Mit Camera Raw-Dateien in Photoshop auf deinem iPad arbeiten

Wolltest du schon einmal Raw-Dateien unterwegs auf einem iPad bearbeiten? So funktioniert es! 

Camera Raw-Dateiformate enthalten nicht verarbeitete Daten vom Sensor einer Digitalkamera. Du kannst die verschiedenen Steuerelemente im Camera Raw-Modus verwenden, um die RAW-Bilddaten für dein Foto in Photoshop auf dem iPad zu verarbeiten und zu interpretieren.

Unterstützung des Raw-Formats von Kameras

  1. Tippe auf Importieren und öffnen vom Startbildschirm in Photoshop auf dem iPad und wähle ein gewünschtes RAW-Foto aus. Du kannst auch in der Symbolleiste auf der linken Seite der Arbeitsfläche auf das Symbol Platzieren tippen, um ein RAW-Foto zu öffnen.

  2. Im geöffneten Camera Raw-Modus kannst du die Bilddaten für dein RAW-Foto manuell bearbeiten oder automatische Korrekturen anwenden.

  3. Wenn du oben die Option Bearbeiten wählst, kannst du die Rohdaten manuell mithilfe von Steuerelementen bearbeiten, die in verschiedenen Bedienfeldern angeordnet sind, und diese ein- oder ausblenden. ─ Licht, Farbe, Effekte, Details und Optik.

  4. Tippe auf Fertig , wenn du mit dem Anwenden der Änderungen fertig bist.

    • Wenn du in Schritt 1 oben die Option Importieren und öffnen ausgewählt hast, findest du oben rechts im Camera Raw-Modus das Menü Importieren als. Hier kannst du die RAW-Bearbeitungen der Kamera mit einem der folgenden Elemente importieren: Als Smartobjekte importieren (behält deine ursprünglichen Bilddaten bei) oder Als Ebene importieren (importiert als normales Bild in Photoshop).
    • Wenn du die Option Platziere in Schritt 1 oben ausgewählt hast, wird jetzt der Transformiermodusangezeigt, in dem du vor dem Platzieren des Fotos einen der Transformationsvorgänge anwenden kannst.

Dein RAW-Foto mit angewendeten Bearbeitungen kann jetzt als Smartobjekt oder als Pixelebene importiert werden. Standardmäßig werden deine Bearbeitungen als Camera Raw-Smartobjekt in ein neues Cloud-Dokument importiert. Momentan kannst du in Photoshop auf dem iPad nicht zum Camera Raw-Bearbeitungsmodus zurückkehren.

Weißabgleich in Camera Raw-Bildern

Passe den Weißabgleich in deinen Camera Raw-Bildern mit Photoshop auf dem iPad an.

Führe dazu folgende Schritte aus:

  1. Tippe in der Farbsteuerung auf die Pipette
  2. Tippe auf einen Bildbereich, um den Weißabgleich zu steuern, und Temperatur und Ton werden entsprechend angepasst.
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]