Bereitstellung von Creative Cloud für Unternehmen auf Workstations mit einem Image

Vorsicht:

Creative Cloud Packager wird nicht mehr weiterentwickelt und es werden keine Updates mehr veröffentlicht. Mit Creative Cloud Packager können außerdem keine Pakete erstellt werden, die Anwendungen von Creative Cloud 2019 oder höher enthalten. Weitere Informationen

Es wird empfohlen, die Workflows für die Paketerstellung in der Adobe Admin Console zu verwenden, um Pakete mit personengebundener Lizenzierung und Lizenzierung für gemeinsam genutzte Geräte zu erstellen.

Bereitstellen von Creative Cloud für Unternehmen auf Computern per Image, Klonen oder Spiegeln

JAMF Pro, FileWave und andere Image-basierte Bereitstellungstechnologien erfordern einige besondere Überlegungen bei der Bereitstellung der Creative Cloud-Software.

Imaging-, Cloning- oder Spiegelungstechnologien für die Bereitstellung

Unternehmen erstellen häufig standardisierte Disk-Images für Workstations und stellen sie auf mehreren einzelnen Computern bereit. Verwenden Sie Creative Cloud Packager, um Installationsdateien zu erstellen und die Software auf mehreren Workstations zu installieren und zu aktivieren.  

Ablauf

Beim Erstellen des Pakets in Creative Cloud Packager können Sie aus der Dropdown-Liste „Lizenztyp” die Option „Personengebundene Lizenz”, „Seriennummernlizenz” oder „Gerätelizenz” auswählen.

Wichtig: Starten Sie die Software nicht, nachdem Sie den nächsten Schritt ausgeführt haben. Die oben aufgeführten Pakete lizenzieren die Produkte beim Start. 

Nachdem Sie das Paket für Ihren Lizenzierungstyp erstellt haben, führen Sie die Installationsprogramme in den Ordnern „Build” und „Exceptions” auf der Basis-Workstation aus. Erstellen Sie nach Abschluss der Softwareinstallation ein Image von der Basis-Workstation.  Nachdem das Image erstellt wurde, können Sie die Creative Cloud-Software starten, um die Funktionalität sicherzustellen.

Seriennummer- bzw. Gerätelizenzierung

Wenn Benutzer beim Starten der Software eine Aufforderung zur Anmeldung oder zur Eingabe der Seriennummer erhalten, wurde die Lizenz für die Seriennummer und die Gerätelizenzierung vor dem Erstellen des Image verbunden. Sie können entweder unser Licensing Toolkit verwenden, um die Computer neu zu lizenzieren, oder das Basis-Image korrigieren. Informationen zur Erstellung einer Lizenzdatei für die Neulizenzierung der Computer finden Sie in der Creative Cloud Packager-Hilfe

Personengebundene Lizenzen

Benutzer mit personengebundener Lizenz werden beim Start während des Anmeldevorgangs lizenziert. Stellen Sie sicher, dass die Benutzer der Admin Console hinzugefügt und einer entsprechenden Gruppe zugewiesen wurden und der Gruppe Produktberechtigungen erteilt wurden, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß lizenziert sind.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online