Mit Adobe Stock für Unternehmen finden Sie die perfekten Stockmedien und erfüllen gleichzeitig wichtige Lizenzierungsanforderungen. So kann z. B. eine Werbeagentur ihre Designer Projekte mit Vorschaubildern erstellen lassen und nur Kreativdirektoren autorisieren, nach der erforderlichen Genehmigung Adobe Stock-Stockmedien zu kaufen. Die Adobe Admin Console ist Ihre Zentrale für das Verwalten von Adobe-Berechtigungen im gesamten Unternehmen, die System- und Produktadministratoren das einfache Konfigurieren unterschiedlicher Zugriffsebenen für die einzelnen Benutzer ermöglicht.

Hinweis:

Dieser Arbeitsablauf erfordert Adobe Stock für Unternehmen und Creative Cloud für Unternehmen.

 

Adobe Admin Console konfigurieren

Wenn Sie Administrator von Creative Cloud für Unternehmen sind, gehen Sie wie folgt vor, um die Admin Console so zu konfigurieren, dass nur Einkäufer Adobe Stock-Stockmedien lizenzieren können:

  1. Weisen Sie in der Admin Console ein Produktprofil für Adobe Stock mit dem Kontingent 0 zu, um ein Lizenzieren von Adobe Stock-Stockmedien durch die Mitarbeiter zu verhindern. Anhand dieses Profils können Sie bereits lizenzierte Stockmedien ermitteln und herunterladen sowie Vorschaubilder neuer Stockmedien herunterladen. 

    Produktprofil für Designer

    Wenn die Mitarbeiter versuchen, Stockmedien zu lizenzieren, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Feedback_1
  2. Konfigurieren Sie einen oder mehrere Einkäufer für ein Adobe Stock-Produktprofil, in dem Credits verfügbar sind.

    Produktprofil für Einkäufer

    Weitere Informationen zum Konfigurieren der Admin Console finden Sie unter Adobe Stock für Unternehmen.

Arbeitsablauf für Designer

Als Designer führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie Adobe Stock-Stockmedien zum Erstellen eines Projekts mit einer beliebigen Creative Cloud-Applikation verwenden.

Hinweis:

Im folgenden Beispiel wird ein in Adobe Photoshop erstelltes Projekt veranschaulicht. Der gleiche Arbeitsablauf gilt jedoch auch für andere Creative Cloud-Applikationen, die Adobe Stock unterstützen.

  1. Wählen Sie Fenster > Bibliotheken.

  2. Wählen Sie in der Dropdownliste im Bedienfeld Bibliotheken den Eintrag Adobe Stock. Um nach Adobe Stock-Stockmedien zu suchen, geben Sie im Suchfeld einen Suchbegriff ein.

  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen (), um der ausgewählten Bibliothek ein Stockmedien-Vorschaubild hinzuzufügen.

    Feedback_5
  4. Ziehen Sie das Stockmedium per Drag & Drop aus der Bibliothek in die Komposition.

    Hinweis:

    Vorschaubilder sind in den meisten Fällen mit einem Wasserzeichen versehen. Einige Profile von Adobe Stock für Unternehmen haben jedoch möglicherweise Zugriff auf optionale Kompositionen mit hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen.

    feedback_6_1
  5. Nachdem Sie das Projekt erstellt haben, wählen Sie alle Ebenen aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt hinzufügen() und wählen Sie Grafik in der linken unteren Ecke des Bedienfelds Bibliotheken. Das Dokument wird der Bibliothek als einzelne PSD-Datei hinzugefügt.

    Hinweis:

    Sie müssen das Adobe Stock-Vorschaubild in der Bibliothek belassen.

    Feedback_8_5.jpg
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie im Bedienfeld Bibliotheken die Option Zusammenarbeiten.

    Feedback_10_3
  7. Geben Sie zum Lizenzieren der Stockmedien die E-Mail-ID des Einkäufers im Browserfenster ein. Optional können Sie eine Nachricht eingeben.

    Eine E-Mail- und eine Desktopbenachrichtigung werden gesendet (falls Creative Cloud ausgeführt wird). Der zum Lizenzieren von Adobe Stock-Stockmedien autorisierte Einkäufer muss die Einladung annehmen, indem er in der E-Mail oder in der Creative Cloud-Applikation auf Annehmen klickt.

    Feedback_10_2
    Senden Sie eine Einladung an den Einkäufer.

Arbeitsablauf für Einkäufer

Als Einkäufer, der vom Systemadministrator zum Lizenzieren von Adobe Stock-Stockmedien autorisiert wurde, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Klicken Sie in der E-Mail oder in der Creative Cloud-Applikation auf Annehmen, um die vom Designer gesendete Einladung anzunehmen. Sie können jetzt über das Bedienfeld Bibliotheken die Bibliothek des Designers anzeigen.

    Sobald der Einkäufer die Einladung annimmt, wird die Bibliothek des Designers im Bedienfeld „Bibliothek“ von Photoshop angezeigt.
    Sobald der Einkäufer die Einladung annimmt, wird die Bibliothek des Designers im Bedienfeld „Bibliothek“ von Photoshop angezeigt.

    Nachdem Sie die Einladung angenommen haben, können Sie im Bedienfeld Bibliotheken die Bibliothek des Designers anzeigen.

    Meine Bibliothek
    Beispiel: In der E-Mail auf „Einladung annehmen“ klicken
    Feedback_11_2
    Beispiel: Desktopbenachrichtigung über die Einladung

  2. Doppelklicken Sie in der Bibliothek auf das Dokument, um es zu öffnen.

  3. Klicken Sie im Bedienfeld Bibliotheken mit der rechten Maustaste (Windows) bzw. bei gedrückter Ctrl-Taste (Mac OS) auf die Miniaturansichten von Adobe Stock-Stockmedien und wählen Sie im Kontextmenü Bild lizenzieren.

    Feedback_14_2
  4. Es wird eine Warnmeldung zum Lizenzieren der einzelnen Adobe Stock-Stockmedien angezeigt. Klicken Sie auf OK.

    Feedback_15_1

    Nach der Lizenzierung werden die Vorschaubilder automatisch durch HD-Dateien ohne Wasserzeichen ersetzt. Außerdem wird in den Miniaturansichten der lizenzierten Stockmedien im Bedienfeld Bibliotheken die Markierung „Lizenziert“ angezeigt.

    Feedback_16_2
  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie alle Ebenen aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Inhalt hinzufügen () und wählen Sie in der linken unteren Ecke des Bedienfelds Bibliotheken die Option Grafik. Der Designer kann jetzt das Dokument mit einem lizenzierten Bild in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichnen öffnen.

    Tipp: Benennen Sie die neue Datei um (z. B. in „Erworbene Lizenzen“) und/oder löschen Sie die vorherigen Dateien, um Verwechslungen zwischen den beiden Versionen zu vermeiden, wenn das Projekt über das Bedienfeld Bibliotheken geöffnet wird.

    • Wenn Sie das fertige Dokument der Bibliothek nicht hinzufügen, wird beim Öffnen des Dokuments durch den Designer auf der Ebene des Adobe Stock-Stockmediums im Bedienfeld Ebenen das Symbol () angezeigt. Der Designer kann einen der folgenden Schritte ausführen:
      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene des Adobe Stock-Stockmediums und wählen Sie im Kontextmenü Erneut mit Bibliotheksgrafik verknüpfen. Wählen Sie dann im Bedienfeld Bibliotheken das entsprechende Stockmedium mit der Markierung „Lizenziert“ und klicken Sie auf Erneut verknüpfen
      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Ebene des Adobe Stock-Stockmediums und wählen Sie im Kontextmenü Geänderten Inhalt aktualisieren.

    Das Bild mit Wasserzeichen wird im Dokument des Designers automatisch durch die HD-Datei ohne Wasserzeichen ersetzt.

Datei freigeben

Geben Sie Ihr Projekt mit Adobe Stock-Stockmedien in hoher Auflösung und ohne Wasserzeichen für beliebige Mitarbeiter Ihrer Organisation frei.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie