Benutzerhandbuch Abbrechen

Adobe Creative Cloud und Blackboard Learn

  1. Adobe Unternehmen und Teams – Administrationshandbuch
  2. Bereitstellungsplanung
    1. Grundbegriffe
      1. Lizenzierung
      2. Identität
      3. Benutzerverwaltung
      4. Applikationsbereitstellung
      5. Übersicht über die Admin Console
      6. Administratorrollen
    2. Implementierungshandbücher
      1. Implementierungshandbuch für die personengebundene Lizenzierung
      2. Implementierungshandbuch für die Lizenzierung für gemeinsam genutzte Geräte
      3. Bereitstellen von Adobe Acrobat 
    3. Bereitstellen von Creative Cloud für Bildungseinrichtungen
      1. Implementierungshandbuch
      2. Aktivieren Sie Adobe Express in Google Classroom
      3. Integration mit Canvas LMS
      4. Integration mit Blackboard Learn
      5. Konfigurieren von SSO für Verbandsportale und Lernmanagementsysteme
      6. Kivuto – Häufige Fragen
      7. Richtlinien für die Berechtigungen für Grund- und weiterführende Schulen
  3. Einrichten der Organisation
    1. Einrichten der Identität
      1. Identitätstypen | Übersicht
      2. Einrichten der Organisation mit Enterprise ID
      3. Einrichten der Organisation mit Federated ID
        1. Übersicht über SSO
        2. Einrichten von Azure-Connector und -Synchronisation
          1. Einrichten von SSO mit Microsoft über Azure OIDC
          2. Hinzufügen von Azure Sync zum Verzeichnis
          3. Häufige Fragen zum Azure-Connector
        3. Einrichten von Google-Verbund und -Synchronisation
          1. Einrichten von SSO mit dem Google-Verbund
          2. Hinzufügen von Google Sync zum Verzeichnis
          3. Häufige Fragen zum Google-Verbund
        4. Generisches SAML
          1. Einrichten von SSO mit anderen SAML-Anbietern
          2. Einrichten von SSO mit Microsoft ADFS
          3. Häufige Fragen zu SSO
          4. Fehlerbehebung bei SSO
        5. SSO für Bildungseinrichtungen
          1. Konfigurieren von SSO für Verbandsportale und LMS
          2. Häufige Fragen
      4. Bestätigen des Eigentums an einer Domain
      5. Hinzufügen und Verwalten von Domains
      6. Verknüpfen von Domains mit Verzeichnissen
      7. Vorhandene Domains und Verzeichnisse verwalten
      8. Verwenden der Verzeichnisvertrauensstellung, um vorab beanspruchte Domains hinzuzufügen
      9. Migrieren zu einem neuen Authentifizierungsanbieter
    2. Elementeinstellungen
    3. Authentifizierungseinstellungen
    4. Datenschutz- und Sicherheitskontakte
    5. Konsoleneinstellungen
    6. Verwalten der Verschlüsselung
  4. Verwalten von Produkten und Berechtigungen
    1. Verwalten von Benutzern
      1. Übersicht
      2. Administratorrollen
      3. Verfahren zur Benutzerverwaltung
        1. Verwalten einzelner Benutzer   
        2. Verwalten mehrerer Benutzer (Massen-CSV)
        3. Benutzer-Synchronisationstool (UST)
        4. Microsoft Azure Sync
        5. Google Federation Sync
      4. Ändern des Identitätstyps eines Benutzers
      5. Verwalten von Benutzergruppen
      6. Verwalten von Verzeichnisbenutzern
      7. Verwalten von Entwicklern
      8. Migrieren bestehender Benutzer zur Adobe Admin Console
      9. Migrieren der Benutzerverwaltung in die Adobe Admin Console
    2. Verwalten von Produkten und Produktprofilen
      1. Verwalten von Produkten
      2. Verwalten von Produktprofilen für Unternehmensbenutzer
      3. Verwalten von Self-Service-Richtlinien
      4. Verwalten von Programmintegrationen
      5. Verwalten von Produktberechtigungen in der Admin Console  
      6. Aktivieren/Deaktivieren von Services für ein Produktprofil
      7. Einzelprodukt | Creative Cloud für Unternehmen
      8. Optionale Services
    3. Verwalten von Lizenzen für gemeinsam genutzte Geräte
      1. Neue Funktionen
      2. Implementierungshandbuch
      3. Erstellen von Paketen
      4. Wiederherstellen von Lizenzen
      5. Migrieren von Gerätelizenzen
      6. Verwalten von Profilen
      7. Licensing Toolkit
      8. Häufige Fragen zur Lizenzierung für gemeinsam genutzte Geräte
  5. Verwalten von Speicher und Assets
    1. Speicher
      1. Verwalten des Enterprise-Speichers
      2. Adobe Creative Cloud: Update des Speichers
      3. Verwalten des Adobe-Speichers
    2. Asset-Migration
      1. Automatisierte Elementmigration
      2. Häufige Fragen zur automatisierten Elementmigration  
      3. Verwalten von übertragenen Assets
    3. Rückübertragen von Elementen eines Benutzers
    4. Elementmigration für Schüler/Studierende | nur Bildungseinrichtungen
      1. Automatische Elementmigration für Schüler/Studierende
      2. Migrieren von Assets
  6. Verwalten von Services
    1. Adobe Stock
      1. Adobe Stock-Credit-Packs für Teams
      2. Adobe Stock für Unternehmen
      3. Verwenden von Adobe Stock für Unternehmen
      4. Genehmigung von Adobe Stock-Lizenzen
    2. Benutzerdefinierte Schriften
    3. Adobe Asset Link
      1. Übersicht
      2. Erstellen einer Benutzergruppe
      3. Konfigurieren von Adobe Experience Manager-Assets
      4. Konfigurieren und Installieren von Adobe Asset Link
      5. Verwalten von Assets
      6. Adobe Asset Link für XD
    4. Adobe Acrobat Sign
      1. Adobe Acrobat Sign für Unternehmen oder Teams einrichten
      2. Adobe Acrobat Sign – Team-Funktionsadministrator
      3. Adobe Acrobat Sign in der Admin Console verwalten
    5. Creative Cloud für Unternehmen – kostenloses Abo
      1. Übersicht
      2. Erste Schritte
  7. Bereitstellen von Applikationen und Updates
    1. Übersicht
      1. Bereitstellen und Verteilen von Applikationen und Updates
      2. Planen der Bereitstellung
      3. Vorbereiten der Bereitstellung
    2. Erstellen von Paketen
      1. Erstellen von Paketen mit Applikationen über die Admin Console
      2. Erstellen von Paketen für die personengebundene Lizenzierung
      3. Adobe-Vorlagen für Pakete
      4. Verwalten von Paketen
      5. Verwalten von Gerätelizenzen
      6. Seriennummernlizenzierung
    3. Anpassen von Paketen
      1. Anpassen des Creative Cloud-Clients
      2. Einschließen von Erweiterungen im Paket
    4. Bereitstellen von Paketen 
      1. Bereitstellen von Paketen
      2. Bereitstellen von Adobe-Paketen mit Microsoft Intune
      3. Bereitstellen von Adobe-Paketen mit SCCM
      4. Bereitstellen von Adobe-Paketen mit ARD
      5. Installieren von Produkten im Ordner „Exceptions“
      6. Deinstallieren von Creative Cloud-Produkten
      7. Adobe Provisioning Toolkit Enterprise Edition
      8. Lizenzbezeichner für Adobe Creative Cloud
    5. Verwalten von Updates
      1. Änderungsmanagement für Adobe-Unternehmens- und ‑Team-Kunden
      2. Bereitstellen von Updates
    6. Adobe Update Server Setup Tool (AUSST)
      1. AUSST – Übersicht
      2. Einrichten des internen Updateservers
      3. Verwalten des internen Updateservers
      4. Übliche Applikationsfälle von AUSST   
      5. Beheben von Problemen mit dem internen Updateserver
    7. Adobe Remote Update Manager (RUM)
      1. Verwenden von Adobe Remote Update Manager
      2. Kanal-IDs für die Verwendung mit Adobe Remote Update Manager
      3. Beheben von RUM-Fehlern
    8. Fehlerbehebung
      1. Beheben von Fehlern bei der Installation und Deinstallation von Creative Cloud-Applikationen
      2. Abfragen der Clientcomputer zum Überprüfen der Bereitstellung eines Pakets
      3. Creative Cloud Packager-Fehlermeldung „Installationsfehler“
    9. Erstellen von Paketen mit Creative Cloud Packager (CC 2018 oder frühere Applikationen)
      1. Übersicht über Creative Cloud Packager
      2. Creative Cloud Packager – Versionshinweise
      3. Erstellen von Programmpaketen
      4. Erstellen von Paketen mit Creative Cloud Packager
      5. Erstellen personengebundener Lizenzpakete
      6. Erstellen von Paketen mit gerätegebundenen Lizenzen
      7. Erstellen eines Lizenzpakets
      8. Erstellen von Paketen mit Seriennummernlizenzen
      9. Packager-Automatisierung
      10. Erstellen eines Pakets mit Produkten, die nicht zu Creative Cloud gehören
      11. Bearbeiten und Speichern von Konfigurationen
      12. Festlegen des Gebietsschemas auf Systemebene
  8. Kontoverwaltung
    1. Verwalten des Teams-Kontos
      1. Übersicht
      2. Aktualisieren von Rechnungsangaben
      3. Verwalten von Rechnungen
      4. Ändern des Vertragseigentümers
      5. Wechseln des Fachhändlers
    2. Zuweisen von Lizenzen zu einem Teams-Benutzer
    3. Hinzufügen von Produkten und Lizenzen
    4. Verlängerungen
      1. Teams-Abonnement: Verlängerungen
      2. VIP für Unternehmen: Verlängerungen und Einhaltung der Lizenzbestimmungen
    5. Automatisierte Verfallsstufen für ETLA-Verträge
    6. Umschalten von Vertragsarten innerhalb einer bestehenden Adobe Admin Console
    7. Einhaltung der Bedingungen für Kaufaufträge
    8. Value Incentive Plan (VIP) in China
    9. VIP Select-Hilfe
  9. Berichte und Protokolle
    1. Administratorprotokoll
    2. Zuweisungsberichte
    3. Inhaltsprotokolle
  10. Hilfe
    1. Kontaktaufnahme mit der Adobe-Kundenunterstützung
    2. Supportoptionen für Teams-Konten
    3. Supportoptionen für Unternehmenskonten
    4. Supportoptionen für Experience Cloud

Mit den Kreativprogrammen in Adobe Creative Cloud können Schüler, Studierende und Lehrkräfte aussagekräftige Präsentationen, Fotografien, Illustrationen, Filme und Videos sowie Web-Anwendungen erstellen. Die Integration von Adobe Creative Cloud mit Blackboard LMS bietet Schülern, Studierenden, Kursteilnehmern, Lehrkräften und Kursleitern schnellen und einfachen Zugriff auf ihre kreativen Arbeiten. Schüler, Studierende und Lehrkräfte können in Blackboard auf ihre Creative Cloud-Applikation zugreifen und sie zum Erstellen und Durchführen ihrer Aufgaben verwenden.

Adobe Creative Cloud mit Blackboard Learn integrieren

Für Administratoren

Als IT-Administrator der Institution oder des Schulverbands müssen Sie Blackboard mit Adobe Creative Cloud integrieren, damit die Lehrkräfte, Schüler und Studierenden aus Blackboard heraus auf Adobe-Anwendungen zugreifen können. Sobald die Integration abgeschlossen ist, können Lehrkräfte, Schüler, Studierende und Kursteilnehmer ihre Creative-Apps in ihren Blackboard-Kursen leicht finden und darauf zugreifen.

Sie können Adobe Creative Cloud in zwei Bereiche in Blackboard Learn integrieren: Bücher und Kurs-Tools und System-Tools.

Stellen Sie Folgendes sicher, bevor Sie mit der Integration beginnen:

  • Adobe Creative Cloud-Lizenzen werden für Studierende und Fakultätsbenutzer in Ihrer Einrichtung bereitgestellt.

Sehen Sie sich diese kurzen Videos zur Integration von Adobe Creative Cloud in Blackboard Learn an:

  • Creative Cloud mit Blackboard Learn integrieren > Books & Course Tools (Bücher und Kurs-Tools)
  • Creative Cloud als LTI 1.3-Tool in Blackboard Learn integrieren > System-Tools

Als Administrator können Sie Adobe Creative Cloud mit nur wenigen Klicks ganz einfach zu „Books & Course Tools“ hinzufügen:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Administrator-Anmeldeinformationen bei Blackboard Learn an.

  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf „Admin“ und wählen Sie Administrator Tools > Cloud Management > Partner Cloud Settings (Partner-Cloud-Einstellungen).

    Administrator-Tools

  3. Adobe Creative Cloud ist unter Configure and Activate Partners Available Through the Partner Cloud (Über die Partner Cloud verfügbare Partner konfigurieren und aktivieren) aufgeführt.

    Partner-Cloud-Einstellungen

  4. Klicken Sie in der Spalte Content and Tools (Inhalte und Tools) auf den Ein/Aus-Schalter, sodass „ON“ sichtbar ist. Dadurch wird die Adobe Creative Cloud-Integration unter der Kursplatzierung installiert.

  5. Um dies zu überprüfen, wählen Sie im Navigationsmenü auf der Startseite von Blackboard Learn „Courses“ (Kurse) und öffnen Sie einen Kurs. Der Bereich „Book & Course Tools“ (Bücher und Kurs-Tools) wird angezeigt. Klicken Sie auf „Adobe Creative Cloud“.

    Auf „Adobe Creative Cloud“ klicken

    Hinweis:

    In Blackboard Learn Original Courses (nicht Ultra) wird unter Course Management (Kursverwaltung) > Course Tools (Kurs-Tools) > Adobe Creative Cloud die Adobe Creative Cloud-Integration angezeigt.

    Kurs-Tools

Als Administrator können Sie Adobe Creative Cloud zu den System-Tools hinzufügen, indem Sie die Applikations-ID aus den Partner Cloud-Einstellungen kopieren, Adobe Creative Cloud als LTI 1.3-Tool registrieren und wie folgt eine Platzierung in Blackboard Learn erstellen:

  1. Melden Sie sich mit Ihren Administrator-Anmeldeinformationen bei Blackboard Learn an.

  2. Klicken Sie im Navigationsmenü auf Admin und wählen Sie Administrator Tools > Cloud Management > Partner Cloud Settings (Partner-Cloud-Einstellungen).

    Administrator-Tools

  3. Adobe Creative Cloud ist unter Configure and Activate Partners Available Through the Partner Cloud (Über die Partner Cloud verfügbare Partner konfigurieren und aktivieren) aufgeführt. Wählen Sie Settings (Einstellungen) aus der Dropdown-Liste neben „Adobe Creative Cloud“.

    Einstellungen

  4. Kopieren Sie die angezeigte Applikations-ID.

    Applikations-ID kopieren

  5. Wählen Sie Admin > Administrator Tools > Integrations > LTI Tool Provider (LTI-Tool-Anbieter).

    LTI-Tool-Anbieter

  6. Navigieren Sie zu „Register LTI 1.3 Tool“ (LTI 1.3-Tool registrieren), fügen Sie die von Ihnen kopierte Applikations-ID in das Feld „Client ID“ ein und klicken Sie auf Submit (Senden).

    LTI registrieren

  7. Überprüfen Sie die Details, verwenden Sie die folgenden Konfigurationen und klicken Sie auf Submit (Senden):

    • Wählen Sie „Approved“ (Genehmigt) als Tool Status.
    • Aktivieren Sie alle Kontrollkästchen unter User Fields to Send (Zu sendende Benutzerfelder).
    • Wählen Sie „Yes“ für Allow Service Access (ng zu Benotungs-Service zulasse).
    • Wählen Sie „Yes“ für Allow Membership Service Access (Zugang zu Mitglieder-Service zulassen).
    Konfigurieren

  8. Erstellen Sie eine Platzierung für das Tool. Wechseln Sie auf der vorigen Seite von der Registerkarte „Administration Panel “ zur Registerkarte „LTI Tool Providers“ und wählen Sie „Placements“ (Platzierungen) für Adobe Creative Cloud.

    Platzierung

  9. Klicken Sie auf Create Placement (Platzierung erstellen).

    Platzierung erstellen

  10. Füllen Sie die Details folgendermaßen aus und klicken Sie auf Submit (Senden):

    • Bezeichnung = Adobe Creative Cloud
    • Handle = AdobeCreativeCloud
    • Verfügbarkeit = Yes
    • Typ = System-Tool
    • „Launch in New Window“ (In neuem Fenster starten) sollte deaktiviert sein.
    • Target Link URI = https://creativecloud.adobe.com/apps
  11. Um dies zu überprüfen, wählen Sie im Navigationsmenü auf der Startseite von Blackboard Learn „Tools“. Anschließend klicken Sie auf „Adobe Creative Cloud“, um es zu starten.

    Überprüfen, ob Adobe Creative Cloud platziert wurde

    Adobe Creative Cloud starten

Zum Konfigurieren von SSO fügen Sie in der Adobe Admin Console einen sekundären IdP hinzu und wählen Sie Blackboard auf der Seite Portal oder Lernmanagementsystem für SSO hinzufügen.

Wie kann ich die Kundenunterstützung von Adobe wegen eines Problems kontaktieren, das hier nicht behandelt wird?

Um Kontakt mit der Adobe-Kundenunterstützung aufzunehmen, wechseln Sie in der Admin Console zur Registerkarte „Support“. Weitere Informationen

Anmelden und in Blackboard Learn auf Adobe Creative Cloud zugreifen

Für Schüler, Studenten und Lehrkräfte

Sobald der IT-Administrator Ihrer Institution bzw. Ihres Schulverbands Ihnen in Blackboard Learn Zugriff auf Adobe Creative Cloud gewährt hat, können Sie mit den Adobe-Anwendungen hochwertige kreative Arbeiten erstellen.

Stellen Sie sicher, dass der IT-Administrator Ihrer Einrichtung oder Ihres Schulverbands folgende Aktionen ausgeführt hat:

  • Er hat die Creative Cloud-Integration mit Blackboard Learn installiert..
  • Ihnen wurde Zugriff zur Verwendung von Adobe Creative Cloud gewährt.

Als Lehrkraft können Sie Adobe Creative Cloud über „Books & Course Tools“ oder über „Content Market“ zu Ihren Kurs-Tools hinzufügen.

  1. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der Startseite von Blackboard Learn „Courses“ (Kurse) und öffnen Sie einen Kurs. Der Bereich „Book & Course Tools“ (Bücher und Kurs-Tools) wird angezeigt.

    Auf „Adobe Creative Cloud“ klicken

  2. Klicken Sie in Ihrem Kurs auf „Adobe Creative Cloud“. Die Seite Link Information (Verknüpfungsinformationen) wird angezeigt. Wählen Sie dort eine Kategorie aus und klicken Sie auf Submit (Senden).

    Verknüpfungsinformationen

  3. Sobald dieser Schritt abgeschlossen ist, wird Adobe Creative Cloud im Feed „Course Content“ (Kursinhalte) angezeigt. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste die Option „Visible to students“, damit das Tool für die Kursteilnehmer sichtbar ist.

    Für Kursteilnehmer sichtbar machen

Sobald der Partner-Cloud-Baustein verfügbar und der Partner konfiguriert ist, haben Lehrkräfte die Möglichkeit, Adobe Creative Cloud-Inhalte innerhalb eines Kurses hinzuzufügen.

  1. Navigieren Sie über das Kursmenü zu einem Inhaltsbereich, um ein Partner-Inhaltselement hinzuzufügen.

  2. Klicken Sie auf + und wählen Sie Content Market.

    Content Market auswählen

  3. Die Seite „Content Market“ wird angezeigt. Wählen Sie den Adobe Creative Cloud-Inhalt aus.

    Adobe Creative Cloud-Inhalt auswählen

  4. Wenn Ihr IT-Administrator Single Sign-on (SSO) konfiguriert hat, werden Sie automatisch bei Ihrem Adobe Express-Konto angemeldet.

    Wenn SSO nicht konfiguriert ist, wird ein Anmeldebildschirm für Adobe Express angezeigt. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich an.

    Anmelden

  5. Wählen Sie auf dem angezeigten Bildschirm ein Creative Cloud-Produkt aus.

    Nachdem der Kopplungsvorgang abgeschlossen ist, werden Sie bei nachfolgenden Besuchen zum Hinzufügen von Adobe Creative Cloud direkt zur Auswahlseite von Adobe Creative Cloud weitergeleitet.

Es gibt zwei Möglichkeiten, Adobe Creative Cloud aus Blackboard Learn heraus zu starten: aus Kursinhalten und aus Tools.

  1. Klicken Sie im Feed „Course Content“ (Kursinhalte) auf „Adobe Creative Cloud“. Adobe Creative Cloud Web wird über Blackboard Learn geöffnet, sodass Benutzer nicht zu einer neuen Browser-Registerkarte navigieren müssen.

    Aus dem Kursinhalt heraus starten

    Adobe Creative Cloud

    Wenn Sie Adobe Creative Cloud zum ersten Mal starten, wird der folgende Bildschirm angezeigt. Wählen Sie „Ich stimme zu“, wenn Sie einverstanden sind, und klicken Sie auf Starten.

    Adobe Creative Cloud starten

  2. Wenn Ihr IT-Administrator Single Sign-on (SSO) konfiguriert hat, werden Sie automatisch bei Ihrem Adobe Express-Konto angemeldet.

    Wenn SSO nicht konfiguriert ist, wird ein Anmeldebildschirm für Adobe Express angezeigt. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich an.

    Anmelden

  3. Wenn Ihr Browser Popups blockiert, klicken Sie auf das Popup-Blocker-Symbol und wählen Sie die Option, mit der Sie Popups auf dieser Website immer zulassen.

    Popups zulassen

  1. Klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Tools.

    Auf Tools klicken

  2. Klicken Sie im Bereich Tools auf Adobe Creative Cloud.

  3. Wenn Ihr IT-Administrator Single Sign-on (SSO) konfiguriert hat, werden Sie automatisch bei Ihrem Adobe Express-Konto angemeldet.

    Wenn SSO nicht konfiguriert ist, wird ein Anmeldebildschirm für Adobe Express angezeigt. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich an.

    Anmelden

  4. Wenn Ihr Browser Popups blockiert, klicken Sie auf das Popup-Blocker-Symbol und wählen Sie die Option, mit der Sie Popups auf dieser Website immer zulassen.

    Popups zulassen

  • Ich kann Adobe Creative Cloud in Blackboard Learn nicht sehen.

    Wenden Sie sich an den IT-Administrator Ihrer Einrichtung bzw. Ihres Schulverbands. Der Administrator muss zuerst Adobe Creative Cloud in Blackboard Learn installieren und Ihnen lizenzierten Zugriff zur Verwendung von Adobe Creative Cloud gewähren.

  • Welche Richtlinien zum Datenschutz gelten bei Adobe?

    Öffnen Sie das Datenschutzzentrum von Adobe. Dort erfahren Sie, wie Adobe Gesetze, Vorschriften und Best Practices in Bezug auf den Schutz der Daten von Lernenden umsetzt.

  • Wie kann ich die Kundenunterstützung von Adobe wegen eines Problems kontaktieren, das hier nicht behandelt wird?

    Wenden Sie sich an den IT-Administrator Ihrer Einrichtung bzw. Ihres Schulverbands. Mehr Hilfe erhalten Sie über die Registerkarte „Support“ in der Admin Console. Weitere Informationen

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden