letzten Schritt laden Sie die Fotos hoch. Im Fenster „Kommentare“ im Bibliothekmodul von Lightroom können Sie auch Flickr-Kommentare eingeben und anzeigen.

Einrichten einer Verbindung zu Flickr

Über die Verbindung der Veröffentlichungsdienste kann Lightroom mit Ihrem Flickr-Konto kommunizieren.

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ links im Bibliothekmodul auf die Schaltfläche „Verbindung zu Flickr einrichten“.
    Lightroom-Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“
    Das Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“

  2. Gehen Sie im Dialogfeld „Lightroom-Veröffentlichungsmanager“ zu „Flickr-Konto“ und klicken Sie auf „Anmelden“.
  3. Folgen Sie den Anweisungen, um Flickr die Kommunikation mit Lightroom zu gestatten.
  4. Legen Sie weitere Exportoptionen im Veröffentlichungsmanager fest.

    Veröffentlichungsdienst

    Eine Beschreibung, die neben dem Verbindungsnamen im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ angezeigt wird.

    Flickr-Titel

    Richten Sie Fototitel mithilfe des Dateinamens oder der IPTC-Titel-Metadaten des Fotos ein oder lassen Sie das Feld frei. Wählen Sie das gewünschte Verhalten beim Aktualisieren von Fotos: Ersetzen des vorhandenen Titels oder Beibehalten des vorhandenen Titels.

    Hinweis:

    Weitere Informationen über die Dateinamensgebung, Dateieinstellungen, Bildgrößen und andere Exportoptionen finden Sie unter Exportieren von Dateien auf die Festplatte oder auf CD.

  5. (Optional) Sie können Ihre Verbindung zu Flickr jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „+“ oben im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ und wählen Sie „Flickr“ > „Einstellungen bearbeiten“.

Hinzufügen und Verwalten von Fotos in einem Flickr-Fotosatz

Fotos, die Sie auf Flickr hochladen möchten, werden in einer Veröffentlichungssammlung verwaltet, die auch als Fotosatz bezeichnet wird.

  1. Um einen Flickr-Fotosatz zu erstellen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ auf die Flickr-Verbindung und wählen Sie eine der folgenden Optionen:

    Fotosatz erstellen

    Eine Sammlung oder ein Satz von ausgewählten Fotos in Ihrem Flickr Photostream.

    Smart-Fotosatz erstellen

    Ein Fotosatz beruht auf Regeln, die Sie festlegen. Siehe Arbeiten mit Smart-Sammlungen.

  2. Für einen normalen Fotosatz  ziehen Sie die Fotos aus der Rasteransicht in den Flickr-Fotosatz im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“. Wenn Sie einen Smart-Fotosatz  erstellen, werden die Fotos, die Ihren Regeln entsprechen, in der Sammlung angezeigt.
  3. Zum Verwalten Ihrer Flickr-Fotosätze führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Um einen Fotosatz zu bearbeiten, umzubenennen oder zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ auf „Umbenennen“ bzw. „Löschen“.

    • Wenn Sie ein unveröffentlichtes Foto aus einem normalen Fotosatz entfernen möchten, wählen Sie es im Fotosatz aus und drücken Sie die Entf-Taste.

    • Um Fotos zu einem Smart-Fotosatz hinzuzufügen oder aus ihm zu entfernen, ändern Sie die Regeln des Smart-Fotosatzes.

    • Um die Bilder in einem Fotosatz anzuzeigen, wählen Sie den Fotosatz im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ aus. Die Fotos werden in den folgenden Kategorien oder Warteschlangen im Bildanzeigebereich geordnet:

      Zu veröffentlichende neue Fotos

      Fotos, die nicht exportiert wurden.

      Bearbeitete Fotos für erneute Veröffentlichung

      Fotos, die nach dem Export in der Bibliothek oder im Entwicklungsmodul bearbeitet wurden.

      Veröffentlichte Fotos

      Fotos, die seit dem Export nicht geändert wurden.

      Zu entfernende gelöschte Fotos

      Wenn Sie veröffentlichte Fotos mit einem Druck auf die Entf-Taste aus einer Sammlung entfernen, markiert Lightroom die Fotos als zu entfernende gelöschte Fotos. Die Fotos werden aus dem Fotosatz in Lightroom und Flickr entfernt, wenn Sie das nächste Mal auf „Veröffentlichen“ klicken.

