Legen Sie die Gebietsschema-Einstellungen auf der Systemebene fest, damit Windows und MAS OS über die Creative Cloud Packager-Option „Match OS (BS anpassen)“ verwendet werden kann.

Wenn Sie mit dem Creative Cloud Packager ein Paket erstellen und die Option Match OS (BS anpassen) auswählen, werden die Produkte in der Sprache installiert, die auf den Gebietsschema-Einstellungen auf dem Hostsystem basiert.

Wenn das Installationsprogramm ausgeführt wird, prüft es das Gebietsschema auf dem Hostsystem. Es ist zu beachten, dass die Überprüfung des Gebietsschemas auf der Systemebene erfolgt. Dies impliziert Folgendes: Wenn das Gebietsschema, für das die Produkte installiert werden müssen, auf einem Hostsystem für einen Benutzer (oder einen Satz von Benutzern) festgelegt ist, werden die Produkte nicht in dieser Sprache installiert, jedoch unter dem Gebietsschema installiert, das auf der Systemebene festgelegt ist.

Um gewährleisten, dass die Produkte in einer bestimmten Sprache installiert werden, müssen Sie sicherstellen, dass das Gebietsschema auf der Systemebene festgelegt ist.

Führen Sie für das Betriebssystem Windows die im Microsoft-Dokument beschriebenen Schritte zum Ändern des Gebietsschemas und der Region durch.

Führen Sie für das Betriebssystem MAC OS die folgenden Schritte durch:

Gebietsschema und Region ändern

In diesem Abschnitt werden die Schritte zum Ändern des Gebietsschemas und der Region auf einem Computer beschrieben, auf dem MAC OS und Windows ausgeführt wird.

MAC

Es gibt 2 Möglichkeiten, das Systemgebietsschema zu ändern:

1. Verwenden Sie die Befehlszeile.

Mithilfe des folgenden Befehls können Sie das Gebietsschema des Betriebssystems auf der Systemebene ändern:

sudo defaults write .GlobalPreferences AppleLocale de_DE

Das neue Gebietsschema würde anschließend vom Creative Cloud Packager-Installationsprogramm richtig ermittelt.

2. Verwenden Sie die Systemeinstellungen.

Führen Sie folgende Schritte zur Installation der Sprache „Deutsch“ auf einem MAC OS durch:

  1. Starten Sie das Terminal.

  2. Mithilfe des folgenden Befehls können Sie die Systemeinstellungen öffnen:

    sudo /Applications/System\Preferences.app/Contents/MacOS/System\ Preferences

  3. Geben Sie nach Aufforderung das Administratorkennwort ein.

  4. Legen Sie in der App „Systemeinstellungen“ die Sprache und Region nach Bedarf fest.

  5. Starten Sie den Computer neu.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie