Transparenz und Deckkraft

Transparenz und Deckkraft

In der Digitalfotografie ist Transparenz die Funktion, die transparente Bereiche in einem Bild oder einer Bildebene unterstützt. Bestimmte Bildformate unterstützen keine Transparenz. Die Deckkraft ist das Maß, in dem etwas das Licht blockiert. Du kannst die Deckkraft von Ebenen, Filtern und Effekten so ändern, dass mehr (oder weniger) des darunter liegenden Bildes durchscheint.

Wenn die Deckkraft auf 50 % eingestellt ist, sind die Buchstaben transparent. Bei einer Deckkraft von 100 % sind die Buchstaben undurchsichtig bzw. nicht transparent.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]