Finden Sie heraus, wo Sie auf dem iPad all Ihre Lieblingswerkzeuge in Photoshop finden.

Wenn Sie Photoshop auf dem iPad öffnen, sehen Sie den Startbildschirm der App. Vom Startbildschirm aus können Sie mit der Erstellung Ihrer Kompositionen oder Dokumente beginnen und zum Bearbeitungsbereich wechseln. Im Arbeitsbereich finden Sie Ihre bevorzugten Photoshop-Werkzeuge, Bedienfelder und andere Optionen, mit denen Sie Kompositionen erstellen und Ihre kreative Arbeit nachbearbeiten können. In zukünftigen Versionen werden weitere Photoshop-Tools und -Funktionen auf Ihrem iPad verfügbar sein.

Startbildschirm

Auf dem Startbildschirm von Photoshop auf dem iPad finden Sie ganz einfach all Ihre Dokumente.
Auf dem Startbildschirm von Photoshop auf dem iPad finden Sie ganz einfach all Ihre Dokumente.
  • Start: Das Startsymbol () gibt den Startbildschirm der App an.
  • Ihre Arbeit: Sie finden alle Ihre Dokumente in Photoshop auf dem iPad im Bereich „Ihre Arbeit“.
    • Cloud-Dokumente: Zeigen Sie eine Liste aller in Photoshop gespeicherten Cloud-Dokumente an, unabhängig davon, ob sie in Photoshop auf dem iPad oder Desktop erstellt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Photoshop Cloud-Dokumente | Häufig gestellte Fragen.
    • Gelöscht: Versehentlich eine Datei gelöscht? Keine Sorge! Hier finden Sie eine vollständige Liste der Cloud-Dokumente, die Sie gelöscht haben. Sie können wählen, ob Sie die Dokumente wiederherstellen oder endgültig löschen möchten.
  • Lernen: Greifen Sie auf eine interaktive App-Tour und praktische Tutorials zu, die Ihnen helfen, die Unterschiede zwischen der Verwendung von Photoshop auf dem iPad und den gängigen Workflows kennenzulernen.
  • Entdecken: Sehen Sie sich eine kurative Auswahl von Kunstwerken, Projekten und Livestreams anderer Photoshop-Benutzer an und lassen Sie sich inspirieren.
  • Neu erstellen: Mit dieser Option können Sie ganz einfach ein neues Dokument erstellen, den Namen des Dokuments festlegen, die Arbeitsflächengröße bestimmen, die Ausrichtung ändern, die Auflösung auswählen und die Hintergrundfarbe Schwarz, Weiß oder Transparent wählen. Sie können außerdem gängige voreingestellte Arbeitsflächenoptionen in den Kategorien Drucken, Bildschirm, Film oder Video durchstöbern.
  • Importieren und öffnen: Importieren und öffnen Sie schnell ein Dokument aus den Aufnahmen oder Dateien oder nehmen Sie ein neues Foto mit der Kamera Ihres iPad auf. Ihre importierte Datei wird in ein Photoshop-Cloud-Dokument umgewandelt und auf der Arbeitsfläche geöffnet.
  • Neue und bevorstehende Features: Sehen Sie sich eine Zusammenfassung der neuen Features an, die mit einer neuen Version veröffentlicht werden, und was in zukünftigen Versionen von Photoshop auf dem iPad erscheinen wird. Adobe entwickelt Photoshop unter Berücksichtigung der wertvollen Anregungen seiner großen Community von Anwendern wie Ihnen.
  • Zuletzt verw.: Über den Abschnitt „Zuletzt verw.“ können Sie auf alle Dokumente zugreifen, an denen Sie zuletzt gearbeitet haben. 
  • App-Einstellungen: Tippen Sie auf , um Ihre Einstellungen für die Verwendung von Photoshop auf dem iPad festzulegen. Weitere Informationen finden Sie unter App-Einstellungen verwalten.
  • Cloud-Docs-Hilfe: Tippen Sie auf , um zu überprüfen, ob Sie online oder offline sind, und den Speicherstatus Ihrer Cloud-Dokumente abzufragen.

Bearbeitungsbereich

Sobald Sie ein Dokument öffnen, gelangen Sie zum Bearbeitungsbereich, und Ihre kreative Arbeit kann beginnen. Die Arbeitsfläche stellt den Bereich dar, in dem Sie mit Ihrem geöffneten Dokument interagieren. Photoshop auf dem iPad bietet Ihnen eine kontextabhängige Benutzeroberfläche. Die Hauptwerkzeuge und Werkzeugoptionen sind kontextabhängig und werden nur dann angezeigt, wenn Sie sie benötigen.

Arbeitsbereich
Photoshop-Arbeitsbereich auf dem iPad kennenlernen

Kopfzeile

Kopfzeile
A. Start B. Dateiname C. Aktueller Zoomfaktor D. Rückgängig E. Wiederholen F. Cloud-Docs-Hilfe G. Senden an H. Dokumenteigenschaften 

A. Start: Verwenden Sie das Zurück-Symbol , um jederzeit vom Bearbeitungsbereich aus zum Startbildschirm zurückzukehren.
B. DateinameZeigt den Namen des aktuell geöffneten Dokuments an.
C. Aktueller ZoomfaktorZeigt den aktuellen Zoomfaktor des geöffneten Dokuments an.
D. Rückgängig
Macht die zuletzt ausgeführte Aktion rückgängig.
E. WiederholenStellt die zuletzt rückgängig gemachte Aktion wieder her.
F. Cloud-Docs-HilfeÜberprüfen Sie, ob Sie online oder offline sind, und fragen Sie den Speicherstatus Ihrer Cloud-Dokumente ab.
G. Senden an: Verwenden Sie das SymbolSenden an , um Ihre Arbeit zu veröffentlichen, zu exportieren und live zu streamen.
I. Dokumenteigenschaften:
Verwenden Sie den Bereich „Dokumenteigenschaften“, um die Größe Ihrer Dokumente an Ihre individuellen Anforderungen anzupassen
.

Symbolleiste

A. Verschieben: Verschieben Sie Auswahlen und Ebenen.
B. Transformieren: Wenden Sie verschiedene Transformationsvorgänge auf die ausgewählte Ebene oder das ausgewählte Objekt an.
C. Auswählen: Treffen Sie eine Auswahl mit den Auswahlwerkzeugen Lasso-Werkzeug, Schnellauswahl, Auswahlrechteck-Werkzeug und Auswahlellipse-Werkzeug. Drücken Sie lange auf das Symbol, um alle Auswahlwerkzeuge anzuzeigen.
D. Pinsel: Wenden Sie Pinselstriche an und verwalten Sie die Pinseleinstellungen.
E. Radieren: Entfernen Sie Teile auf Ihrem Foto, indem Sie die Pinselstriche mit dem Radiergummi auftragen.
F. Fläche füllen: Füllen Sie die aktive Auswahl mit der Vordergrundfarbe. Drücken Sie lange auf das Symbol, um das Werkzeug Verlauf anzuzeigen.
G. Reparieren: Retuschieren und korrigieren Sie Unregelmäßigkeiten mit dem Werkzeug Reparieren. Drücken Sie lange auf das Symbol, um das Werkzeug Kopierstempel anzuzeigen.
H. Zuschneiden: Schneiden Sie Ihre Auswahl zu und drehen und zentrieren Sie sie neu.
I. Schrift: Erstellen Sie eine Textebene, um Text hinzuzufügen.
J. Foto platzieren: Fügen Sie Fotos aus den Aufnahmen, Dateien, Bibliotheken und aus der Kamera hinzu. 
K. Pipette: Ändern Sie einfach die Vordergrundfarbe durch die Aufnahme aus einer beliebigen Ebene.
L. Farbbereich: Zeigen Sie die ausgewählten Vordergrund- und Hintergrundfarben im Farbbereich an. Wischen Sie vertikal, um zwischen den beiden Farben zu wechseln. Tippen Sie auf den Farbbereich, um eine neue Farbe aus dem angezeigten Farbwähler auszuwählen. 

Hinweis: Drücken Sie lange auf die Symbole mit den Dreiecken unten rechts, um weitere Werkzeuge anzuzeigen.

Symbolleiste
A. Verschieben B. Transformieren C. Auswählen D. Pinsel E. Radieren F. Fläche füllen G. Reparieren H. Freistellen I. Schrift J. Foto platzieren K. Pipette L. Farbbereich 

Taskleiste

Taskleiste
A. Kompakte Ebenenansicht B. Detaillierte Ebenenansicht C. Ebeneneigenschaften D. Neue Ebene hinzufügen E. Ebenensichtbarkeit F. Maske hinzufügen G. Schnittmaske hinzufügen H. Filter und Korrekturen I. Mehr Ebenenaktionen 

A. Kompakte Ebenenansicht: Zeigen Sie alle Miniaturansichten der Ebenen in einer vereinfachten Ansicht an. 
B. Detaillierte Ebenenansicht: Zeigen Sie einen erweiterten Ebenenstapel mit Masken, Ebenennamen, Sichtbarkeit und Gruppeninhalten an.
C. Ebeneneigenschaften: Zeigen Sie Fülloptionen, Korrekturen und Abmessungen für die Art der ausgewählten Ebene an (Art, Pixel, Korrektur usw.).
D. Ebene hinzufügen: Fügen Sie eine neue Ebene ein. Drücken Sie lange auf diese Schaltfläche, um weitere Optionen zu erhalten, beispielsweise zum Hinzufügen einer neuen Ebene, einer Anpassungsebene oder einer leeren Gruppe.
E. Ebenensichtbarkeit: Legen Sie die Sichtbarkeit der Ebenen fest.
F. Ebenenmaske hinzufügen: Fügen Sie Ebenenmasken hinzu, um Teile einer Ebene aus- oder einzublenden.
G. Schnittmaske hinzufügen: Fügen Sie Schnittmasken hinzu, um Teile einer Ebene basierend auf der darunter liegenden Ebene aus- oder einzublenden.
H. Filter und Korrekturen: Wenden Sie verschiedene Filter und Korrekturen auf die ausgewählte Ebene an.
I. Mehr Ebenenaktionen: Zeigen Sie weitere Aktionen an, die Sie mit Ebenen durchführen können.

Hinweis: Drücken Sie lange auf die Symbole mit den Dreiecken unten rechts, um weitere Werkzeuge anzuzeigen.

Werkzeugoptionen

floating_toolbar-workspace-250

Sie können die Einstellungen der ausgewählten Werkzeuge über die Werkzeugoptionen festlegen. Tippen Sie auf ein Werkzeugsymbol, um die Werkzeugoptionen anzuzeigen. 

Halten und ziehen Sie das Steuerelement oben in den Werkzeugoptionen, um sie auf der Arbeitsfläche zu verschieben. Sie können Werkzeugoptionen auch andocken, indem Sie sie an den unteren Rand der Symbolleiste ziehen und loslassen.

Hinweis: Nicht für alle Werkzeuge gibt es Werkzeugoptionen.

Touch-Shortcut

Touch-Shortcuts für das Pinselwerkzeug
Links: Primärer Touch-Shortcut. Rechts: Sekundärer Touch-Shortcut.

Verwenden Sie den Touch-Shortcut, um in Photoshop auf dem iPad schnell auf alternative Aktionen eines ausgewählten Werkzeugs zuzugreifen.

Informationen zur Verwendung von primären und sekundären Touch-Shortcuts finden Sie unter Touch-Shortcuts und Gesten.