Organisationen wird zunehmend die neue Admin Console angezeigt, wenn sie sich anmelden. Monat für Monat wird die neue Admin Console für weitere Kunden eingeführt. Im Lauf der Zeit erhalten alle Kunden Zugriff darauf. Wenn Sie die neue Konsole noch nicht verwenden, finden Sie weitere Informationen unter Adobe Sign – Team-Funktionsadministrator.

Wenn Sie ein Abo für Adobe Sign für Teams gebucht haben, verwalten Sie Benutzer und die diesen zugeordneten Berechtigungen mit der Admin Console für Teams. Sie können auch mehrere Administratoren bestimmen, die Ihr Team und die Funktionen von Adobe Sign verwalten sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Administratoren verwalten.

Hinweis:

Wenn Sie ein Abo für Document Cloud for Business-Anwender, Document Cloud für Unternehmen, Adobe Sign – Business oder Adobe Sign – Enterprise gebucht haben, finden Sie weitere Informationen unter Verwalten von Adobe Sign.

Erste Schritte

Um Adobe Sign für Ihr Team verwalten zu können, muss ein Benutzer sowohl Administrator als auch Endanwender mit einer aktiven Lizenz sein.

  1. Navigieren Sie in der Admin Console zu Benutzer > Administratoren und stellen Sie sicher, dass der Benutzer in der Liste der Administratoren aufgeführt wird. Das Hinzufügen von Administratoren wird unter Administratorrollen beschrieben.

    Administratoren
  2. Navigieren Sie zu Benutzer > Benutzer.

    Auf der Seite Benutzer werden die Benutzer in Ihrer Organisation aufgelistet.

  3. Um die Details eines Benutzers anzuzeigen, klicken Sie auf den Namen des Benutzers.

  4. Stellen Sie sicher, dass Adobe Sign im Abschnitt Produkte aufgeführt ist.

    Weitere Informationen zur Benutzerverwaltung finden Sie unter Verwalten von Benutzern.

Adobe Sign-Verwaltungszugriff

Um auf die Adobe Sign-Verwaltung zuzugreifen (Registerkarte „Konto“ in der Adobe Sign-Web-Applikation), öffnen Sie Adobe Sign-Verwaltung und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an.

Adobe Sign-Administratoren hinzufügen

Es gibt zwei Möglichkeiten, Adobe Sign-Administratorrechte zuzuweisen:

  1. Weisen Sie einem Endanwender über die Admin Console eine Adobe Sign für Teams-Lizenz zu. Nach dem Annehmen der Einladung wird der Benutzer aktiver Benutzer. Fügen Sie diesen Endanwender dann auf der Registerkarte „Administratoren“ der Liste der Administratoren hinzu.
  2. Über die Adobe Sign-Verwaltungskonsole (Registerkarte „Konto“ in der Adobe Sign-Web-Applikation).
  1. Melden Sie sich bei der Adobe Sign-Verwaltung an.

  2. Navigieren Sie zu Konto > Benutzer.

  3. Wählen Sie einen Benutzer aus und klicken Sie auf Benutzereinstellungen.

  4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen Benutzer ist ein Kontoadministrator und Benutzer ist ein Gruppenadministrator.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

enterprisedocimg4

Adobe Sign-Administratorrechte widerrufen

Wenn ein Adobe Sign-Administrator Administratorrechte über die Admin Console für Teams erhalten hat, führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Adobe Sign-Administratorrechte zu widerrufen.

  • Entfernen Sie den Benutzer von der Administratorregisterkarte in der Admin Console. Entfernen Sie auch die Adobe Sign-Administratorberechtigung des Benutzers über die Adobe Sign-Verwaltungskonsole. Dieser Benutzer kann Adobe Sign für Teams weiterhin verwenden – er hat jedoch keine Adobe Sign-Administratorberechtigungen mehr.
  • Entfernen Sie den Benutzer von der Registerkarte „Alle Lizenzen“ oder „Aktive Benutzer“. Dieser Benutzer kann Adobe Sign nicht nutzen und hat auch keine Funktionsadministratorberechtigungen.

Hinweis:

Wenn der Adobe Sign-Administrator Administratorrechte über den Adobe Sign-Verwaltungsbereich erhalten hat, können Sie die Administratorrechte widerrufen, indem Sie die Benutzereinstellungen für den Kontoadministrator oder Gruppenadministrator deaktivieren.

Weitere Informationen zu den Funktionen, die ein Teamadministrator für Endanwender anpassen kann, finden Sie in der Adobe Sign-Kurzanleitung für neue Konten.

Fehler beim Zuweisen einer Lizenz zu einem Benutzer durch den Administrator

Unter bestimmten Umständen kann ein Administrator keine Lizenz für Adobe Sign für Teams über die Admin Console für Teams an einen Endanwender delegieren. Dem Teamadministrator wird möglicherweise ein Fehler wie „Der Benutzer kann dieser Lizenz nicht zugewiesen werden. Weitere Informationen“ angezeigt.

Wenn Sie diese Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie die Delegierung mit einer anderen E-Mail-Adresse des Endanwenders erneut oder wenden Sie sich an den Support.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie