Von einem Experten: Effekt „Hochskalieren mit Detailerhaltung "

Von einem Experten: Effekt „Hochskalieren mit Detailerhaltung "
Steve Forde

Mit dem Effekt „Hochskalieren mit Detailerhaltung“ können Sie Bilder enorm skalieren und gleichzeitig die Details im Bild sowie die Schärfe scharfer Linien und Kurven erhalten. Sie können beispielsweise von SD-Frame-Größen auf HD-Frame-Größen oder von HD-Frame-Größen auf Digital Cinema-Frame-Größen hochskalieren.

Dieser Effekt ist eng mit der Resampling-Option Details erhalten im Dialogfeld Bildgröße in Photoshop verwandt. Weitere Informationen finden Sie unter Skalieren von Bildern in Photoshop.

Effekteinstellungen

Die folgenden Regler stehen für den Effekt Hochskalieren mit Detailerhaltung zur Verfügung:

  • An Kompositionsbreite anpassen: Stellt den Skalierungsprozentsatz ein, damit die Breite der Ebene der Breite der Komposition entspricht.
  • An Kompositionshöhe anpassen: Stellt den Skalierungsprozentsatz ein, damit die Höhe der Ebene der Höhe der Komposition entspricht.
  • Skalierung: Der Mindestwert ist 100 %.
  • Rauschen reduzieren: Wird verwendet, um vor den Skalierungsberechnungen die Reduzierung des Bildrauschens anzuwenden. Erhöhen Sie den Wert, damit das Bildrauschen nicht versehentlich als Detail behandelt wird, das beibehalten werden soll.
  • Detail: Hohe Werte erhöhen die Schärfe oder den Kontrast von Kanten; es können jedoch Rand- und Halo-Artefakte entstehen. Bei niedrigen Werten für Detail bleiben die Kanten glatter und natürlicher.
  • Alpha: Verarbeitet den Alphakanal anders als die Farbkanäle. Sie können festlegen, dass der Alphakanal aus Leistungsgründen anders verarbeitet werden soll als die Farbkanäle. Der Standardwert lautet Bikubisch.

Der Effekt Hochskalieren mit Detailerhaltung ist langsamer als andere Skalierungsalternativen wie beispielsweise die in der Ebene verfügbare bilineare oder bikubische Skalierung in der Eigenschaftengruppe für die Transformierung.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie