Übersicht über die Admin Console

Die Adobe Admin Console ist Ihre Zentrale zum Verwalten der Adobe-Berechtigungen in der gesamten Organisation.


Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der Funktionen der einzelnen Registerkarten in der Admin Console:

Übersicht: Bietet einen Überblick über die erworbenen Lizenzen und Schnellaktionen für die Einrichtung Ihrer Organisation. Weitere Informationen...

Produkte: Weisen Sie Benutzern und Gruppen Lizenzen zu. Als Unternehmenskunde können Sie Produktprofile verwalten. Weitere Informationen...

Benutzer: Erstellen, suchen, aktualisieren und entfernen Sie Benutzerkonten, die Endbenutzern Berechtigungen für Adobe-Produkte und -Services gewähren. Weitere Informationen...

Konto: Teams-Administratoren können hier Aufgaben zur Lizenz- und Benutzerverwaltung ausführen. Weitere Informationen...

Auswertung: Hier können Sie Lizenzzuweisungsberichte einsehen, erstellen und herunterladen sowie in der Admin Console vorgenommene Änderungen nachverfolgen. Weitere Informationen...

SpeicherVerwalten Sie einzelne Benutzerordner und freigegebene Ordner und informieren Sie sich über die von Benutzern belegten Speicherkontingente. Weitere Informationen...

Pakete: Laden Sie vorkonfigurierte Pakete herunter oder erstellen Sie Pakete für Creative Cloud-Programme, die Sie bereitstellen möchten. Weitere Informationen...

Einstellungen: Beanspruchen Sie Domänen, beschränken Sie den Zugriff auf Freigabefunktionen und fügen Sie Anmerkungen für Endbenutzer hinzu. Weitere Informationen...

Wenn Sie sich nicht bei der Admin Console anmelden können, lesen Sie Probleme bei der Anmeldung bei Adobe-Konten beheben.

Übersicht

Sichtbar für: alle Administratoren

In der Übersicht wird eine Vielzahl von Informationen zu Produktlizenzen angezeigt. Hier finden Sie den Status der Lizenzen in Ihrem Abo – die Anzahl der Lizenzen, die von den insgesamt verfügbaren Lizenzen zugewiesen wurden.

Es gibt auch einige hilfreiche Links zum Hinzufügen von Benutzern und Administratoren.

Organisationsauswahl

Wenn Sie Administrator für mehrere Organisationen sind, können Sie mit der Organisationsauswahl zu einer anderen Organisation wechseln.

Ein Administrator kann mehreren Organisationen angehören. Wenn ein Unternehmen mehrere Tochtergesellschaften hat, die als separate Organisationen existieren, oder jede Niederlassung einen separaten Lizenzvertrag hat, kann allen derselbe Administrator zugewiesen werden.

Organisationsauswahl
Organisationsauswahl

Produkte

Sichtbar für: Systemadministratoren, Produktadministratoren und Produktprofiladministratoren

Teams

Auf der Seite „Produkte“ der Admin Console können Sie Benutzern Produktlizenzen zuweisen. Um einem Benutzer oder einer Gruppe eine Produktlizenz zuzuweisen, wählen Sie auf der Seite „Produkte“ das gewünschte Produkt aus und klicken Sie auf Benutzer hinzufügen.

Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse eines Benutzers oder den Namen einer Benutzergruppe ein. Sie können neue Benutzer hinzufügen, indem Sie ihre E-Mail-Adresse eingeben. Klicken Sie auf Speichern. An den Benutzer oder die Gruppe wird eine E-Mail gesendet, in der der Zugriff auf das Creative Cloud-Programm bestätigt wird.

Weitere Informationen:

Unternehmen

Auf der Seite „Produkte“ der Admin Console finden Sie Optionen zum Verwalten Ihrer Produkte und Produktprofile. Anhand von Produktprofilen können Sie alle oder einen Teil der in einem Abo verfügbaren Adobe-Programme und ‑Services aktivieren und die Einstellungen anpassen, die mit einem bestimmten Produkt oder Abo verbunden sind. Sie können dann Administratoren, die sogenannten Produktadministratoren, den Produktprofilen zuweisen. Diese Administratoren fügen den von ihnen verwalteten Produktprofilen Endbenutzer hinzu.

Weitere Informationen:

Benutzer

Sichtbar für: alle Administratoren

Auf der Seite „Benutzer“ der Admin Console können Sie Benutzerkonten erstellen, durchsuchen, aktualisieren und entfernen. Diese Benutzerkonten berechtigen Endbenutzer in Ihrer Organisation, Adobe-Produkte und ‑Services zu verwenden. Sie können auch die Workflows für die Bearbeitung mehrerer Einträge verwenden, um Benutzer hinzuzufügen oder Benutzerdetails und Lizenzzuweisungen zu ändern. Weitere Informationen:

Konto

Sichtbar für: Systemadministratoren

Auf der Seite „Konto“ in der Admin Console werden Details zu allen Verträgen und Vereinbarungen angezeigt, die mit Ihrer Organisation verbunden sind. Außerdem werden das Ablauf- oder Enddatum des Vertrages angezeigt, wobei auslaufende Verträge gekennzeichnet sind.

Wenn Sie VIP-Kunde sind, navigieren Sie in der Admin Console zu Konto > Konto, um Lizenz- und Benutzerverwaltungsaufgaben einfach durchzuführen. Sie können Ihre Lizenzen verlängern, die Sie über das Teams-Abo erworben haben. Sie können auch folgende Aufgaben ausführen:

  • Informationen über Produkte und Lizenzen im aktuellen Abo anzeigen
  • Verlängerungszeitraum anzeigen
  • Produkte hinzufügen
  • Zahlungsdetails bearbeiten 
  • Vertragseigentümer ändern
  • Details zur nächsten Rechnung anzeigen
  • Rechnungen anzeigen, drucken und herunterladen

Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten des Teams-Kontos.

Auswertung

Sichtbar für: Systemadministratoren

Administratorprotokoll

Das Administratorprotokoll hilft dabei, eine lückenlose Compliance sicherzustellen, sich vor unberechtigten Systemzugriffen zu schützen und verdächtiges Verhalten in Ihrer Organisation zu überwachen.

Als Systemadministrator haben Sie uneingeschränkten Einblick in die in der Admin Console vorgenommenen Änderungen. Sie können das Administratorprotokoll nach Typ, Zeitpunkt und Ausführenden der Aktionen durchsuchen. Sehen Sie sich diese Berichte dann an und laden Sie sie zur weiteren Analyse herunter. Weitere Informationen

Zuweisungsberichte

Verwenden Sie die Lizenzzuweisungsberichte, um die Lizenzzuweisungsdaten Ihrer Organisation nachzuverfolgen und die Lizenzbereitstellungen für Ihre Benutzer zu planen. Lizenzzuweisungsdaten unterstützen nur personengebundene Lizenzen für Creative Cloud- und Document Cloud-Produkte, die im Rahmen der Unternehmens-Laufzeitlizenzvereinbarung (ETLA) erworben wurden. Weitere Informationen

Speicher

Sichtbar für: Systemadministratoren und Speicheradministratoren (nur für Kunden, die zum Pool-Speichermodell migriert wurden)

Wir sind dabei, Kunden auf das neue Pool-Speichermodell umzustellen. Sobald Ihre Organisation migriert wurde, wird die Registerkarte Speicher in der Admin Console angezeigt. Die aktuelle Version des Adobe Creative Cloud-Speichers ermöglicht die vollständige Kontrolle und Transparenz des Speichers für Ihre Creative Cloud-Programme. Die Speicherkontingente der Einzelbenutzer sind flexibel, solange sie nicht den durch die Organisation erworbenen Gesamtspeicher überschreiten.

Sie können einzelne Benutzerordner und freigegebene Ordner verwalten. Dort sehen Sie auch, welcher Anteil des Kontingents von einzelnen Benutzern und welcher Anteil des Gesamtkontingents von allen Benutzern belegt wird. Weitere Informationen

Pakete

Sichtbar für: Systemadministratoren und Bereitstellungsadministratoren

Die Seite „Pakete“ in der Admin Console bietet die folgenden Funktionen. Verwenden Sie sie, wenn Sie Creative Cloud- und Document Cloud-Anwendungen für Endanwender in Ihrem Unternehmen bereitstellen möchten.

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Paketen mit Programmen über die Admin Console.

Einstellungen

Sichtbar für: Systemadministratoren und Speicheradministratoren

Je nachdem, ob Sie über ein Teams-Abo oder ein Abo für Unternehmen verfügen, können Sie die folgenden Einstellungen in der Admin Console aktualisieren bzw. ändern:

Datenschutz- und Sicherheitskontakte

Bei einem Sicherheitsvorfall bezüglich unserer Softwarelösungen werden Benachrichtigungen an die entsprechenden Compliance-Beauftragten gesendet. Damit es zu keinen Verzögerungen bei der Benachrichtigung kommt, müssen Sie als Systemadministrator angeben, wer Ihre Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Beauftragten sind. Einzelheiten finden Sie unter Datenschutz- und Sicherheitskontakte.

Konsoleneinstellungen

In den Konsoleneinstellungen können Sie eigene Anmerkungen für Ihre Endbenutzer eingeben, in denen Sie ihnen mitteilen können, wie Sie Unterstützung erhalten, wenn Probleme auftreten oder Unterstützung benötigt wird.

Wählen Sie eine Standard-E-Mail-Sprache für Ihre Organisation aus, um E-Mails über den Kontostatus zu erhalten, z. B. über Abonnementänderungen oder das Ablaufen von Kreditkarten. Wenn Sie ein Teams-Abonnement direkt bei Adobe erworben haben, können Sie Ihren Teamnamen in den Konsoleneinstellungen ändern.

Inhaltsprotokolle

Als Systemadministrator können Sie ausführliche Berichte darüber herunterladen, wie Endbenutzer Unternehmenselemente wie Ordner, Dateien und Bibliotheken verwenden. Diese Berichte werden als Inhaltsprotokolle bezeichnet. 

Identität (nur Enterprise)

Mit Identitätstypen können Organisationen das Konto und die Daten des Benutzers auf verschiedenen Ebenen steuern. Dies wirkt sich darauf aus, wie Ihre Organisation Elemente speichert und freigibt.

Elementeinstellungen (nur Enterprise)

Mit Elementeinstellungen können Organisationen steuern, wie Mitarbeiter Elemente für Benutzer freigeben, die der Organisation nicht angehören. Die Elementeinstellungen werden zusammen mit anderen Systemen zur Richtlinienerzwingung der Organisation (die nicht von Adobe stammen) verwendet, um sicherzustellen, dass Elemente nur für berechtigte externe Personen und Organisationen freigegeben werden.

Authentifizierungseinstellungen (nur Enterprise)

Die Authentifizierungseinstellungen unterstützen mehrere Sicherheitsstufen und Richtlinien für Kennwörter, um die Sicherheit zu gewährleisten. Sie können festlegen, dass für alle Benutzer in Ihrer Organisation die gleiche Kennwortsicherheitsstufe gelten soll.

Verschlüsselungseinstellungen (nur Enterprise)

Verschlüsselungseinstellungen generieren einen dedizierten Verschlüsselungsschlüssel für zusätzliche Kontroll- und Sicherheitsebenen.

Support

Sichtbar für: alle Administratoren

Um Kontakt mit der Adobe-Kundenunterstützung aufzunehmen, wechseln Sie zur Registerkarte Support in der Admin Console. Auf dieser Seite haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Supportanfragen verwalten (nur Unternehmen)
  • Anfragen erstellen (nur Unternehmen)
  • Kontaktaufnahme mit Mitarbeitern der Adobe-Kundenunterstützung  
  • Expert Services-Sitzungen vereinbaren
  • Top-Hilfethemen und Foren aufrufen

Weitere Informationen zu den Supportoptionen finden Sie unter Support und Expert Services-Sitzungen.

Diskutieren Sie mit

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu den in diesem Artikel beschriebenen Themen oder Konzepten haben, nehmen Sie an der Diskussion in unserer Community für Unternehmen und Teams bzw. in der Adobe Experience Cloud League teil.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden