Webformular bearbeiten


Bearbeiten eines vorhandenen Webformulars

Webformulare, die noch den Status Entwurf aufweisen, können auf der Seite Verwalten durch Auswahl des Filters Webformulare auf der linken Seite aufgerufen werden.

  • Bewegen Sie den Mauszeiger über das betreffende Webformular, um die Schnellaktion Bearbeiten anzuzeigen.
  • Oder klicken Sie auf den Webformular-Datensatz, um das Aktionsfenster auf der rechten Seite des Fensters anzuzeigen, und klicken Sie dann auf die Aktion Webformular bearbeiten.
Zugriff auf ein Webformular im Entwurfsstatus

In Webformularen mit Entwurfsstatus können folgende Elemente bearbeitet werden:

  • der Webformularname
  • die E-Mail-Adresse des/der Gegenzeichners(s)
  • die E-Mail-Adresse der Parteien in CC
  • die angehängten Dateien
  • Zugriff auf ein Webformular zum Bearbeiten der Felder
Folgende Elemente können nicht bearbeitet werden:
  • die Gruppe, mit der das Webformular verknüpft ist
  • die Anzahl der Empfänger, Gegenzeichner oder CC-Parteien
  • die Rollen der Teilnehmer
  • die ausgewählten Authentifizierungsmethoden
Bearbeitungsoptionen für ein Webformular im Entwurfsstatus

Bearbeiten Sie den Webformularnamen und/oder die Dateien und klicken Sie dann auf Weiter, um die Authoring-Umgebung zu öffnen.

Klicken Sie nach dem Hinzufügen Ihrer Felder auf Speichern, um das Webformular zu starten.

Wenn Sie die Authoring-Umgebung verlassen, wird das Webformular im Entwurfsstatus gespeichert.

Vorhandene Webformulare können auf Dokumentebene geändert werden.

Der Eigentümer des Webformulars kann Folgendes aktualisieren:

  • Die angehängten Dateien
    • Die alte Datei kann entfernt und neue Dateien können hinzugefügt werden.
  • Die Felder in den angehängten Dateien
    • Felder können den Originaldateien oder neuen hinzugefügten Dateien hinzugefügt und/oder aus diesen entfernt werden.
Folgende Werte können nach der Generierung des Webformulars nicht geändert werden:
  • Die Gruppe, von der das Webformular gesendet wird
  • Der Webformularname
  • Die Rolle des Teilnehmers
  • Die Authentifizierungsmethode
  • Die Gegenzeichner
  • Die CC-Parteien
  • Die Optionen
Hinweis:

Die URL des Webformulars ändert sich nicht, wenn das Webformular bearbeitet wird, sodass vorhandene Links weiterhin mit dem aktualisierten Inhalt funktionieren.

Webformular bearbeiten

So bearbeiten Sie ein vorhandenes Webformular:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Verwalten.

  2. Wählen Sie den Webformularfilter aus.

  3. Wählen Sie das Webformular, das Sie aktivieren möchten

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten.

    aktivieren

  5. Die Konfigurationsseite wird geladen, sodass Sie Dateien zum Webformular hinzufügen oder daraus entfernen können.

    Klicken Sie auf Weiter , wenn die Dateien richtig sind.

    aktivieren

  6. Die In-App-Authoring-Umgebung wird geöffnet und zeigt die Dateien an, die angehängt sind und in denen Felder hinzugefügt oder geändert werden können.

    Vorhandene Felder aus Dateien, die bereits angehängt wurden, bleiben erhalten.

  7. Fügen Sie die Felder nach Bedarf hinzu bzw. bearbeiten Sie sie.

  8. Wenn die Feldkonfiguration abgeschlossen ist, klicken Sie auf Aktualisieren
    .

    Update

    Hinweis:

    Aktualisierungen des Live-Webformulars erfolgen in Echtzeit.

    Sobald Sie auf „Aktualisieren“ klicken, hat der nächste Teilnehmer, der auf Ihr Webformular zugreift, Zugriff auf die Netzdateien/-Felder.

Hinweis:

Wenn der Ersteller des Webformulars den Gegenzeichnern des Webformulars hinzugefügt wurde, kann dieser Benutzer nicht bearbeitet werden.

Die Werte für Gegenzeichner und CC-E-Mail können bearbeitet werden, sobald das Webformular aktiv ist.

  • Webformulare im Status Entwurf und Deaktiviert lassen die Bearbeitung dieser Werte nicht zu.
  • Nur der E-Mail-Wert kann bearbeitet werden. Die Anzahl der Gegenzeichner/CC-Parteien kann nicht geändert werden.

So bearbeiten Sie den Gegenzeichner oder die E-Mail der CC-Partei:

  1. Navigieren Sie zur Seite Verwalten und wählen Sie den Filter Webformulare in der linken Leiste aus.

  2. Klicken Sie auf das zu ändernde Webformular.

    • Oder bewegen Sie den Mauszeiger über das betreffende Webformular und klicken auf die Schnellaktion Öffnen.
    • Oder klicken Sie auf die Aktion Webformular bearbeiten.
    Webformular öffnen

  3. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Gegenzeichner oder die CC-Partei, um eine Popup-Sprechblase mit dem Link Unterzeichner ersetzen zu öffnen.

    Klicken Sie auf Unterzeichner ersetzen.

    Mauszeiger über den Gegenzeichner bewegen

  4. Geben Sie die neue E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf Ersetzen
    .

    Mauszeiger über den Gegenzeichner bewegen

  5. Eine Erfolgsmeldung wird angezeigt, wenn der neue Wert akzeptiert wird.