Feldzuweisung

Wenn Sie Ihrer Vereinbarung Felder hinzufügen, ist es wichtig, jedes Feld einem Empfänger zuzuweisen. Die Feldzuweisung bestimmt, welcher Empfänger die alleinige Berechtigung hat, mit diesem Feld zu interagieren.

In Felder, die als „erforderlich“ markiert sind, muss wenigstens ein gewisses Maß an Inhalt eingegeben werden, bevor der Empfänger seinen Teil der Vereinbarung abschließen kann.

Felder, die nicht erforderlich sind und vom Empfänger leer gelassen werden, sind dennoch für den Zugriff durch andere Empfänger gesperrt, da sie speziell einer Partei in der Transaktion zugewiesen sind.

Es ist möglich, Felder mit der Auswahl „Jeder“ zuzuweisen, wodurch das Feld für alle Empfänger abwechselnd verfügbar ist, bis einer der Empfänger Inhalte in das Feld eingibt.  Sobald Inhalte in ein Feld eingegeben wurden und der Empfänger seinen Teil des Vorgangs abschließt, wird der Feldinhalt für die weitere Bearbeitung durch alle nachfolgenden Empfänger gesperrt.

Es ist auch möglich, Felder mit der Auswahl „Vorausfüllen“ zuzuweisen. Diese Zuweisung bedeutet, dass die Felder beim Absenden der Vereinbarung für den Absender der Vereinbarung verfügbar sind. Diese Felder sind nur während der Phase der Vorausfüllung verfügbar und können nicht für Empfänger verfügbar gemacht werden.


Aktualisiert in der Version von September

In der Version von September 2017 ändert sich die Darstellungsart der Teilnehmer und der ihnen zugewiesenen Felder in der Erstellungsumgebung durch eine Farbcodierung der Felder sowie eine entsprechende Farblegende für jeden aufgelisteten Empfänger.

Whole pageSegmented


Zuweisung von Feldern für Empfänger

Um ein Feld einem bestimmten Empfänger zuzuweisen, müssen Sie beim Erstellen des Dokuments den Wert Zugewiesen für das Feld festlegen.

Dies können Sie auf einfache Weise tun, indem Sie den Empfänger aus dem Bereich EMPFÄNGER auf der rechten Seite des Fensters auswählen, bevor Sie ein Feld platzieren.

Bei jedem anschließend platzierten Feld wird der Wert Zugewiesen auf den ausgewählten Empfänger festgelegt.

Es gibt zwei visuelle Indikatoren, die dabei helfen, den „Feldbesitz“ zu verstehen:

  • Wenn Sie einen Empfänger auswählen, werden alle Felder, die diesem Empfänger zugewiesen sind, mit einem helleren Gelbton hervorgehoben, während Felder, die dem ausgewählten Empfänger nicht zugewiesen sind, ausgegraut werden.
  • Neben dem Namen aller Empfänger in der Liste EMPFÄNGER befindet sich eine Farblegende, die einer farblichen Markierung oben rechts in den einzelnen Feldern entspricht.

Platzieren Sie sämtliche Felder für einen Empfänger und wählen Sie anschließend den nächsten Empfänger aus, der Inhalte eingeben oder seine Signatur setzen muss, und platzieren Sie die Felder für diesen Empfänger.  Führen Sie diesen Schritt für sämtliche Empfänger dieser Vereinbarung durch.

Rollen in der Erstellungsumgebung

 

Wenn sich ein Feld bereits im Dokument befindet, können Sie den Wert Zugewiesen über das Menü „Feldeigenschaften“ ändern.

Doppelklicken Sie auf das Feld, um das Menü „Eigenschaften“ zu öffnen (Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein ausgewähltes Feld klicken, wird ein kleines Menü mit der Option Bearbeiten geöffnet).

Wenn das Menü „Eigenschaften“ geöffnet ist, finden Sie das Feld Zugewiesen oben im Menü, direkt unter dem Feldnamen.

Alle Empfänger sind im Dropdown-Menü aufgelistet.

Die Rollenauswahl in den Feldeigenschaften


Zuweisen des Feldbesitzes in einer Bibliotheksvorlage

Wenn Sie eine Bibliotheksvorlage erstellen oder bearbeiten, gelten dieselben Optionen.

Der einzige Unterschied dabei ist, dass Ihnen statt eines „benannten“ Empfängers ein generischer Platzhalter angezeigt wird: Teilnehmer 1, Teilnehmer 2 usw.

  • Teilnehmer 1 ist der erste Empfänger, der Zugriff erhält, Teilnehmer 2 der zweite usw.
  • Felder mit der Zuweisung Vorausfüllen sind nach wie vor nur für den Absender beim Absenden der Vereinbarung bestimmt.
  • Felder mit der Zuweisung Jeder sind nach wie vor für alle Empfänger verfügbar, bis Inhalte eingegeben werden. Danach werden sie gesperrt.

Sie können zusätzliche Teilnehmer hinzufügen, indem Sie auf die Option Neuen Teilnehmer hinzufügen oben in der Liste der Empfänger klicken.

Add New PArticipant

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie