Mit bedingten Aktionen können Sie Aktionen erstellen, die anhand einer von mehreren verschiedenen Bedingungen bestimmt werden. Wählen Sie zunächst eine Bedingung und geben Sie optional eine Aktion an, die ausgeführt wird, wenn das Dokument die Bedingung erfüllt. Geben Sie dann optional eine Aktion an, die ausgeführt wird, wenn das Dokument die Bedingung nicht erfüllt.

So fügen Sie einen bedingten Schritt in eine Aktion ein, die Sie aufzeichnen oder bearbeiten

  1. Stellen Sie sicher, dass die Aktionen, auf die verwiesen werden soll, zum selben Aktionssatz gehören.

  2. Wählen Sie im Menü des Aktionenbedienfelds die Option Bedingung einfügen.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Bedingte Aktion im Menü Falls Aktuell eine Bedingung aus.

  4. Wählen Sie in den Menüs Dann Aktion ausführen und Andernfalls Aktion ausführen Aktionen aus und klicken Sie dann auf OK.

    Sie können auch die Option Ohne in einem der Menüs auswählen, jedoch nicht in beiden. Sie können eine Aktion nur ausführen, wenn eine bestimmte Bedingung falsch ist, indem Sie unter Dann Aktion ausführen die Option Ohne und unter Andernfalls Aktion ausführen die gewünschte Aktion auswählen.

Weitere Informationen finden Sie unter Aktionen und das Aktionenbedienfeld und Erstellen von Aktionen.

Note:

Mit dem Befehl Bedingte Modusänderung können Bedingungen für einen Schritt zum Ändern des Farbmodus in einer Aktion angegeben werden. Mit diesem Befehl lässt sich ein Fehler vermeiden, wenn sich eine Datei nicht im durch die Aktion angegebenen Quellmodus befindet.

Testen des Gegenteils der Bedingung

In bestimmten Fällen kann es hilfreich sein, das Gegenteil einer Bedingung zu testen.

Beispiel: „Aktion 1“ soll ausgeführt werden, wenn das vorderste Dokument nicht quadratisch ist. Hierzu würden Sie folgende Bedingung angeben: Falls Aktuell: Dokument ist quadratisch, Dann Aktion ausführen: Ohne, Andernfalls Aktion ausführen: „Aktion 1“.

Um das Gegenteil einer bestimmten Bedingung zu testen, tauschen Sie die Aktionen für „Dann“ und „Andernfalls“.

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License  Twitter™ and Facebook posts are not covered under the terms of Creative Commons.

Legal Notices   |   Online Privacy Policy