Hochladen auf Flickr

Fotos, die auf die Veröffentlichung warten, werden in einer von zwei Warteschlangen angezeigt: „Neu zu veröffentlichende Fotos“ oder „Geänderte neu zu veröffentlichende Fotos“. Lightroom lädt alles in beiden Warteschlangen hoch, wenn Sie einen Fotosatz veröffentlichen.

  1. Zum Veröffentlichen von Fotos auf Flickr führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie einen Fotosatz aus und klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) auf einen Fotosatz und wählen Sie „Jetzt veröffentlichen“.

  2. Klicken Sie nach Aufforderung auf „Ersetzen“, um die veröffentlichten Fotos durch die neuere Version zu ersetzen.

Hinweis:

Falls beim Hochladen auf Flickr mit dem Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update verwenden. Wählen Sie dazu in Lightroom „Hilfe“ > „Auf Aktualisierungen prüfen“.

Veröffentlichen aus Lightroom nach Adobe Stock

Neu in Lightroom CC 2015.7

Mit dem Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ im Bibliothekmodul können Sie Fotos direkt aus Lightroom an Adobe Stock senden. Verwenden Sie Ihre vorhandenen Creative Cloud-Kontoinformationen, um eine Verbindung zwischen dem Adobe Stock-Anbieter-Portal (https://contributor.stock.adobe.com/)und Lightroom herzustellen. Ziehen Sie dann die Fotos aus der Rasteransicht in den Adobe Stock-Fotosatz im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“. Veröffentlichen Sie die Fotos anschließend aus Lightroom.

Jetzt können Sie zum Adobe Stock Contributor-Portal gehen, um die hochgeladenen Bilder zu taggen und sie dann zur Moderation an Adobe Stock zu senden. Das Adobe Stock Contributor-Portal extrahiert automatisch die mit Ihren Bildern verbundenen Lightroom-Stichwörter und zeigt sie als getaggte Stichwörter an. Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Stock | Contributor FAQ.

Einrichten des Adobe Stock-Veröffentlichungsdienstes

Adobe Stock-Veröffentlichungs-Zusatzmodul in Lightroom

Durch das Einrichten des Adobe Stock-Veröffentlichungsdienstes wird eine Verknüpfung zwischen dem Adobe Stock-Anbieterportal und Lightroom hergestellt.

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ links im Bibliothekmodul auf die Schaltfläche „Verbindung zu Adobe Stock einrichten“.

  2. Gehen Sie im Dialogfeld „Lightroom-Veröffentlichungsmanager“ zu Adobe Stock.

  3. Geben Sie die Einstellungen im Dialogfeld „Lightroom Veröffentlichungsmanager“ ein:

    Veröffentlichungsdienst

    Eine Beschreibung, die neben dem Verbindungsnamen im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ angezeigt wird.

    Adobe Stock-Konto

    Wählen Sie den ersten Link aus. Wenn Sie den Veröffentlichungsdienst zum ersten Mal einrichten, werden Ihnen zum Einstieg die richtigen Schritte angezeigt. Melden Sie sich mit Ihren vorhandenen Creative Cloud-Anmeldeinformationen an.

    Hinweis:

    Weitere Informationen zur Adobe Stock-Kontoerstellung finden Sie unter Adobe Stock-Hilfe für Anbieter | Erste Schritte.

  4. Nachdem Sie die Schritte zum Einstieg abgeschlossen haben, stellen Sie sicher, dass Sie im Dialogfeld Speichern auswählen.

  5. (Optional) Sie können Ihre Verbindung zu Adobe Stock jederzeit ändern. Klicken Sie dazu auf die Schaltfläche „+“ oben im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ und wählen Sie „Adobe Stock“ > „Einstellungen bearbeiten“.

Hinzufügen und Verwalten von Fotos in der Sammlung „An Adobe Stock senden“

Fotos, die Sie in Adobe Stock hochladen möchten, sollten Sie zu der Sammlung „Veröffentlicht“ hinzufügen. Der Standardname dieser Sammlung lautet An Adobe Stock senden.

  1. Um Fotos hinzuzufügen, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Legen Sie im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ die Adobe Stock-Sammlung als Zielsammlung fest.
      1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter Befehlstaste auf die Adobe Stock-Sammlung und legen Sie diese als Zielsammlung fest.
      2. Zum Hinzufügen einer Datei in die Warteschlange der zu veröffentlichenden Dateien:
        • Drücken Sie die Taste „B“ oder
        • Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter Befehlstaste auf eine Datei und dann auf  
    • Ziehen Sie Fotos von der Rasteransicht in die Adobe Stock Veröffentlichte Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“.
  2. Zum Verwalten Ihrer Adobe Stock-Sammlung:

    • Um die Sammlung umzubenennen, doppelklicken Sie auf die Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ und geben Sie einen neuen Namen ein. Der Standardname der Sammlung lautet An Adobe Stock senden.

    • Um ein Foto aus der Sammlung zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto und wählen Sie die Option zum Entfernen aus der Sammlung.

    • Um die Bilder in einer Sammlung anzuzeigen, wählen Sie die Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ aus. Die Fotos werden in den folgenden Kategorien oder Warteschlangen im Bildanzeigebereich geordnet:

    Zu veröffentlichende neue Fotos

    Fotos, die nicht auf Adobe Stock veröffentlicht wurden.

    Veröffentlichte Fotos

    Fotos, die seit ihrer früheren Veröffentlichung nicht geändert wurden.

    Zu entfernende gelöschte Fotos

    Wenn Sie die Entf-Taste drücken, um zuvor veröffentlichte Fotos zu entfernen, markiert Lightroom die Fotos als zu entfernende gelöschte Fotos. Sie werden aus der Sammlung im Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ in Lightroom entfernt. Jedoch werden die gelöschten Fotos nicht automatisch aus dem Adobe Stock-Anbieter-Portal entfernt – Sie müssen sie manuell entfernen. 

Hochladen auf Adobe Stock

Fotos, die veröffentlicht werden sollen, werden in der Warteschlange Zu veröffentlichende neue Fotos angezeigt. Wenn Sie auf Veröffentlichen klicken, lädt Lightroom alles aus dieser Warteschlange in den Abschnitt Neu Ihres Adobe Stock Anbieter-Portals hoch.

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass die Auswahl der Bilder, die Sie auf Adobe Stock hochladen möchten, den Technischen Anforderungen für Fotos entspricht.

Wenn Ihre Auswahl Bilder enthält, die diese Dateispezifikationen nicht erfüllen, zeigt Lightroom die Fehler im Dialogfeld Es können nicht alle Assets hochgeladen werden an. Entfernen Sie die nicht übereinstimmenden Bilder aus Ihrer Auswahl und veröffentlichen Sie erneut.

  1. Zum Veröffentlichen von Fotos auf Adobe Stock führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste bzw. bei gedrückter Befehlstaste auf das Bedienfeld „Veröffentlichungsdienste“ und wählen Sie „Jetzt veröffentlichen“.

    • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ unter den Modulschaltflächen (über dem Bildanzeigebereich).

  2. Wenn der Upload erfolgreich abgeschlossen wurde, zeigt Lightroom ein Dialogfeld mit einer entsprechenden Bestätigungsmeldung an.

    Sie können in diesem Dialogfeld auf den Link Mit Adobe Stock fortfahren klicken, um zum Adobe Stock Contributor-Portal zu gelangen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Adobe Stock | Hochladen und Verwalten von Inhalten.

  3. Besuchen Sie , um Ihre Übermittlung zu beenden.

    Klicken Sie im Adobe Stock-Anbieter-Portal auf die Seite „Hochladen“, wählen Sie das hochgeladene Bild aus und fügen Sie den Namen, die Kategorie und die Stichwörter hinzu. Lightroom-Stichwörter, die mit Ihren Bildern verbunden sind, werden automatisch im Stichwort-Bereich angezeigt. Sie können diese Suchbegriffe anzeigen und ändern.

    Hinweis:

    Wenn Sie möchten, antworten Sie auf die Frage Zeigt Ihre Datei erkennbare Personen und/oder Eigentum? Bei Ja müssen Sie eine Modelfreigabe oder eine Eigentumsfreigabe hochladen. Wenn Sie bereits eine vorhandene Freigabe haben, können Sie danach suchen und aus einer Liste der zuvor hochgeladenen Freigaben auswählen.

    Wenn Sie eine neue Freigabe erstellen möchten, klicken Sie auf Neue Freigabe  Erstellen > Vorlage herunterladen, um die Freigabe herunterzuladen, und laden Sie sie anschließend als JPEG-Datei hoch.

  4. Nachdem Sie alle erforderlichen Felder für den Titel, die Stichwörter und die Kategorie ausgefüllt haben, klicken Sie auf Speichern und anschließend auf Senden, um Ihr Foto zur Überprüfung zu übermitteln.

    Hinweis:

    Wenn Sie zum ersten Mal ein Foto übermitteln, müssen Sie einen Nachweis Ihrer Identität, z. B. eine.JPEG-Datei Ihres Führerscheins oder Reisepasses, hochladen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie