Die Funktion „Empfänger ersetzen“ soll Absendern helfen, eine Vereinbarung umzuleiten, wenn der aktuelle Empfänger nicht verfügbar ist oder wenn der falsche E-Mail-Wert verwendet wurde.

Aktuellen Empfänger ersetzen

Das Ersetzen des aktuellen Empfängers beginnt auf der Seite Verwalten und kann nur vom ursprünglichen Absender der Vereinbarung durchgeführt werden.

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Verwalten auf die zu bearbeitende Vereinbarung.

    • Der Vereinbarungsdatensatz wird blau hervorgehoben, wenn er ausgewählt wurde.
  2. Bewegen Sie die Maus über den aktuellen Empfänger (in der rechten Leiste).

    • Links wird eine Sprechblase angezeigt.
  3. Abhängig von den aktivierten Einstellungen wird eine oder werden mehrere Einstellungen in der Blase angezeigt:

    • Empfänger ersetzen – diese Option ersetzt den aktuellen Empfänger und verweigert ihm den weiteren Zugriff auf die Vereinbarung
    • Alternativen Empfänger hinzufügen – das Hinzufügen eines alternativen Empfängers bezieht den neuen Empfänger mit ein, wobei der ursprüngliche Empfänger vorhanden bleibt und die Vereinbarung abschließen kann
    Empfänger-UI ersetzen
  4. Der Text in der Sprechblase ändert sich und Sie werden aufgefordert, die E-Mail-Adresse des neuen Empfängers einzugeben.

    • Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Ersetzen.
    Neue E-Mail

    Sie kehren zur Startseite zurück und oben auf der Seite wird ein Erfolgsbanner angezeigt.

  5. success_banner


Aktivitätsliste und Audit-Bericht

 

In der Aktivitätsliste wird die Delegierung von einem Empfänger zum anderen angezeigt.

Aktivitätsliste

 

 

Auch im Audit-Bericht wird die Ersetzung des Empfängers ordnungsgemäß angegeben.

replace_recipientauditreport

Einstellung konfigurieren

Die Standardeinstellung für die Funktion Empfänger ersetzen ist die vollständige Ersetzung des aktuellen Empfängers durch den neuen Empfänger.

Benutzer mit einem Einzel-Abo können diese Standardeinstellung nicht ändern.

Bei Konten mit mehreren Lizenzen gibt es eine Option, mit der das Standardverhalten auf Konto- oder Gruppenebene geändert und dem Absender einer Vereinbarung optional die Möglichkeit gegeben werden kann, die für seine aktuelle Situation am besten geeignete Option auszuwählen.

Navigieren Sie zu Konto > Kontoeinstellungen > Globale Einstellungen > Empfänger ersetzen.

6_nav_to_setting

Administratoren müssen zwei Fragen beantworten:

Was soll das Standardverhalten des Kontos/der Gruppe sein?

  • Nur der neue Empfänger kann teilnehmen – dies ist die ursprüngliche Standardaktion
    • Diese Option fügt die OptionEmpfänger ersetzen in die Nutzeroption Seite verwalten ein
    • Wenn das Hauptanliegen darin besteht, dass die Vereinbarung dem falschen Empfänger zugesendet wurde, ist dies die bessere Option.
  • Sowohl der neue als auch der ursprüngliche Empfänger können teilnehmen – dies ist die Aktion zum Einschließen.
    • Diese Option fügt die OptionAlternativen Empfänger hinzufügen in die Nutzeroption Seite verwalten ein
    • Wenn die Hauptsorge darin besteht, dass der Signiervorgang durch Empfänger aufgehalten wird, die nicht im Büro oder nur schwer zu erreichen sind, ist dies die bessere Option.

Sollte der Absender der Vereinbarung die Standardeinstellung ändern können?

  • Durch Aktivieren des Kontrollkästchens Benutzer in meinem Konto können auswählen, ob der ursprüngliche Empfänger nach dem Ersetzen teilnehmen kann oder nicht fügen Sie die Optionen Empfänger ersetzen und Alternativen Empfänger hinzufügen zur Nutzeroption Seite Verwalten hinzu

Zu berücksichtigende Punkte

Sie können nur den aktuellen Empfänger ersetzen.

Für mithilfe von Mega Sign gesendete Vereinbarungen kann die Funktion Empfänger ersetzen nicht verwendet werden.

Sie können den gleichen Empfängerindex mehrmals ersetzen.

  • Wenn Sie die Option zum Einschließen verwenden, vergrößern Sie die Anzahl möglicher Empfänger.
  • Sobald Sie einmal die Aktion zum Ersetzen verwenden, wird die gesamte Liste der aktuellen Empfänger durch die eine neu benannte Adresse ersetzt.

Empfänger in einer Empfängergruppe können einzeln ersetzt werden, neue Empfänger können hinzugefügt werden

  • Es ist nicht möglich, einfach einen Empfänger zu entfernen, ohne ihn zu ersetzen

Empfänger in einer parallelen Teilnahmereihenfolge können einzeln ersetzt werden.

Empfänger, die in einer Hybrid-Routing-Reihenfolge definiert sind, können einzeln ersetzt werden.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie