Mit der Admin Console können Sie jetzt den Zugriff auf produktinterne Funktionen verwalten. Zur Verwaltung der Benutzer sowie der Vorgänge, die sie im Produkt ausführen können, lassen sich mit der Admin Console Berechtigungen und Rollen zu Produktprofilen zuweisen. Wenn in Ihrer Organisation z. B. Adobe Analytics oder Adobe Target verwendet wird, können Sie also zuerst Produktprofile für diese Produkte erstellen, diesen Profilen je nach Anforderung Berechtigungen zuweisen und dann Benutzer hinzufügen. Über welche Berechtigungen ein Benutzer verfügt, hängt von den Produktprofilen ab, denen er hinzugefügt wurde.

Sie können Benutzern also Berechtigungen erteilen, mit denen sie bestimmte Aufgaben ausführen oder auf bestimmte Bereiche zugreifen können. Außerdem können Sie diesen Benutzern Produktrollen innerhalb eines bestimmten Produktprofils zuweisen. Bei Adobe Target beispielsweise können Sie Benutzern die Rollen „Beobachter“, „Bearbeiter“ oder „Genehmigender“ zuweisen. Diese Produktrollen werden von Adobe Target unterstützt und kontrolliert.

Als Produktprofil-Administrator haben Sie die Möglichkeit, Berechtigungen und Rollen innerhalb von Produktprofilen in der Admin Console zu definieren. So können Sie die Interaktion der Endbenutzer mit dem Produkt steuern.

Weitere Informationen zum Verwalten von Produkten und Profilen in der Admin Console finden Sie unter Produkte und Profile verwalten.

In der Admin Console sind Berechtigungselemente in Abschnitte gruppiert. Jeder Abschnitt enthält mehrere Berechtigungselemente, die einem Produktprofil hinzugefügt oder aus diesem entfernt werden können.

Hinweis:

Welche Abschnitte und Berechtigungselemente in der Admin Console angezeigt werden, hängt vom Produkt ab.

Berechtigungen zu Produktprofilen hinzufügen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einem Produktprofil Berechtigungselemente aus einem bestimmten Abschnitt hinzuzufügen:

  1. Melden Sie sich bei der Admin Console an und navigieren Sie zu Produkte.

    Es wird eine Liste aller Adobe-Produktabonnements angezeigt, deren Administrator Sie sind.

  2. Klicken Sie auf das gewünschte Produktabonnement.

  3. Klicken Sie auf das Produktprofil, dem Sie Berechtigungen hinzufügen müssen, und wechseln Sie zur Registerkarte „Berechtigungen“.

    Auf der Registerkarte „Berechtigungen“ wird die Liste der Abschnitte angezeigt, die sich auf das aktuelle Produkt beziehen. In der Liste ist zudem die Anzahl der Berechtigungselemente angegeben, die in das aktuelle Profil aufgenommen wurden.

    Berechtigungsabschnitte
  4. Klicken Sie auf einen Abschnitt, um die verfügbaren Berechtigungseinträge anzuzeigen.

    Mit dem Suchfeld können Sie nach einem Berechtigungselement suchen. Die Liste der Berechtigungselemente wird entsprechend Ihrer Suchanfrage gefiltert.

    Berechtigungseinträge

    Jetzt können Sie Berechtigungen nach Bedarf hinzufügen und entfernen.

    Sie können auch über das Suchfeld nach Berechtigungen suchen.

  5. Klicken Sie zum Schluss auf „Speichern“.

Berechtigungselemente automatisch einfügen

Wenn Sie einem Produktprofil Berechtigungselemente hinzufügen, können Sie mit der Option „Automatisch einfügen“ nicht nur die momentan in einem Abschnitt verfügbaren Berechtigungselemente hinzufügen, sondern auch alle Berechtigungselemente, die zukünftig in diesem Abschnitt erstellt werden sollten. Wenn Sie dieses Kontrollkästchen aktivieren, bedeutet das auch, dass dem Produktprofil alle momentan in dem Abschnitt verfügbaren Berechtigungselemente hinzugefügt werden. Wenn zu einem späteren Zeitpunkt neue Berechtigungselemente in diesem Abschnitt verfügbar gemacht werden, werden sie automatisch in dieses Produktprofil eingefügt. Indem Sie diese Option aktivieren, müssen Sie dieses Produktprofil nicht noch einmal bearbeiten, um neue Berechtigungselemente einzufügen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte „Berechtigungen“ eines Produktprofils auf den gewünschten Abschnitt, damit die verfügbaren Berechtigungselemente angezeigt werden.

  2. Klicken Sie auf „Automatisch einfügen“, um alle Berechtigungselemente in diesem Berechtigungsabschnitt automatisch einzufügen.

    Berechtigungen automatisch einfügen
  3. Klicken Sie auf „Speichern“.

    Automatisch eingefügte Berechtigungen

Berechtigungen entfernen

Sie können bestimmte Berechtigungselemente, die Sie einem Produktprofil hinzugefügt haben, wieder entfernen. Außerdem können Sie alle Berechtigungselemente im Berechtigungsabschnitt eines Produktprofils gleichzeitig entfernen.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte „Berechtigungen“ des ausgewählten Produktprofils auf den gewünschten Berechtigungsabschnitt, um diesen zu öffnen.

    Berechtigungen entfernen
  2. Um eine bestimmte Berechtigung zu entfernen, klicken Sie rechts neben dem eingefügten Berechtigungselement auf .

  3. Um alle Berechtigungselemente in einem Berechtigungsabschnitt eines Produktprofils zu entfernen, klicken Sie rechts oben in der Liste „EINGESCHLOSSEN“ auf „Alle entfernen“.

Berechtigungen kopieren

Sie können ein neues Produktprofil mit den Berechtigungen erstellen, die in einem bestehenden Profil definiert sind. Dies ist besonders nützlich bei einem komplexen Produktprofil mit vielen definierten Berechtigungen.

  1. Nachdem Sie die Änderungen an den Berechtigungen für ein Produktprofil gespeichert haben, klicken Sie auf der Registerkarte „Berechtigungen“ auf „Berechtigungen kopieren“.

  2. Klicken Sie bei der Aufforderung, ein neues Profil zu erstellen, auf „Weiter“.

    Kopieren von Berechtigungen bestätigen

    Wenn Sie die Berechtigungen aus einem Produktprofil kopieren, wird damit ein neues Produktprofil als Entwurf geöffnet. Das neue Produktprofil verfügt über alle Berechtigungen des ursprünglichen Profils.

  3. Geben Sie auf der Registerkarte „Profildetails“ die erforderlichen Angaben ein, um ein neues Profil zu erstellen.

    Neue Profildetails
  4. Klicken Sie auf „Weiter“.

  5. Wählen Sie die Dienste, die für dieses Profil aktiviert bzw. deaktiviert werden sollen, und klicken Sie auf „Fertig“.

    Neue Profildienste

Sobald das neue Profil mit den aus dem vorherigen Profil kopierten Berechtigungen erstellt wurde, wird die Registerkarte „Benutzer“ für das neue Profil angezeigt.

Fügen Sie diesem Profil nach Bedarf Benutzer und Administratoren hinzu.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie