Beheben Sie das Problem, bei dem Photoshop aufgrund der libcef.dll abstürzt
Plattform Beschreibung
Zutreffende Betriebssysteme Windows
Zutreffende Produktversionen Photoshop CC 2015.5 und Photoshop CC 2017

Problem

Beim Start und beim Drucken stürzt Photoshop aufgrund der libcef.dll ab und generiert die folgende Problemsignatur: 


ProblemEreignisname: APPCRASH
Anwendungsname: Adobe Spaces Helper.exe
Anwendungsversion: 0.0.0.0
Anwendungszeitstempel: 57fde35d
Fehlermodulname: libcef.dll 
...

Dieses Problem gilt speziell für das Windows-Betriebssystem.

Lösungen

Versuchen Sie eine der folgenden Lösungen:

  • Aktualisieren Sie auf die aktuelle Version von Photoshop.
  • Führen Sie ein Upgrade auf Windows 10 von Windows 7 oder 8 aus.
  • Deaktivieren Sie Voreinstellungen > Allgemein > Meldungen anzeigen.
  • Deaktivieren Sie Voreinstellungen > Leistung > Erweiterte Einstellungen > OpenCL verwenden.
  • Stellen Sie sicher, dass die Photoshop-Erweiterung „Bins“ nicht installiert ist.
  • Deinstallieren Sie die NVIDIA GeForce-Erlebnisanwendung.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie