Photoshop und El Capitan | Mac OS 10.11

Hinweis:

Adobe unterstützt macOS 10.11 (El Capitan) nicht mehr. Eine Liste der unterstützten macOS-Versionen findest du unterPhotoshop-Systemanforderungen.

Adobe hat die unten aufgeführten Kompatibilitätsprobleme erkannt, die bei der Ausführung von Photoshop CC 2015 mit macOS 10.11 (EL Capitan) auftreten können.

Adobe empfiehlt seinen Kunden, ihre eigenen Tests auf einer Nichtproduktionspartition auszuführen, um sicherzustellen, dass neue Betriebssysteme mit aktueller Hardware und aktuellen Treibern funktionieren.

Wenn Probleme auftreten, die noch nicht dokumentiert sind, kannst du diese auf unserer Feedbackseite melden.

Bekannte Probleme

Verzögerungen in der Zeichnung, die verschiedene Bereiche der Anwendung einschließlich Dynamischer Zoom, Symbolleistenfarben und Größenanpassung von Dropdownlisten beeinflussen

Es gibt bekannte Verzögerungen in der Zeichnung, die verschiedene Bereiche der Anwendung beeinflussen, einschließlich folgende:

  • Dynamischer Zoom
  • Zugriff auf Werkzeug-Sub-Farben
  • Ändern der Größe von Dropdown-Listen

Wir haben ein Plug-in als temporäre Problemumgehung für dieses Problem erstellt.

Installiere das OSXCompatibility-Plug-in:

  1. Beende Photoshop.

  2. Lade das OSXCompatibility-Paket (v 1.0.11) herunter:

    Herunterladen

  3. Nachdem du die OSXCompatibility-Plug-in-Paketdatei heruntergeladen hast, doppelklicke auf diese, um sie zu dekomprimieren. Wenn du danach gefragt wirst, extrahiere alle Dateien.

  4. Kopiere das OSXCompatibility.plugin in den Ordner „Plug-ins“ im Photoshop-Anwendungsordner:

    Applications/Adobe Photoshop [Photoshopversion]/Plug-Ins

  5. Starte Photoshop neu.

Das Technikerteam arbeitet mit Apple an der Lösung dieser Probleme, um das grundlegende Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Bild wird schwarz beim Ausführen des Befehls zur Bildgröße

Wenn der Befehl „Bildgröße“ ausgeführt wird, wird die Vorschau im Dialogfeld „Bildgröße“ schwarz oder das Dokument wird schwarz, nachdem du den Befehl ausgeführt hast.

Lösung 1:

Aktualisiere Mac OS X auf 10.11.1.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden