Mit CSS kopieren werden Eigenschaften von Cascading Style Sheets (CSS) aus Form- oder Textebenen kopiert. Die CSS-Datei wird in die Zwischenablage kopiert und kann in eine Formatvorlage eingefügt werden. Für Formen werden Werte für Folgendes erfasst:

  • Größe
  • Position
  • Konturfarbe
  • Füllfarbe (einschließlich Verläufe)
  • Schlagschatten

  • Für Textebenen werden bei Verwendung von CSS kopieren außerdem die folgenden Werte erfasst:

    • Schriftfamilie
    • Schriftgrad
    • Schriftstärke
    • Zeilenhöhe
    • Unterstrichen

    • Durchgestrichen
    • Hochgestellt
    • Tiefgestellt
    • Textausrichtung


    Beim Kopieren von CSS aus einer Ebenengruppe mit Formen oder Text wird eine Klasse für jede Ebene sowie eine Gruppenklasse erstellt. Die Gruppenklasse stellt ein übergeordnetes DIV-Element dar, das untergeordnete DIV-Elemente für die Ebenen in der Gruppe enthält. Die oberen/linken Werte für die untergeordneten DIV-Elemente beziehen sich auf das übergeordnete DIV-Element.

    Hinweis:

    Der Befehl „CSS kopieren“ funktioniert nicht mit Smartobjekten oder wenn mehrere nicht gruppierte Form-/Textebenen ausgewählt werden.

    1. Führen Sie im Ebenenbedienfeld einen der folgenden Schritte durch:

      • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Form-/Textebene oder Ebenengruppe und wählen Sie im Kontextmenü die Option „CSS kopieren“.
      • Wählen Sie eine Form-/Textebene oder Ebenengruppe aus und wählen Sie im Menü des Ebenenbedienfeldes die Option „CSS kopieren“ aus.
    2. Fügen Sie den Code in das Formatvorlagendokument ein.

    Weitere Informationen zum Erstellen von Webseiten mit Photoshop finden Sie unter Erstellen von Slices für Webseiten.

    Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

    Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie