Effektliste

Hier sind alle Effekte in After Effects aufgeführt. Verwenden Sie dieses Dokument, in dem Sie sehen, welche Effekte GPU-beschleunigt sind und welche von verschiedenen Farbbits unterstützt werden, und überprüfen Sie, ob sie von Multiframe-Rendering unterstützt werden.

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Anmerkungen

3D-Kanal

3D-Kanal extrahieren

Y

 

Y

Y

Y

 

Kryptomaske

Y

 

Y

Y
Y

 

Tiefenmaske

Y

 

Y

Y

Y

 

Tiefenschärfe

Y

 

Y

Y

Y

 

Extractor

Y

 

 

Y

Y

 

3D-Nebel

Y

 

Y

Y

Y

 

ID-Maske

Y

 

Y

Y

Y

 

IDentifier

Y

 

Y

Y

Y

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Anmerkungen

Audio

Rückwärts

Y

 

 

 

 

 

Bässe und Höhen

Y

 

 

 

 

 

Verzögerung

Y

 

 

 

 

 

Flanger und Chorus

Y

 

 

 

 

 

Hochpass/Tiefpass

Y

 

 

 

 

 

Modulator

Y

 

 

 

 

 

Parametrischer EQ

Y

 

 

 

 

 

Hall

Y

 

 

 

 

 

Stereo-Mischpult

Y

 

 

 

 

 

Ton

Y

 

 

 

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Anmerkungen

Weich- und Scharfzeichnen

Beidseitiger Weichzeichner

Y

 

Y

Y

Y

 

Kameralinsen-Weichzeichner

Y

 

Y

Y

Y

 

Schärfen von Kamerawacklern

 

 

Y

Y

Y

 

CC Cross Blur

Y

 

Y

Y

Y

 

CC Radial Blur

Y

 

Y

Y

Y

 

CC Radial Fast Blur

Y

 

Y

Y

 

 

CC Vector Blur

Y

 

Y

Y

 

 

Kanal-Weichzeichner

Y

 

Y

Y

Y

 

Ebenenübergreif. Weichzeichner

Y

 

Y

Y

Y

 

Richtungsunschärfe

Y

Y

Y

Y

Y

 

Feld schnell weichzeichnen

Y

Y

Y

Y

Y

 

Gaußscher Weichzeichner

Y

Y

Y

Y

Y

 

Radialer Weichzeichner

Y

 

Y

Y

Y

 

Scharfzeichner

 

Y

Y

Y

Y

 

Selektiver Weichzeichner

Y

 

Y

Y

 

 

Unscharf maskieren

Y

 

Y

Y

Y

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Boris FX Mocha

Mocha After Effects

 

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Kanal

Arithmetik

Y

 

Y

 

 

Überblenden

Y

 

Y

Y

 

Berechnungen

Y

 

Y

Y

 

CC Composite

Y

 

Y

Y

 

Kanäle kombinieren

Y

Y

 

Y

Y

Ebenenübergreifende Berechnung

Y

 

Y

 

 

Umkehren

 

Y

Y

Y

Y

Min-Max

Y

Y

Y

Y

Y

Farbmaske entfernen

Y

 

Y

Y

Y

Kanäle festlegen

Y

Y

Y

Y

Y

Maske festlegen

Y

Y

Y

Y

Y

Kanäle vertauschen

Y

Y

Y

Y

Y

Kombination mit Farbfläche

Y

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

CINEMA 4D

CINEWARE

 

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Farbkorrektur

Auto-Farbe

Y

 

Y

Y

 

Auto-Kontrast

Y

 

Y

Y

 

Auto-Tonwertkorrektur

Y

 

Y

Y

 

Schwarz & weiß

Y

 

Y

Y

 

Helligkeit und Kontrast

Y

Y

Y

Y

Y

Sendefähige Farben

Y

 

Y

 

 

CC Color Neutralizer

Y

 

Y

Y

Y

CC Color Offset

Y

 

Y

Y

 

CC Kernel

Y

 

Y

Y

Y

CC Toner

Y

 

Y

Y

Y

Farbe ändern

Y

Y

Y

Y

Y

In Farbe ändern

Y

 

Y

Y

 

Kanalmixer

Y

 

Y

Y

Y

Farbbalance

Y

 

Y

Y

 

Farbbalance (HLS)

Y

Y

Y

Y

Y

Farbverknüpfung

Y

 

Y

 

 

Farbstabilisierung

 

 

Y

Y

 

Colorama

 

 

Y

Y

 

Kurven

Y

Y

Y

Y

Y

Tonwertangleichung

Y

 

Y

 

 

Belichtung

Y

Y

Y

Y

Y

Gamma/Sockelwert/Obergrenze

Y

 

Y

 

 

Farbton/Sättigung

 

Y

Y

Y

Y

Farbe übrig lassen

Y

 

Y

 

 

Tonwertkorrektur

Y

Y

Y

Y

Y

Tonwerte (individ. Steuerung)

Y

Y

Y

Y

Y

Lumetri-Farbe

 

Y

Y

Y

Y

Fotofilter

Y

 

Y

Y

Y

PS-Gradationskurven

 

 

Y

 

 

Selektive Farbe

Y

 

Y

Y

 

Schatten/Glanzlicht

Y

 

Y

Y

 

Färbung

Y

Y

Y

Y

Y

Tritonus

Y

Y

Y

Y

Y

Dynamik

Y

 

Y

Y

 

Videobegrenzer 

Y

Y

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Verzerrung

Bézier-Verkrümmung

Y

 

Y

Y

 

Komplexes Wölben

Y

 

Y

Y

 

CC Bend It

Y

 

Y

Y

 

CC Bender

Y

 

Y

Y

 

CC Blobbylize

Y

 

Y

Y

 

CC Flo Motion

Y

 

Y

Y

Y

CC Griddler

Y

 

Y

Y

Y

CC Lens

Y

 

Y

Y

Y

CC Page Turn

Y

 

Y

Y

 

CC Power Pin

Y

 

Y

Y

Y

CC Ripple Pulse

Y

 

Y

Y

Y

CC Slant

Y

 

Y

Y

 

CC Smear

Y

 

Y

Y

Y

CC Split

Y

 

Y

Y

 

CC Split 2

Y

 

Y

Y

 

CC Tiler

Y

 

Y

Y

Y

Eckpunkte verschieben

 

 

Y

Y

Y

Details erhalten (Vergrößerung)

Y

 

Y

Y

Y

Versetzen

 

 

Y

Y

Y

Verflüssigen

 

 

Y

Y

 

Zoomen

Y

 

Y

 

 

Gitter-Verkrümmung

 

 

Y

Y

 

Spiegeln

Y

 

Y

Y

 

Versatz

Y

Y

Y

Y

 

Optikkompensation

Y

 

Y

Y

Y

Polarkoordinaten

Y

 

Y

Y

Y

Umformen

 

 

Y

Y

 

Kräuseln

Y

 

Y

Y

 

Rolling-Shutter-Reparatur

 

 

Y

Y

Y

Schmieren

 

 

Y

Y

 

Wölben

Y

 

Y

Y

 

Transformieren

Y

Y

Y

Y

Y

Turbulentes Versetzen

 

 

Y

Y

Y

Strudel

Y

 

Y

Y

Y

Verkrümmen

 

 

Y

Y

 

Verkrümmungsstabilisierung

 

 

Y

Y

Y

Komplexe Wellen

Y

 

Y

Y

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Einstellungen für Expressions

3D-Punkt-Steuerung

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Winkel

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Kontrollkäst.

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Farben

Y

 

 

 

 

Dropdown-Menüsteuerung

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Ebenen

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Punkte

Y

 

 

 

 

Einstellungen für Schieberegler

Y

 

 

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Generieren

4-Farben-Verlauf

Y

 

Y

Y

 

Gewitter

Y

 

Y

 

 

Audiospektrum

Y

 

Y

Y

Y

Audio-Wellenform

Y

 

Y

Y

Y

Strahl

Y

 

Y

Y

Y

CC Glue Gun

Y

 

Y

Y

Y

CC Light Burst 2.5

Y

 

Y

Y

Y

CC Light Rays

Y

 

Y

Y

Y

CC Light Sweep

Y

 

Y

Y

Y

CC Threads

Y

 

Y

Y

Y

Zellmuster

Y

 

Y

 

 

Schachbrett

Y

 

Y

 

 

Kreis

Y

 

Y

 

 

Ellipse

Y

 

Y

Y

Y

Pipettenfüllung

Y

 

Y

 

 

Füllung

Y

Y

Y

Y

Y

Fraktal

 

 

Y

Y

 

Verlauf

Y

Y

Y

Y

Y

Raster

 

 

Y

 

 

Blendenflecke

 

 

Y

 

 

Füllwerkzeug

Y

 

Y

 

 

Radiowellen

 

 

Y

 

 

Kritzeln

 

 

Y

 

 

Kontur

Y

 

Y

 

 

Vegas

 

 

Y

 

 

Malen animieren

Y

 

Y

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Immersives Video

VR: Weichzeichnen

 

Y

Y

Y

Y

VR: Chromatische Aberrationen

 

Y

Y

Y

Y

VR: Farbverläufe

 

Y

Y

Y

Y

VR: Konverter

 

Y

Y

Y

Y

VR: Rauschunterdrückung

 

Y

Y

Y

Y

VR: Digitale Störung

 

Y

Y

Y

Y

VR: Fraktales Rauschen

 

Y

Y

Y

Y

VR: Leuchten

 

Y

Y

Y

Y

VR: Ebene zu Sphäre

 

Y

Y

Y

Y

VR: Sphäre drehen

 

Y

Y

Y

Y

VR: Scharfzeichnen

 

Y

Y

Y

Y

VR: Sphäre zu Ebene

 

Y

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Keys

Erweiterte Key-Farbenunterdrückung

Y

 

Y

Y

Y

CC Simple Wire Removal

Y

 

Y

Y

Y

Farbdifferenz-Key

 

 

Y

Y

 

Farbbereich

 

 

Y

 

 

Differenzmaske

Y

 

Y

Y

 

Extrahieren

 

 

Y

Y

 

Innerer/Äußerer Key

Y

 

Y

Y

 

Key-Reinigung

Y

 

Y

Y

Y

Keylight (1.2)

 

 

Y

Y

Y

Linearer Color-Key

Y

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Maske

Maske unterfüllen

Y

 

Y

Y

 

Mocha Shape

 

 

Y

Y

Y

Harte Maske verbessern

 

 

Y

Y

Y

Weiche Maske verbessern

 

 

Y

Y

Y

Matte vergrößern/verkleinern

 

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Rauschen und Korn

Korn hinzufügen

 

 

Y

Y

 

Staub und Kratzer

Y

 

Y

Y

 

Fraktales Rauschen

Y

Y

Y

Y

Y

Korn anpassen

Y

 

Y

Y

 

Median

Y

 

Y

Y

Y

Median (veraltet)

Y

 

Y

Y

 

Rauschen

Y

Y

Y

Y

Y

Rauschen Alpha

Y

 

Y

 

 

Rauschen HLS

Y

 

Y

 

 

Rauschen HLS Auto

Y

 

Y

 

 

Korn reduzieren

 

 

Y

Y

 

Turbulentes Rauschen

Y

 

Y

Y

Y

Effekte der Kategorie „Veraltet“ werden beibehalten, um die Kompatibilität mit Projekten zu gewährleisten, die mit früheren Versionen von After Effects erstellt wurden. Wenn Sie Projekte aktualisieren oder neue Projekte erstellen, sollten Sie jedoch anstelle von Effekten der Kategorie „Veraltet“ alternative Effekte und Techniken verwenden.

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Veraltet

3D-Effekte

Y

 

Y

 

 

Einfacher Text

 

 

Y

 

 

Color-Key

Y

 

Y

Y

 

Gaußscher Weichzeichner (veraltet)

Y

 

Y

Y

Y

Blitz

 

 

Y

 

 

Luminanz-Key

Y

 

Y

Y

 

Pfadtext

 

 

Y

 

 

Halbbildflimmern reduzieren

Y

 

Y

Y

Y

Key-Farbe unterdrücken

Y

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Perspektive

3D-Kamera-Tracker

 

 

Y

Y

Y

3D-Brille

 

 

Y

Y

Y

Alpha abschrägen

Y

 

Y

Y

 

Kanten abschrägen

Y

 

Y

 

 

CC Cylinder

Y

 

Y

Y

 

CC Environment

Y

 

Y

Y

Y

CC Sphere

Y

 

Y

Y

Y

CC Spotlight

Y

 

Y

Y

 

Schlagschatten

Y

Y

Y

Y

Y

Radialer Schatten

Y

 

Y

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Simulation

Kartentanz

 

 

Y

 

 

Kaustik

 

 

Y

 

 

CC Ball Action

Y

 

Y

Y

 

CC Bubbles

Y

 

Y

Y

Y

CC Drizzle

Y

 

Y

Y

Y

CC Hair

Y

 

Y

Y

 

CC Mr. Mercury

Y

 

Y

Y

Y

CC Particle Systems Ⅱ

Y

 

Y

Y

Y

CC Particle World

Y

 

Y

Y

 

CC Pixel Polly

Y

 

Y

Y

 

CC Rainfall

Y

 

Y

Y

Y

CC Scatterize

Y

 

Y

Y

 

CC Snowfall

Y

 

Y

Y

Y

CC Star Burst

Y

 

Y

Y

 

Schaum

 

 

Y

 

 

Partikelsimulation

 

 

Y

 

 

Zertrümmern

 

 

Y

 

 

Wellenwelt

 

 

Y

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Stilisieren

Pinselstriche

Y

 

Y

 

 

Zeichentrick

Y

 

Y

Y

Y

CC Block Load

Y

 

Y

Y

Y

CC Burn Flim

Y

 

Y

Y

Y

CC Glas

Y

 

Y

Y

 

CC HexTile

Y

 

Y

Y

Y

CC Kaleida

Y

 

Y

Y

Y

CC Mr. Smoothie

Y

 

Y

Y

 

CC Plastic

Y

 

Y

Y

 

CC RepeTile

Y

 

Y

Y

Y

CC Threshold

Y

 

Y

Y

Y

CC Threshold RGB

Y

 

Y

Y

Y

CC Vignette

Y

 

Y

Y

Y

Farbrelief

Y

 

Y

Y

 

Relief

Y

 

Y

Y

 

Konturen finden

Y

Y

Y

 

 

Glühen

Y

Y

Y

Y

Y

Mosaik

Y

 

Y

Y

 

Motion Tile

 

 

Y

 

 

Tontrennung

Y

 

Y

Y

Y

Kanten aufrauen

Y

Y

Y

Y

Y

Streuen

Y

 

Y

Y

 

Stroboskop

Y

 

Y

 

 

Struktur

Y

 

Y

 

 

Schwellenwert

Y

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Text

Zahlen

 

 

Y

 

 

Timecode

Y

 

Y

 

 

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Zeit

CC Force Motion Blur

Y

 

Y

Y

Y

CC Wide Time

Y

 

Y

Y

Y

Echo

Y

 

Y

Y

Y

Pixel-Bewegungsunschärfe

 

 

Y

Y

Y

Zeitlich abstufen

Y

 

Y

Y

Y

Zeitverschiebung

Y

 

Y

 

 

Zeitlich versetzen

Y

 

Y

Y

 

Zeitverzerrung

 

 

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Übergang

Blockauflösung

Y

 

Y

Y

 

Kartenblende

 

 

Y

 

 

CC Glass Wipe

Y

 

Y

Y

 

CC-Rasterblende

Y

 

Y

Y

Y

CC Image Wipe

Y

 

Y

Y

 

CC Jaws

Y

 

Y

Y

Y

CC Light Wipe

Y

 

Y

Y

 

CC Line Sweep

Y

 

Y

Y

Y

CC Radial ScaleWipe

Y

 

Y

Y

 

CC Scale Wipe

Y

 

Y

Y

Y

CC Twister

Y

 

Y

Y

 

CC WarpoMatic

Y

 

Y

Y

 

Farbverlauf

Y

 

Y

Y

 

Irisblende

Y

 

Y

Y

Y

Lineare Blende

Y

Y

Y

Y

Y

Radiale Wischblende

Y

 

Y

Y

Y

Jalousien

Y

Y

Y

Y

Y

Kategorie

Name des Effekts

Multiframe-Unterstützung

GPU-Unterstützung

8-Bit

16-Bit

32-Bit

Dienstprogramm

Farb-LUT anwenden

 

 

Y

Y

Y

CC Overbrights

Y

 

Y

Y

Y

Cineon-Konverter

 

 

Y

Y

Y

Farbprofil konvertieren

 

 

Y

Y

Y

Grenzen erweitern

Y

 

Y

Y

Y

HDR komprimieren und erweitern

 

 

Y

Y

Y

Helligk. in HDR-Bildern kompr.

 

 

Y

Y

Y

Bearbeiten von Videoeffekten

Kopiereffekte

Sie können Ihre Effekte kopieren und einfügen, indem Sie den Clip mit den Attributen auswählen, die Sie verwenden möchten, und dann Befehl/Steuerung + C auf Ihrer Tastatur drücken. Wählen Sie den Clip aus, auf den Sie den Effekt anwenden möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Attribute einfügen“ aus. Es wird ein Menü mit den Effekten und Einstellungen, die Sie kopiert haben, angezeigt. Wählen Sie die Effekte, die Sie auf den neuen Clip anwenden möchten, und drücken Sie auf „OK“.

Mit denselben Methoden können Effekte zwischen Clips, verschachtelten Sequenzen und Anpassungsebenen kopiert werden.

Entfernen von Effekten

Das Löschen eines unerwünschten Effekts ist ganz einfach. Wählen Sie den Clip in der Sequenz aus, aus der Sie einen Effekt entfernen möchten. Wählen Sie diesen im Bedienfeld „Effekteinstellungen“ aus und drücken Sie die Rücktaste.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden