Informationen zu Kivuto

Kivuto Solutions Inc., früher e-academy Inc., ist ein Unternehmen für die Softwareverteilung, das auf die Bereitstellung gehosteter elektronischer Software spezialisiert ist. Mit seinen Web-basierten Lösungen bietet das Unternehmen Institutionen eine Plattform für die Verteilung von Software entsprechend ihren Lizenzierungsanforderungen. Kivuto hat Partnerschaften mit vielen Softwareherstellern wie Adobe, Microsoft, VMware und National Instruments.

In der Vergangenheit wurden Softwarevertriebsdienste von Kivuto von vielen Adobe-Kunden im Bildungsbereich unter den Bedingungen ihres Adobe Enterprise Term License Agreement (ETLA) zur Unterstützung von Work-at-Home-Berechtigungen (WAH) für Lehrkräfte und Mitarbeiter sowie der BYOD-Lizenzierung („Bring Your Own Device“) für Schüler und Studenten verwendet.

Obwohl Adobe Kivuto-Dienste nicht mehr direkt in Adobe ETLA-Verträge einschließt, hat Adobe eine Partnerschaft mit Kivuto geschlossen, um Adobe-Kunden im Bildungsbereich einen neuen Dienst mit dem Namen „Kivuto Cloud“ anzubieten, der die Verwaltung von Benutzerkonten in der Adobe Admin Console weiter erleichtern kann.

Häufige Fragen

Was ist Kivuto Cloud?

Kivuto Cloud ist eine Lösung, die Adobe-Kunden im Bildungsbereich die Möglichkeit bietet, die Bereitstellung und das Zurückziehen von Adobe-Softwarelizenzen für Benutzer besser zu verwalten und zu automatisieren, indem ihre Identitätsverwaltungs- und Zugriffskontrollsysteme mit der Adobe Admin Console gekoppelt werden. Dieser kostenpflichtige Dienst von Kivuto wird getrennt von Lizenzverträgen mit Adobe angeboten.

Warum hat Adobe eine Partnerschaft mit Kivuto geschlossen, um diese Lösung bereitzustellen?

Seit dem Übergang von Adobe Creative Suite zu Adobe Creative Cloud, von Adobe Acrobat Pro zu Adobe Document Cloud und bei der Adobe Experience Cloud wurde die Adobe Admin Console zum zentralen Werkzeug für die Verwaltung von Benutzern und den Zugriff auf alle Cloud-Dienste von Adobe. Kivuto Cloud bietet Schulen zusätzliche Möglichkeiten, die Bereitstellung und das Zurückziehen von Lizenzen für Benutzer zu automatisieren, die die Unternehmens- und Verbundidentitätsverwaltung verwenden, und bietet viele weitere Funktionen wie die Unterstützung für einen globalen Identitätsverbund (InCommon, EduGain, SWITCHaii usw.), Webportale für Self-Service, zeitbasierte Lizenzzuweisungen und Chargeback-Funktionen, Benutzerbenachrichtigungsfunktionen und vieles mehr.

Meine Bildungseinrichtung hat kürzlich ein ETLA mit Adobe abgeschlossen und dann alle Benutzerlizenzen in der Admin Console über das neue Lizenzierungsmodell mit personenbezogenen Lizenzen zugewiesen. Welche zusätzlichen Vorteile bietet eine Verwendung von Kivuto Cloud?

Mit Kivuto Cloud können Administratoren die meisten Benutzerverwaltungsaufgaben automatisieren, die mit dem neuen personenbezogenen Lizenzmodell verbunden sind. Benutzer können automatisch zum Adobe Admin Console-Dashboard hinzugefügt werden und der Zugriff auf Adobe Creative Cloud und Adobe Document Cloud kann bereitgestellt und zurückgezogen werden, wenn er nicht mehr benötigt wird. Während einige dieser Funktionen direkt über die Adobe Admin Console verfügbar sind, bietet Kivuto Cloud zusätzliche Supportfunktionen, die Adobe nicht bietet. 

Können Schüler und Studenten eine Produktberechtigung für eine begrenzte Zeit erhalten?

Ja. Der Kivuto Cloud-Dienst bietet Schulen die Möglichkeit, Berechtigungszeiträume nach Bedarf zu konfigurieren. Berechtigungen der Schüler und Studenten werden automatisch nach Ablauf ihres Anspruchszeitraums zurückgezogen.

Kann eine Lizenz widerrufen werden, wenn ein Schüler oder Student unsere Bildungseinrichtung verlässt?

Ja. Wenn ein Schüler oder Student Ihre Bildungseinrichtung verlässt, wird die Berechtigung automatisch zurückgezogen, sobald der vorab festgelegte Zeitraum verstrichen ist. Alternativ können Sie Lizenzen auch über die Adobe Admin Console widerrufen.

Kann in meiner Bildungseinrichtung Kivuto Cloud für die Verteilung Lizenzen für Adobe Photoshop Elements, Adobe Premiere Elements, Adobe Captivate und Adobe Presenter verwendet werden?

Kivuto Cloud ist derzeit nur für die Verwaltung von Creative Cloud- und Document Cloud-Produkten verfügbar. Kivuto bietet jedoch weitere Dienste an, die bei der Verteilung verschiedener Adobe-Produkte hilfreich sein können.

Fällt für die Verwendung von Kivuto Cloud eine Gebühr an?

Es gibt eine jährliche Gebühr für die Nutzung von Kivuto Cloud. Die Kosten basieren auf der Anzahl der vollzeitbeschäftigten Mitarbeiter (Full-Time Equivalent, FTE) Ihrer Adobe ETLA-Work-at-Home-Vereinbarung.

Unsere Bildungseinrichtung verwendet bereits die Adobe Admin Console für die Lizenz- und Benutzerverwaltung. Warum sollten wir Kivuto Cloud verwenden?

Adobe-Kunden im Bildungsbereich, die derzeit die Adobe Admin Console verwenden, können vom Drittanbieterdienst Kivuto Cloud profitieren, um ihre Lizenzierung auf komplexere Weise zu verwalten. Mit Kivuto Cloud lassen sich die internen Supportanforderungen reduzieren, Funktionen hinzufügen, die derzeit nicht über die Admin Console verfügbar sind, und die Softwareverteilung über die zentralisierte Verwaltung weiter optimieren. 

Unsere Bildungseinrichtung nutzt Kivuto-Dienste, um mehrere Anbieter zu unterstützen (z. B. VMWare, IBM, Microsoft). Können wir Kivuto Cloud zur Unterstützung der Adobe-Lizenzierung verwenden?

Ja. Alle Schulen mit einem Adobe ETLA können Kivuto Cloud verwenden, unabhängig davon, ob sie bereits mit Kivuto zusammenarbeiten, um Produkte von anderen Herstellern zu vertreiben.

Wie funktioniert der Dienst?

Kivuto Cloud verknüpft die Adobe Admin Console und Ihr Zugangssteuerungssystem mit der Single Sign-on-Verifizierung (SSO), um Benutzern (Lehrkräften, Mitarbeitern, Schülern und Studenten) Zugriff auf Adobe Creative Cloud über einen benutzerdefinierten Self-Service-WebStore zu gewähren. Benutzer werden automatisch in der Adobe Admin Console bereitgestellt, wenn sie den Zugriff auf Adobe Creative Cloud über einen WebStore anfordern. Benutzerberechtigungen können ganz einfach zurückgezogen werden, indem die Adobe Admin Console mit konfigurierbaren Bedingungen basierend auf der Aktivität innerhalb des Cloud-Dienstes verwendet wird. 

Wie registriere ich mich für Kivuto Cloud?

Um weitere Informationen über den Kivuto Cloud-Dienst zu erhalten und sich zu registrieren, wenden Sie sich direkt per E-Mail unter getstarted@kivuto.com oder telefonisch unter 1-855-526-3005 (gebührenfreie Telefonnummer derzeit nur in den USA und Kanada verfügbar) an Kivuto. 

Schließt Adobe weiterhin die Softwareverteilung über Kivuto mit ein?

Mit dem Wechsel von Adobe Creative Suite zu Adobe Creative Cloud und von Adobe Acrobat Pro zu Adobe Document Cloud bietet Adobe jetzt Verwaltungswerkzeuge (Adobe Admin Console für Unternehmen) für Schulen und Universitäten an, mit denen Work-at-Home-Lizenzen für Lehrkräfte und Mitarbeiter sowie die BYOD-Lizenzierung für Schüler und Studenten verwaltet werden können. Allerdings können Kunden, die zusätzliche und maßgeschneiderte Lösungen und Dienste benötigen, bei der Unterstützung der Softwarelizenzverwaltung direkt mit Kivuto zusammenarbeiten.

Meine Bildungseinrichtung verwendet derzeit die Kivuto-Verteildienste für Adobe-Software im Rahmen eines bestehenden Vertrags. Hat dies Einfluss auf meinen Zugriff auf diese Lizenzen?

Bestehende Adobe ETLA-Kunden können weiterhin Kivuto-Dienste für die Verteilung von Adobe-Software verwenden und nach der nächsten Vertragsverlängerung Kontakt mit Kivuto aufnehmen.

An meiner Universität werden/wurden Kivuto-Dienste für die Bereitstellung für Personen mit für 1 Jahr gültigen Gutscheinen für Creative Cloud für Einzelanwender verwendet. Unterstützt die Adobe Admin Console für Unternehmen ein automatisiertes Lizenzzuweisungsmodell mit vordefinierten Ablaufdaten?

Die Adobe Admin Console für Unternehmen ermöglicht es Bildungseinrichtungen, Produktberechtigungen für Creative Cloud für Unternehmen oder Document Cloud für Unternehmen Einzelpersonen oder Gruppen von Einzelpersonen nach Bedarf zuzuweisen. Dies kann manuell oder über die Integration mit LDAP- und Active Directory-Diensten erfolgen. Lizenzen können während der Lizenzlaufzeit (normalerweise drei Jahre) zugewiesen und entzogen werden. Für komplexere Anforderungen können sich Kunden direkt an Kivuto wenden, um zusätzliche Integration, Chargeback-Funktionen, zeitbasierte Lizenzzuweisungen und vieles mehr zu erhalten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie