E-Mail-Link zur online unterzeichneten Vereinbarung unterdrücken

Überblick

Einige E-Mail-Vorlagen in Adobe Acrobat Sign enthalten einen Link zur signierten Vereinbarung, sobald diese abgeschlossen ist. (z. B. die E-Mail Signiert und archiviert, die der Absender erhält):

E-Mail mit dem Link zum Dokument

Für viele Kunden ist dieser einfache Zugriffslink nützlich, um abgeschlossene Vereinbarungen zu überprüfen und die nächsten Schritte in der internen Verarbeitung zu ermöglichen.

Einige Geschäftsprozesse tolerieren jedoch nicht die potenziellen Risiken, die mit einem Link zu einem unterzeichneten Dokument in einem E-Mail-Text einhergehen (z. B. HIPAA-fähige Transaktionen).

Für diese Transaktionsarten können Administratoren das Konto/die Gruppe so konfigurieren, dass der Link aus der Vorlage entfernt wird:

Link in der E-Mail unterdrückt

Hinweis:

Benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen sind von dieser Einstellung nicht betroffen.


Einstellung konfigurieren

Die Möglichkeit, den E-Mail-Link zur unterzeichneten Vereinbarung zu unterdrücken, kann auf Konto- und Gruppenebene konfiguriert werden.

Navigieren Sie zu den globalen Einstellungen (Gruppeneinstellungen für Gruppenadministratoren) und blättern Sie nach unten zur Option Fügen Sie einen Link in E-Mails ein, um die signierte Vereinbarung anzuzeigen.

  • Wenn die Einstellung aktiviert ist, wird der Link zur unterzeichneten Vereinbarung in die E-Mail-Vorlage eingefügt.
  • Wenn diese Einstellung deaktiviert ist, wird der Link aus der E-Mail-Vorlage entfernt.
Zur Einstellung navigieren

Hinweis:

Die Option zum Unterdrücken des E-Mail-Links wird in Echtzeit angewendet, während die E-Mail generiert wird.

Wenn Sie die Einstellung ändern, wirkt sich dies auf alle vorhandenen Vereinbarungen aus, wenn diese neue E-Mail-Benachrichtigungen generieren.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden