Wissenswertes zu Creative Cloud Libraries

Eine Creative Cloud Library ist eine Sammlung von Gestaltungselementen. Zu Creative Cloud Libraries können mehrere Arten von Gestaltungselementen hinzugefügt werden. In Adobe Illustrator können Elemente zu den folgenden Typen gehören: Farben, Farbpaletten, Pinsel, Zeichenformate, Grafiken und Texte.

Mit Creative Cloud Libraries können Sie auf kreative Elemente zugreifen, sie organisieren und durchsuchen. Beispielsweise können Sie eine Creative Cloud Library erstellen, die alle am häufigsten in einem bestimmten Projekt verwendeten Komponenten enthält.

  • Verknüpfte Elemente: Einmal bearbeiten, überall aktualisieren.
    Verwenden Sie mit verknüpften Elementen stets die aktuellste Iteration oder Version Ihrer Elemente. Unabhängig davon, wo Sie Ihr Element einsetzen – wenn Sie die Bibliothekskopie bearbeiten, werden alle Projekte mit dem bearbeiteten Element aktualisiert. Adobe CreativeSync stellt sicher, dass Sie das richtige und aktualisierte Element erhalten – jedes Mal, wenn Sie Elemente über Desktop- und Mobil-Projekte hinweg erneut verwenden.
  • Überall Zugriff. Jederzeit.
    Ihre Bibliotheken sind in verschiedenen Creative Cloud-Desktopanwendungen wie Photoshop, Illustrator, InDesign, Premiere Pro, After Effects, Creative Cloud Assets und auf mobilen Adobe-Apps wie Comp und Draw verfügbar, selbst, wenn Sie offline sind.
  • Freigabe und Zusammenarbeit.
    Geben Sie Elemente und Komponenten aus Ihren Bibliotheken für andere Benutzer frei. Erlauben Sie anderen, mit Elementen aus Ihren freigegebenen Bibliotheken zu arbeiten, oder geben Sie sie für weitere Benutzer frei. Sorgen Sie projektübergreifend für Konsistenz mit gemeinsamen Elementen wie Grafiken, Farben, Zeichenformaten oder Styleguides.
  • Integration mit Adobe Stock
    Der neue Adobe Stock-Dienst bietet Zugriff auf 50 Millionen lizenzfreie Bilder, Videos und Grafiken in hoher Qualität. Über das Bibliotheken-Bedienfeld können Sie direkt in Illustrator zu Bildern und Grafiken navigieren, diese lizenzieren und verwenden.
  • Organisieren.
    Kategorisieren Sie Komponenten in Bibliotheken, die für Ihre Arbeitsabläufe und kreative Projekte von Bedeutung sind.
  • Das richtige Element. Jederzeit.
    Verwenden Sie erneut Elemente über Desktop- und Mobil-Projekte hinweg, ohne Bedenken wegen falscher Versionen oder versehentlichen Löschens oder Überschreibens haben zu müssen.
  • Speichern Sie ganz einfach in Creative Cloud Libraries.
    Speichern Sie Elemente direkt in Ihren Bibliotheken von Photoshop, Illustrator, InDesign, Premiere Pro und mobilen Adobe-Apps und -Diensten wie Shape, Brush, Color, Comp und Hue. Die Elemente werden automatisch in die richtigen Formate zur Verwendung in Ihren Desktopanwendungen oder mobilen Apps konvertiert.

Was sind verknüpfte Elemente?

In Illustrator CC 2014 und früher waren grafische Elemente, sobald sie aus dem Bibliotheken-Bedienfeld in ein Illustrator-Dokument gezogen wurden, in keiner Weise mehr mit dem ursprünglichen Element verknüpft. Daher hatte das Ändern des ursprünglichen Elements in einer Bibliothek keinen Einfluss auf die Kopie, die im Dokument verwendet wurde. Illustrator-Elemente, die aus einer Bibliothek gezogen wurden, wurden somit zu „nicht verknüpften Elementen“.  

Ab Illustrator CC 2015 jedoch werden Elemente, die von einer Bibliothek in ein Dokument gezogen werden, dank der Funktion der verknüpften Elemente zu „verknüpften Elementen“. Dies ist das Standardverhalten. Alle Änderungen, die an einem Element in der Bibliothek vorgenommen werden, wirken sich automatisch auf alle verknüpften Kopien aus, die in Illustrator-Dokumenten verwendet werden.

Um Grafiken als nicht verknüpfte Elemente aus der Bibliothek zu ziehen, drücken Sie die Alt-/Wahltaste, während Sie sie aus dem Bibliotheken-Bedienfeld ziehen.

Hinweis:

Alle Elemente, die in Illustrator CC 2014 verwendet wurden, sind nicht verknüpfte Elemente. Um die Funktion der verknüpften Elemente zu verwenden, ziehen Sie das Element erneut aus dem Bibliotheken-Bedienfeld in Illustrator CC 2015.

Bibliotheken-Bedienfeld – Übersicht

Creative Cloud Libraries werden im Bibliotheken-Bedienfeld in Illustrator angezeigt. Wenn Sie Bibliotheken auf verschiedenen Computern unter Verwendung derselben Adobe ID erstellen, sind sämtliche Elemente und Bibliotheken auf allen Computern im Bibliotheken-Bedienfeld sichtbar.

Klicken Sie auf „Fenster“ > „Bibliotheken“, um das Creative Cloud Libraries-Bedienfeld (Bibliotheken-Bedienfeld) zu öffnen. Verwenden Sie das Bibliotheken-Bedienfeld zum:

  • Erstellen, Anzeigen, Umbenennen, Entfernen und Verwenden einer Creative Cloud Library
  • Hinzufügen, Entfernen, Bearbeiten und Umbenennen von Elementen in einer Creative Cloud Library
  • Sortieren und Anzeigen von Elementen in einer Creative Cloud Library
Libraries-panel_Ai_2
Interagieren Sie über das Bibliotheken-Bedienfeld mit Ihren Creative Cloud Libraries

A. Creative Cloud Libraries-Dropdown-Menü B. Elemente als Symbole anzeigen C. Elemente in einer Liste anzeigen D. Dropdownliste für Stock-Suche E. Elemente F. Inhaltssymbol hinzufügen G. Fortschritts-/Synchronisierungssymbol H. Papierkorb 

Arbeiten mit Creative Cloud Libraries

Öffnen des Bibliotheken-Bedienfelds

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Klicken Sie auf „Fenster“ > „Bibliotheken“.
  • Klicken Sie im Bedienfeld „Pinsel“ (F5) auf das Symbol des Bibliotheken-Bedienfelds ().

Erstellen einer Creative Cloud Library

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie dann die Option „Neue Bibliothek erstellen“ aus.
    • Klicken Sie  in die obere rechte Ecke des Bibliotheken-Bedienfelds, um das Flyout-Menü zu erweitern, und wählen Sie dann „Neue Bibliothek erstellen“ aus.
  2. Geben Sie einen Namen ein und klicken Sie dann auf „Erstellen“.

Löschen einer Creative Cloud Library

  1. Wählen Sie eine Bibliothek über das Dropdown-Menü des Bibliotheken-Bedienfelds aus.

  2. Erweitern Sie das Flyout-Menü und wählen Sie dann „Löschen“ aus.

Umbenennen einer Creative Cloud Library

  1. Wählen Sie eine Bibliothek über das Dropdown-Menü des Bibliotheken-Bedienfelds aus.

  2. Erweitern Sie das Flyout-Menü und wählen Sie dann „Umbenennen“ aus.

Kopieren oder Verschieben von Elementen zwischen Bibliotheken

  1. Wählen Sie ein oder mehrere Elemente in einer Bibliothek aus.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Element.

  3. Wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option „Kopieren nach“ bzw. „Verschieben nach“ aus und wählen Sie dann die Bibliothek aus, in die Sie Elemente kopieren oder verschieben möchten.

Zusammenarbeit mit Creative Cloud-Benutzern

Sie können Ihre Bibliotheken für andere Benutzer freigeben, damit diese den Inhalt der freigegebenen Bibliothek anzeigen, bearbeiten, verwenden, umbenennen, verschieben oder löschen können. Wenn ein anderer Creative Cloud-Abonnent eine Bibliothek für Sie freigegeben hat, können Sie diese Freigabe zusätzlich für andere Creative Cloud-Benutzer freigeben.

Freigeben von Bibliotheken

  1. Wählen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld eine Bibliothek aus dem Dropdown-Menü.

  2. Erweitern Sie das Flyout-Menü im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie „Zusammenarbeiten“ aus.

  3. Geben Sie auf der Browserseite, die sich nun öffnet, eine E-Mail-Adresse und die Art des Zugriffs an:

    • Can edit (Darf bearbeiten): Der eingeladene Benutzer darf auf die Elemente zugreifen und sie verändern. 
    • Can view (Darf anschauen): Der eingeladene Benutzer darf die Elemente aus der Bibliothek nur verwenden. Es ist keine Bearbeitung möglich. Dies ist der schreibgeschützte Zugriff.
    CC-libraries_collaboration_1
  4. Fügen Sie eine optionale Nachricht für die Person hinzu, für die Sie die Bibliothek freigeben möchten.

  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einladen“.

Annehmen von Einladungen

  1. Starten Sie die App Adobe Creative Cloud für Desktops und melden Sie sich mit Ihren Adobe ID-Anmeldedaten an.

  2. Wenn eine Bibliothek für Sie freigegeben wurde, sehen Sie am oberen Rand in der App „Creative Cloud für Desktop“ ein Banner für Aktualisierungen und Anfragen. Klicken Sie auf das Banner „Aktualisierungen und Anfragen“.

  3. Klicken Sie im Einladungsbereich der Bibliothek in der jeweiligen Einladung zur Zusammenarbeit auf die Schaltfläche „Akzeptieren“.

Abbrechen von Freigaben

  1. Wählen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld den Namen einer Bibliothek, die Sie nicht mehr freigeben möchten, aus dem Dropdown-Menü aus.

  2. Erweitern Sie das Flyout-Menü im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie „Zusammenarbeiten“ aus.

  3. Auf der Browserseite, die sich nun öffnet, löschen Sie die Namen aller Benutzer, für die die Creative Cloud Library freigegeben wurde.

Verlassen von freigegebenen Bibliotheken

  1. Wählen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld den Namen einer Bibliothek, in der Sie nicht mehr zusammenarbeiten möchten, aus dem Dropdown-Menü aus.

  2. Erweitern Sie das Flyout-Menü im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie die Option „Bibliothek verlassen“ aus.

Löschen von freigegebenen Bibliotheken

Hinweis: Sie können nur eine Bibliothek löschen, die Sie besitzen.

  1. Wählen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld den Namen einer Bibliothek, die Sie löschen möchten, aus dem Dropdown-Menü aus.

  2. Klicken Sie im Bibliothekenbedienfeld auf das Flyout-Menü und wählen Sie „Bibliothek löschen“ aus.

  3. Klicken Sie auf „Löschen“, um die Aktion zu bestätigen.

Arbeit mit Bibliothekselementen

Farben

Hinweis:

Bewegen Sie den Mauszeiger auf ein verfügbares Farbelement, um den Namen und den Hexadezimalcode der Farbe anzuzeigen.

Hinzufügen von Farben

  1. Wählen Sie ein Element im aktiven Illustrator-Dokument aus.

  2. Klicken Sie auf das Symbol zum Hinzufügen von Inhalten () im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie „Flächenfarbe“ aus der Dropdownliste.

Hinzufügen von Farben (Dialogfeld „Neues Farbfeld“)

  1. Klicken Sie im Farbfeldbedienfeld („Fenster“ > „Farbfelder“) auf das Symbol „Neues Farbfeld“.

  2. Legen Sie im Dialogfeld „Neues Farbfeld“ den Namen, den Typ, den Modus und die Werte für die Farbe fest.

  3. Nachdem Sie die Farbe definiert haben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Zu meiner Bibliothek hinzufügen“. Wählen Sie eine andere Bibliothek aus oder wählen Sie die Option „Neue Bibliothek erstellen“ aus, wenn Sie nicht die aktuelle Bibliothek verwenden möchten.

  4. Klicken Sie auf „OK“.

Hinzufügen von Farbpaletten (aus Farbgruppen)

  1. Wählen Sie im Farbfeldbedienfeld („Fenster“ > „Farbfelder“) eine Farbgruppeaus.

    Hinweis:

    Wenn Sie eine Farbgruppe als Farbpalette hinzufügen möchten, muss Ihre Farbgruppe mindestens eine Farbe und maximal fünf Farben enthalten.

  2. Klicken Sie im Farbfeldbedienfeld auf das Symbol „Zur Bibliothek hinzufügen“ , um die aktuelle Farbgruppe als Farbpalette zu Ihrer Bibliothek hinzuzufügen.

Dem Farbfeldbedienfeld hinzufügen

  • Klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld („Fenster“ > „Bibliotheken“) mit der rechten Maustaste auf eine Farbpalette und wählen Sie „Zu Farbfeldern hinzufügen“ aus.

Verwenden von Farben

Wählen Sie ein Objekt im aktiven Illustrator-Dokument aus und führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld auf eine Farbe in einer Bibliothek (die Farbe wird in der aktiven Vorschau angewendet [Fläche oder Kontur]).
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Farbe und wählen Sie „Farbe einstellen“ aus, um eine Farbfüllung anzuwenden.
  • Verwenden Sie die Vorschau, um festzulegen, wie die Farbe angewendet werden soll – für die Fläche bzw. Kontur des Objekts.

Bearbeiten von Farben

  1. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

    • Doppelklicken Sie auf eine Farbe
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Farbe und wählen Sie „Bearbeiten“ aus.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Farbwähler eine Farbe aus und klicken Sie dann auf „OK“.

Umbenennen von Farben

  1. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

    • Doppelklicken Sie auf den Namen einer Farbe.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Farbe und wählen Sie „Umbenennen“ aus.
  2. Geben Sie einen neuen Namen für die gewünschte Farbe ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Löschen von Farben

Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie eine Farbe aus und klicken Sie dann auf das Papierkorbsymbol.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Farbe und wählen Sie „Löschen“ aus.

Zeichenformate

Hinweis:

Wenn Sie Ihrer Creative Cloud Library ein Zeichenformat hinzufügen, werden mehr als 50 Attribute eines Textabschnitts gespeichert.

Hinzufügen von Zeichenformaten zu Bibliotheken

  1. Wählen Sie ein Textobjekt im aktiven Illustrator-Dokument aus. Das Symbol zum Hinzufügen von Inhalten () im Bibliotheken-Bedienfeld ist aktiviert.

  2. Klicken Sie auf das Symbol zum Hinzufügen von Inhalten () und wählen Sie „Zeichenformat“ aus der Dropdownliste.

Hinweis:

Alle Attribute, die im Dialogfeld „Zeichenformatoptionen“ verfügbar sind („Fenster“> „Schrift“ > „Zeichenformate“ > Doppelklick auf ein Zeichenformat), werden als Teil des Zeichenformats kopiert.

Hinzufügen von Zeichenformaten zum Zeichenformatbedienfeld

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Zeichenformat in einer Bibliothek und klicken Sie dann auf „Zu Zeichenformaten hinzufügen“.

Anwenden von Zeichenformaten

  1. Wählen Sie ein Textobjekt im aktiven Illustrator-Dokument aus.

  2. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie auf ein Zeichenformat.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Zeichenformat und wählen Sie „Zeichenformat anwenden“ aus.

Hinweis:

Wenn für ein Zeichenformat keine zugehörige Schrift auf dem lokalen Computer vorhanden ist, wird unten rechts in der Zeichenformatminiaturansicht ein Warnsymbol angezeigt.

Umbenennen von Zeichenformaten

  1. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

    • Doppelklicken Sie auf den Namen eines Zeichenformats.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Zeichenformat und wählen Sie „Umbenennen“ aus.
  2. Geben Sie einen neuen Namen für das Zeichenformat ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Löschen von Zeichenformaten

Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie ein Zeichenformat aus und klicken Sie dann auf das Papierkorbsymbol.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Zeichenformat und wählen Sie „Löschen“ aus.

Hinweis:

Sie können Zeichenformate auch im Dokument (Option zum Verwenden im Dokument) verwenden, sodass Text und Zeichenformat im aktiven Dokument platziert werden.

Grafiken

Sie können Objekte und Elemente aus dem Dokument in der Creative Cloud Library speichern. Elemente, die als Grafik in einer Creative Cloud Library gespeichert werden, behalten ihre Vektorform bei. Wenn Sie eine Grafik aus einer Creative Cloud Library in einem anderen Illustrator-Dokument wiederverwenden, wird sie im Vektorformat dargestellt.

Hinzufügen von Grafiken

Führen Sie in einem aktiven offenen Illustrator-Dokument einen der folgenden Schritte aus:

  • Ziehen Sie die Grafik in das Bibliotheken-Bedienfeld.
  • Wählen Sie die Grafik aus und klicken Sie auf das Symbol zum Hinzufügen von Inhalten () im Bibliotheken-Bedienfeld. Wählen Sie dann „Grafik“ aus der Dropdownliste.

Lizenzierung oder Vorschau eines Adobe Stock-Bildes

  1. Geben Sie im Bedienfeld Bibliotheken im Kästchen „Adobe Stock durchsuchen“ einen Suchbegriff im Zusammenhang mit einem Bild ein, das Sie suchen.

  2. Wählen Sie aus den angezeigten Ergebnissen ein Bild aus. Sie können das Foto kaufen oder eine Vorschau des Fotos in Ihrer aktuellen Bibliothek speichern. Wenn Sie den Mauszeiger auf das ausgewählte Bild setzen, werden die Symbole für Lizenzieren und in Downloads speichern und Vorschau in Downloads speichern angezeigt. Wenn Sie sich für die Lizenzoption entscheiden, wird das folgende Popup-Fenster zur Bestätigung eingeblendet.

    StockImage_Licensing

Weitere Informationen zur Arbeit mit Adobe Stock-Bildern in Ihren Bibliotheken finden Sie unter Verwenden von Adobe Stock.

Verwenden von Grafiken

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Grafik im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie die Option „Kopie platzieren“  aus dem Kontextmenü.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Grafik im Bibliotheken-Bedienfeld und wählen Sie die Option „Verknüpfte platzieren“ aus dem Kontextmenü.
  • Ziehen Sie in einem aktiven Illustrator-Dokument ein Element aus dem Bibliotheken-Bedienfeld und platzieren Sie es mithilfe des Werkzeugs „Platzieren“ auf der Zeichenfläche. Sie können mehrere Elemente im Werkzeug „Platzieren“ hochladen und dem Layout hinzufügen.

Bearbeiten von Grafiken

  1. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte durch:

    • Doppelklicken Sie auf eine Grafik
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Grafik und wählen Sie „Bearbeiten“ aus.
  2. Bearbeiten Sie die Komponente, wenn sie in einem Illustrator-Dokumentfenster geöffnet wird.

  3. Speichern Sie das Dokument.

    Die Grafik wird in der Creative Cloud Library aktualisiert und die Miniaturansicht wird automatisch aktualisiert. Wenn das Element in Illustrator CC 2015 oder höher erstellt wurde, ist es ein Verknüpftes Element und Adobe CreativeSync sorgt dafür, dass es über alle Speicherorte hinweg, an denen es verwendet wird, aktualisiert wird.

Umbenennen von Grafiken

  1. Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld einen der folgenden Schritte aus:

    • Doppelklicken Sie auf den Namen einer Grafik.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Grafik und wählen Sie „Umbenennen“ aus.
  2. Geben Sie einen neuen Namen für das Bild ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Löschen von Grafiken

Klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld mit der rechten Maustaste auf eine Grafik und wählen Sie dann „Löschen“ aus.

Hinzufügen und Freigeben von Textelementen

Sie können Textobjekte aus Ihrem Dokument zu Creative Cloud-Bibliotheken hinzufügen und sie dann mit anderen Benutzern sowie über Anwendungen hinweg teilen. Bei Textelementen in einer Bibliothek werden die Zeichen-/Absatzformate und andere Attribute beibehalten, die ursprünglich auf sie angewendet wurden. Sie können Textelemente in Bibliotheken in Illustrator- oder InDesign-Dokumenten wiederverwenden.

Wenn auf ein Textobjekt Effekte und Darstellungen angewendet wurden, müssen Sie es der Bibliothek als Grafikelement hinzufügen, um sie zu erhalten.

Ein Textelement hinzufügen

Führen Sie in einem aktiven Illustrator-Dokument einen der folgenden Schritte aus:

  • Wählen Sie einen Textbereich oder einen Textrahmen aus und klicken Sie auf das Symbol zum Hinzufügen von Inhalten () im Bibliotheken-Bedienfeld. Wählen Sie dann „Text“ aus der Dropdownliste.
  • Wählen Sie einen Textbereich oder einen Textrahmen aus. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text und wählen Sie „Zur Bibliothek hinzufügen“ aus dem Kontextmenü.
  • Ziehen Sie das Textobjekt in das Bibliotheken-Bedienfeld. Standardmäßig wird das Element als Textelement der Creative Cloud-Bibliothek hinzugefügt.
  • Um das Textobjekt als Grafikelement hinzuzufügen, drücken Sie die Strg(Windows) bzw./ Befehlstaste  (Mac) und ziehen Sie dabei die Auswahl ins Bibliotheken-Bedienfeld.

Verwenden eines Textelements in einem Dokument

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Textelement im Bibliotheken-Bedienfeld. Wählen Sie nun „Kopie platzieren“ aus dem Kontextmenü.
  • Um Text in Ihrem Dokument zu platzieren, ohne dass Formate darauf angewendet werden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textelement im Bibliotheken-Bedienfeld. Wählen Sie nun „Ohne Formate platzieren“ aus dem Kontextmenü.
  • Setzen Sie die Einfügemarke im Text. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste im Bibliotheken-Bedienfeld auf das Textelement und wählen Sie „Inline platzieren“ aus dem Kontextmenü.
  • Ziehen Sie ein oder mehrere Textelemente aus dem Bibliotheken-Bedienfeld und platzieren Sie diese(s) mithilfe des Werkzeugs „Platzieren“ in Ihrem Dokument. Führen Sie dann einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf ein Textobjekt, um es Ihrem Dokument hinzuzufügen.
    • Klicken Sie auf eine beliebige Stelle innerhalb der Arbeitsfläche, um das Textelement in einem separaten Textrahmen zu platzieren.

Hinweis:

Standardmäßig bleiben die Zeichen-/Absatzformate und Attribute erhalten, wenn Illustrator das Textelement in das Dokument übernimmt. Wenn Sie das Textelement ohne die zugehörigen Formate als reinen Text in Ihrem Dokument verwenden möchten, klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld mit der rechten Maustaste auf das Textelement und wählen Sie Ohne Formate platzieren aus dem Kontextmenü.

Integration mit InDesign

Textelemente, die Bibliotheken hinzugefügt wurden, sind auch über das Bibliotheken-Bedienfeld in InDesign verfügbar. Sie können Textelemente in beiden Anwendungen bearbeiten und verwenden. Das Symbol rechts neben dem Textelement im Bibliotheken-Bedienfeld in der Listenansicht des Bibliotheken-Bedienfelds zeigt die Anwendung an, in der es erstellt wurde.

Weitere Informationen finden Sie unter Rendern von gemeinsamen Textelementen in Illustrator und InDesign.

Bearbeiten eines Textelements

Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld folgende Schritte aus:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textelement und wählen Sie dann „Bearbeiten“.
  2. Bearbeiten Sie die Komponente, wenn sie in einem Illustrator-Dokument geöffnet wird.
  3. Speichern Sie das Dokument.

Alternativ können Sie auf das Textelement doppelklicken, um es in der Anwendung zu bearbeiten, in der es erstellt wurde.

Die Grafik wird in der Creative Cloud Library aktualisiert und die Miniaturansicht wird automatisch aktualisiert. Das Element wird auch an allen Speicherorten aktualisiert, an denen es verwendet wird.

Umbenennen eines Textelements

Führen Sie im Bibliotheken-Bedienfeld folgende Schritte aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textelement und wählen Sie „Umbenennen“.
  • Geben Sie einen neuen Namen für das Bild ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Löschen eines Textelements

Klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld mit der rechten Maustaste auf ein Textelement und wählen Sie „Löschen“ aus.

Bilder in Stock suchen, die Bibliothekselementen ähneln

Über die Funktion für visuelle Suche im Bibliotheken-Bedienfeld können Sie schnell Bilder in Stock suchen, die einem Bibliothekselement ähnlich sind. Führen Sie folgende Schritte aus:

  • Klicken Sie im Bibliotheken-Bedienfeld mit der rechten Maustaste auf ein Element und wählen Sie dann „Ähnliche suchen“ aus dem Kontextmenü aus.

Illustrator zeigt die Suchergebnisse direkt im Bibliotheken-Bedienfeld an.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie