Die Adobe Sign-Versionshinweise finden Sie weiter unten. Sie sind zeitlich geordnet, wobei die aktuellen Versionen ganz oben und die vergangenen Versionen weiter unten auf der Seite stehen.

Besonderheiten dieser Version – Mai 2020

Neue Seite „Verwalten“: Signiertes Dokument hochladen

Die Möglichkeit, eine Datei hochzuladen, die außerhalb des Adobe Sign-Prozesses signiert wurde, wurde der neuen Seite Verwalten hinzugefügt.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen anzuzeigen.

Signiertes Dokument hochladen

Hinweis:

Signiertes Dokument hochladen ist die letzte Funktion, die der neuen Seite Verwalten hinzugefügt werden musste, um sie mit der klassischen Seite in Einklang zu bringen.

 


Die neue Startseite und die neue Seite „Verwalten“ werden zum Standard

Diese Version bringt sowohl die neue Startseite als auch die neue Seite Verwalten in Einklang mit der klassischen Version.

Die Möglichkeit, zwischen der klassischen und der neuen Startseite und der Seite Verwalten zu wechseln, wurde entfernt.

  • Enterprise- und Business-Abovarianten sind weiterhin berechtigt, das Benutzererlebnis für kurze Zeit auf die klassischen Seiten zurückzusetzen.  
    • Die klassischen Seiten sollen in der zweiten Jahreshälfte 2020 vollständig aus dem Dienst entfernt werden.

Kunden wird dringend empfohlen, ihre Konten vor der Einstellung der klassischen Seite auf die neue Oberfläche zu wechseln, damit sie Zeit haben, sich daran zu gewöhnen.


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4257957 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Seite „Senden“ mitunter als leere Seite angezeigt wurde
4261447 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Zeit-/Datumsstempel auf der Seite „Ausfüllen und unterschreiben“ nur die Informationen für die pazifische Zeitzone in Chrome unter der Signatur für iOS-Geräte zurückgab
4261759 Es wurde ein Problem mit Dropdown-Feldern behoben, die die Zeichenfolge „Auswählen“ anstelle eines offenen Felds anzeigten
4262348 Es wurde ein Status korrigiert, in dem doppelte benutzerdefinierte Workflows nicht mehr bearbeitet oder gelöscht werden konnten
4263126 Verbesserte französische Lokalisierung der QuickInfo für das Datumsfeld
4263505 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der benutzerdefinierte SMS-Authentifizierungstext nicht bei jeder Authentifizierung verwendet wurde
4264204 Es wurde ein Problem auf iOS-Geräten behoben, bei denen die pazifische Zeit anstelle der Zeitzone des lokalen Geräts eingefügt wurde
4266430 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Anwendung einer Cloud-Signatur mit einem offenen Kennwort einen Fehler auslösen konnte
4266809 Es wurde ein Problem behoben, bei dem neue Gruppen ihre Einstellungen von der Ebene statt vom Konto übernahmen
4266883 Es wurde ein Status korrigiert, bei dem nachfolgende Empfänger die Felder der vorherigen Empfänger nicht sehen konnten, wenn der vorherige Empfänger delegiert wurde
4267631 Es wurde ein E-Mail-Problem behoben, bei dem der Absender zusätzliche Benachrichtigungen für bereits genehmigte Vereinbarungen erhielt
4267632 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Mega Sign-Vereinbarungen nicht die richtige Fehlermeldung ausgaben, wenn sie sich länger als 24 Stunden im Entwurfsstatus befanden
4268343 Verbesserte Handhabung der Verfügbarkeit von Vereinbarungen für Absender, wenn der Absender der erste Unterzeichner ist
4269432 Es wurde ein Misc_Server-Fehler behoben, der beim Herunterladen des Identitätsberichts des Unterzeichners ausgelöst werden konnte
4269755 Die französische Nachricht nach der Signatur wurde verbessert, damit der Text im Internet Explorer korrekt umbrochen wird
4269893 Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass E-Mails mit der Information „Zur Signatur versandt“ zweimal gesendet wurden
4269927 Es wurde der Fehler „Keine Daten verfügbar“ behoben, der beim Herunterladen des Identitätsbericht des Unterzeichners ausgelöst werden konnte
4270706 Verbesserte Verarbeitung großer Dokumente zur Korrektur eines Auto_Author_Fail-Fehlers beim Senden
4270787 Verbesserte Benutzeroberfläche für benutzerdefinierten Workflow, um sicherzustellen, dass die Authoring-Optionen sichtbar sind
4271433 Verbesserte Objekterkennung für Bildschirmleseanwendungen
4271478 Verbesserte Registerkartennavigation zwischen Feldern beim Signieren
4271767 Es wurde ein Problem mit anpassbaren E-Mail-Vorlagen behoben, bei dem die endgültigen Dokumente in zufälliger Reihenfolge angehängt wurden
4272432 Es wurde ein Problem bei der erweiterten Kontofreigabe behoben, bei dem eine nicht zustellbare E-Mail-Benachrichtigung an den Freigebenden ausgelöst werden konnte
4274088 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Administrator auf Gruppenebene keinen Benutzer zu seiner Gruppe aus der Standardgruppe zuweisen konnte

 


Besonderheiten dieser Version – März 2020

Hinweis:

Für alle Konten wurden die Seiten Start und Verwalten standardmäßig auf das neue Erlebnis gesetzt.

Bei Konten für kostenlose und individuelle Dienstpläne wurden die UI-Steuerelemente entfernt

  • Diese Dienststufen werden vollständig auf das neue Erlebnis migriert und werden möglicherweise nicht auf die klassischen Seiten zurückgesetzt

Bei den Konten für Small Business-, Business- oder Enterprise-Servicepläne wird das neue Erlebnis als Standard festgelegt. Allerdings:

  • Der optionale Link „Wechseln“ ist weiterhin verfügbar
    • Die Steuerelemente für den Link „Wechseln“ sollen planmäßig im Mai 2020 aus der Schnittstelle entfernt werden.
  • Die Steuerelemente für das Standarderlebnis sind weiterhin verfügbar, sodass das Standarderlebnis auf die klassischen Seiten zurückgesetzt werden kann.
    • Die Standarderlebnis-Steuerelemente werden voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 aus der Benutzeroberfläche entfernt.

Einstellungen

Startseite – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Hinweis:

In dieser Version ist die neue Startseite in Bezug auf die aktuelle Funktionalität vollständig.

  • Ab dieser Version haben alle neu erstellten Konten nur noch Zugriff auf die neue Startseite.
    • Neue Konten haben keinen Zugriff mehr auf das ältere Dashboard.

Die Entwicklung zukünftiger Funktionen erfolgt nur mit der neuen Startseite.


Neue Bibliotheks-Registerkarte „Zuletzt verwendet“

Auf der neuen Startseite der Funktion Aus Bibliothek starten ist ein neuer Ordner mit dem Namen Zuletzt verwendet verfügbar, in dem Benutzer eine Auswahl aus den 20 zuletzt verwendeten Vorlagen treffen können.

Der Ordner Zuletzt verwendet ermöglicht die Sortierung basierend auf dem Vorlagennamen. Die Suche nach dem Namen der Vorlage wird ebenfalls unterstützt.

Die Standardsortierreihenfolge basiert auf der Verwendung, wobei sich die zuletzt verwendeten Vorlagen oben befinden.

Liste der zuletzt verwendeten Dateien auf der Start-Registerkarte


Neue Seite „Verwalten“ – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Amtlicher Lichtbildausweis – Identitätsbericht des Unterzeichners herunterladen

Kunden, die einen amtlichen Lichtbildausweis als Authentifizierungsmethode verwenden, können jetzt den Identitätsbericht des Unterzeichner (Signer Identity Report, SIR) von der neuen Seite Verwalten herunterladen.

SIR von Seite „Verwalten“ herunterladen


Verbesserung der Funktion „Aktuellen Unterzeichner ersetzen“

Die Funktion Aktuellen Unterzeichner ersetzen auf der Seite Verwalten wurde in dieser Version verbessert, um sie mit der Legacy-Funktion in Einklang zu bringen.

Absender können jetzt auswählen, ob der ursprüngliche Empfänger in dieser Phase des Signaturprozesses unterschreiben darf oder aus der Empfängerliste entfernt werden soll.

Verbesserte Funktion „Unterzeichner ersetzen“


Mouseover-Aktionen für die Vereinbarungstabelle

Die Vereinbarungstabelle auf der Seite Verwalten zeigt zwei Schaltflächen an, wenn Sie mit der Maus auf einen Vereinbarungsdatensatz zeigen.

  • „Offen“ ist immer verfügbar und zeigt Ihnen die Vereinbarung im aktuellen Status an.
  • Die zweite Schaltfläche wird durch den aktuellen Kontext der Vereinbarung bestimmt und zeigt die nächste Aktion an, die wahrscheinlich erforderlich ist.

Beispiel: Wenn die Vereinbarung darauf wartet, dass ein Empfänger sie unterzeichnet, wird wahrscheinlich die Schaltfläche Erinnern angezeigt.

Wenn die Vereinbarung darauf wartet, dass Sie Feldinformationen eingeben, ist die wahrscheinliche Aktion Ausfüllen.

Mouseover-Aktionen auf der Seite „Verwalten“


Verbessertes Benutzererlebnis

Neue Oberfläche für die Selbstsignatur

Die ältere Oberfläche Ich bin der einzige Unterzeichner wird in Ausfüllen und unterschreiben umbenannt und ermöglicht ein Selbstsignierungs-Erlebnis, das die Verwendung von Vorlagen, Authoring, digitalen Signaturen und eines CFR-kompatiblen Signaturablaufes unterstützt, der dem Sendeerlebnis gleichkommt.

Der Schalter zum Aktivieren dieses Erlebnisses wird vom Konto-/Gruppenadministrator über das Kontomenü eingestellt.

Weitere Informationen zur Selbstsignatur-Funktion>

Selbstsignatur


Standardländercode für die Telefonauthentifizierung festlegen

Kunden, die die Telefonauthentifizierung verwenden, können nun explizit den Standardländercode auf Konto- oder Gruppenebene definieren.

Optionen zum Definieren des Codes befinden sich auf der Seite der Sendeeinstellungen, auf der die Telefonauthentifizierung aktiviert ist.

Standardländercode anpassen


Empfängeroptionen auf der eSign-Seite anpassen

Admin-Kontrolle über die Optionen für Unterzeichner auf der E-Signaturseite wurde hinzugefügt, sodass die meisten Menüelemente explizit gesteuert werden können.

Weitere Informationen zum Anpassen des E-Signatur-Optionsmenüs >

Optionen auf der eSign-Seite


Adobe Sign-Authentifizierung

Die Adobe Sign-Authentifizierungsmethode wurde für alle Multi-Lizenz-Service-Levels verfügbar gemacht.

Dem Admin-Menü wurden zusätzliche Steuerelemente hinzugefügt, die die Verwendung der Adobe Sign-Authentifizierung vereinfachen.


Gruppen aus der Benutzeroberfläche löschen

Administratoren haben jetzt die Möglichkeit, eine Gruppe aus ihrer Ansicht in der Benutzeroberfläche zu löschen.  

Die Gruppe darf vor dem Löschen keine Benutzer mehr enthalten.

Weitere Informationen zur Gruppenverwaltung finden Sie hier >

Gruppe löschen


Bewährte, sichere und branchenführende Lösungen

Eigenständiger Zeitstempel

Die Adobe Sign-Nutzung des Certified Document Service (CDS) wurde verbessert, um einen Zeitstempel zu erfassen, ohne dass ein digitales Zertifikat erforderlich ist.

Weitere Informationen zu eigenständigen Zeitstempeln finden Sie hier >

Eigenständiger Zeitstempel


Aktualisierung der Bio-Pharma-Einstellungen

Einer persistenten Registerkarte in der Admin-Konsole wurden alle granularen Optionen hinzugefügt, die erforderlich sind, um Ihren Signaturprozess an die FDA-Übermittlungsanforderungen anzupassen.

Weitere Informationen zu den Bio-Pharma-Einstellungen finden Sie hier >

Bio-Pharma-Aktualisierung


Verbesserungen beim mobilen Signieren

Das mobile Signaturerlebnis wurde um benutzerfreundliche Verbesserungen erweitert, darunter eine Kalenderdatumsauswahl für datumsvalidierte Felder, eine Zeitauswahl für zeitvalidierte Felder und die standardmäßige Tastatur für Telefon- und E-Mails für durch Telefon bzw. E-Mail validierte Felder.

Mobile Datumsauswahl


REST v6 API

GET /agreements/[agreementId}: Die Attribute parentId und type werden dem AgreementInfo-Objekt hinzugefügt.

  • Der Wert parentId wird mit der ID der übergeordneten Vorlage aufgefüllt, die zum Starten einer untergeordneten Mega Sign- oder Webformularvereinbarung verwendet wird.
  • Der Wert type gibt an, ob die übergeordnete Vorlage ein Mega Sign oder ein Webformular ist.

 

GET /accounts/[accountId}: Dies ist ein neuer REST v6 API-Aufruf, der das Objekt DetailedAccountInfo zurückgibt (nach dem Muster des vorhandenen DetailedUserInfo-Objekts, das von GET /users/{userId} zurückgegeben wird).


Integrationen

Dynamics 365 CRM Version 9

Diese Version erweitert die Lokalisierung des Pakets um Französisch, Deutsch und Japanisch.

Schlagen Sie hier in der Dynamics-Dokumentation nach >

Dynamics – Japanisch


SharePoint Online Version 2

Fügen Sie Feldzuordnungen für Ihre Adobe Sign-Webformulare hinzu, sodass Kundeneingaben direkt in Ihre SharePoint-Liste eingefügt werden können.

Schlagen Sie hier in der SharePoint-Dokumentation nach >

Zuordnung von Webformularen


ServiceNow Version 2

Version 2 entwirft das Paket neu, um den Installationsprozess zu verbessern, Abhängigkeiten zu reduzieren und die Funktionalität zu verbessern.  Zu den Verbesserungen gehören die Unterstützung mehrerer Dateien, die Unterstützung für große Dateien (> 5 MB), die In-App-Signatur und die Überprüfung des Dokuments vor dem Senden.

Schlagen Sie hier in der ServiceNow-Dokumentation nach >


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4219446  Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein in Acrobat erstelltes digitales Signaturfeld beim Hochladen in Adobe Sign an eine andere Position verschoben wurde
4220998 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einer Vereinbarung mit mehreren Seitenformaten die Signatur unten auf den kleineren Seiten nicht angezeigt wurde
4233239 Optimierte Signaturen zur Reduzierung der Gesamtgröße der endgültigen PDF-Datei
4248550 Verbesserung der Methode, mit der SAML-Benutzer ihre E-Mail-Adresse aktualisieren können
4250676 Die Social-Authentifizierungsmethode für LinkedIn wurde korrigiert
4251896 Es wurde ein Problem mit berechneten Daten behoben, bei denen die PST-Zeitzone anstelle der lokalen Zeitzone verwendet wurde
4253536 Verbesserte benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen zur Berücksichtigung unzustellbarer E-Mail-Ereignisse
4255150 Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere signierte und eingereichte E-Mails für eine Vereinbarung gesendet wurden
4255151 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Entwurfsdokument in Berichten (insgesamt gesendet) gezählt wurde
4255909 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Signatur den Namen und das Datum unter der Signaturzeile überlappt
4255915 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die neue Seite „Verwalten“ den Audit-Bericht nicht mit der signierten PDF-Datei heruntergeladen hat, auch wenn dies aktiviert war
4256056 Verbesserte Verwaltung der Schriftgröße über alle Felder hinweg
4258069 Verbesserte Abbruchmethoden für untergeordnete Mega Sign-Vereinbarungen
4259477 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Authentifizierung für ein Webformular, das auf einem Nicht-NA1-Shard gehostet wird, nicht erfolgreich geladen werden konnte
4260164 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Link „Kennwort vergessen“ nicht mehr reagiert
4260425 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Herunterladen-Symbol auf dem iPad nicht reagierte
4260881 Die französische Übersetzung für das Feld „Vollständiger Name“ wurde korrigiert
4261017 Verbesserte SMS-Authentifizierung beim Senden an dieselbe E-Mail mit verschiedenen Telefonnummern
4261855 Verbesserte spanische Übersetzung für digitale Signaturen im Audit-Bericht
4262253 Es wurde ein Zustand korrigiert, bei dem ein Benutzer, der versuchte, eine OAuth-Verbindung zu konfigurieren, an die Dashboard-Seite weitergeleitet wurde
4262995 Es wurde eine Racebedingung korrigiert, bei der die Authentifizierung die Seite im Authentifizierungs-Popup laden konnte
4263261 Es wurde ein Problem behoben, bei dem E-Mails von REST v6 API-Aufrufen generiert werden konnten, wenn die E-Mails unterdrückt waren
4263357 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abbruchgrund nicht in den Vereinbarungsverlauf eingetragen wurde
4263401 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Vereinbarung nicht durch Klicken auf die Signieraktion auf der neuen Seite „Verwalten“ geladen wird
4263746 Es wurde ein Problem behoben, bei dem SAML-Kunden eine Verifizierungs-E-Mail erhalten, wenn sie aus einem inaktiven Status erneut aktiviert werden
4263751 Es wurde ein Problem behoben, bei dem externe Unterzeichner durch Klicken auf den Dokumentlink in der E-Mail „Sie haben unterzeichnet“ diese an die SAML-Authentifizierungsseite des Absenders gesendet haben
4263892 Es wurde ein Problem mit Bibliotheksvorlagen behoben, bei denen die Vorlagen im Entwurfsstatus als vollständig/sichtbar erstellt wurden und nicht gelöscht werden konnten, und v5 GET /libraryDocuments-Aufrufe die Entwürfe zurückgegeben haben, die in einem falschen Status hängen geblieben sind.
Nach dieser Korrektur sind Entwürfe nicht sichtbar und v5 GET /libraryDocuments gibt nur abgeschlossene Bibliotheksdokumente zurück.
4263894 Verbesserung des In-App-Nachrichteninhalts in Bezug auf Zeilenumbrüche
4264053 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Erinnerungen einen Datenkürzungsfehler auslösen konnten
4264072 Es wurde ein Problem behoben, bei dem doppelte Vorlagen nicht auf der klassischen Seite „Verwalten“ sichtbar waren
4264212 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webformulare intermittierende Fehler ausgelöst haben, wenn die Dokumentsichtbarkeit für Webformulare deaktiviert war
4264595 Verbesserung des Arbeitsablaufs für schriftliche Signaturen, um eine bessere Zeitplanung für Unterzeichner zu ermöglichen, bevor sie auf die Seite nach der Unterzeichnung umgeleitet werden
4264645 Es wurde ein Problem behoben, bei dem in Berichten ein Nullwert für den Absendernamen zurückgegeben wurde
4264661 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Links in der Willkommens-E-Mail für neue Benutzer auf den Fehler 404 verweisen
4264965 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bedingte Felder für nachfolgende Empfänger nicht sichtbar waren
4264998 Verbesserter Benutzerexport für große Konten
4265080 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Dokument leer erscheint und nicht auf einem iOS-Gerät durchblättert werden kann (iOS Version 13.3 und 13.2)
4265081 Verbesserte Handhabung von nicht zustellbaren E-Mails in Bezug auf Webformulare
4265797 Verbesserte Handhabung von sehr langen Vereinbarungsnamen durch benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen
4266091 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die WorkflowID nicht für die Get/Agreements/agreementid zurückgegeben wurde
4266136 Verbesserung der Benachrichtigung, wenn ein Arbeitsablauf zum Senden einer Vereinbarung verwendet wird und der Absender die Transaktion abbricht
4266278 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gruppenadministratoren keine neuen Benutzer hinzufügen konnten
4266882 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benachrichtigungen über unzustellbare E-Mails nicht an freigegebene Kontoinhaber gesendet wurden und das freigegebene Ereignis/die freigegebene E-Mail angegeben wurde
4267414 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ausgeblendete Vorlagen weiterhin für freigegebene Bibliotheken sichtbar waren
4267710 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Unterzeichnung einer Vereinbarung zu dem Fehler „Vereinbarung geändert“ führen konnte
4268098 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Feldposition verschoben wurde, wenn die Seitenausrichtung während der Signatur geändert wurde
4268715 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Vereinbarungen mit Text-Tags, die aus der Salesforce-Integration senden, die Felder dupliziert haben
4268856 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Abbrechen von Mega Sign über das übergeordnete Objekt nur einen Empfänger benachrichtigt
4269281 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webformulare den E-Mail-Wert für den Ersteller im Audit-Bericht nicht angepasst haben, wenn der Ersteller seine E-Mail-Adresse nach der Erstellung des Formulars geändert hat

 

Hinweis:

In dieser Version enthaltene neue Funktionen haben keine Auswirkungen auf bestehende Kundenkonten, Einstellungen und Anpassungen. Die meisten Funktionen können nach der Bereitstellung in einem Konto durch den Kontoadministrator aktiviert werden. Kontoadministratoren können neue Funktionen allmählich in ihrem Konto verfügbar machen, nachdem diese entsprechende Validierungen und Prüfungen durchlaufen haben.


Vorherige Versionen

Startseite – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche


Neue Bibliotheks-Registerkarte „Zuletzt verwendet“

Auf der neuen Startseite der Funktion Aus Bibliothek starten ist ein neuer Ordner mit dem Namen Zuletzt verwendet verfügbar, in dem Benutzer eine Auswahl aus den 20 zuletzt verwendeten Vorlagen treffen können.

Der Ordner Zuletzt verwendet ermöglicht die Sortierung basierend auf dem Vorlagennamen. Die Suche nach dem Namen der Vorlage wird ebenfalls unterstützt.

Die Standardsortierreihenfolge basiert auf der Verwendung, wobei sich die zuletzt verwendeten Vorlagen oben befinden.


Seite „Verwalten“ – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Amtlicher Lichtbildausweis – Identitätsbericht des Unterzeichners herunterladen

Kunden, die einen amtlichen Lichtbildausweis als Authentifizierungsmethode verwenden, können jetzt den Identitätsbericht des Unterzeichner (Signer Identity Report, SIR) von der Seite Verwalten herunterladen.


Verbesserung der Funktion „Aktuellen Unterzeichner ersetzen“

Die Funktion Aktuellen Unterzeichner ersetzen auf der Seite Verwalten wurde in dieser Version verbessert, um sie mit der Legacy-Funktion in Einklang zu bringen.

Absender können jetzt auswählen, ob der ursprüngliche Empfänger in dieser Phase des Signaturprozesses unterschreiben darf oder aus der Empfängerliste entfernt werden soll.


Mouseover-Aktionen für die Vereinbarungstabelle

Die Vereinbarungstabelle auf der Seite Verwalten zeigt zwei Schaltflächen an, wenn Sie mit der Maus auf einen Vereinbarungsdatensatz zeigen.

  • „Offen“ ist immer verfügbar und zeigt Ihnen die Vereinbarung im aktuellen Status an.
  • Die zweite Schaltfläche wird durch den aktuellen Kontext der Vereinbarung bestimmt und zeigt die nächste Aktion an, die wahrscheinlich erforderlich ist.

Beispiel: Wenn die Vereinbarung darauf wartet, dass ein Empfänger sie unterzeichnet, wird wahrscheinlich die Schaltfläche Erinnern angezeigt.

Wenn die Vereinbarung darauf wartet, dass Sie Feldinformationen eingeben, ist die wahrscheinliche Aktion Ausfüllen.


Verbessertes Benutzererlebnis

Neue Oberfläche für die Selbstsignatur

Die ältere Oberfläche Ich bin der einzige Unterzeichner wird in Ausfüllen und unterschreiben umbenannt und ermöglicht ein Selbstsignierungs-Erlebnis, das die Verwendung von Vorlagen, Authoring, digitalen Signaturen und eines CFR-kompatiblen Signaturablaufes unterstützt, der dem Sendeerlebnis gleichkommt.

Der Schalter zum Aktivieren dieses Erlebnisses wird vom Konto-/Gruppenadministrator über das Kontomenü eingestellt.

Weitere Informationen zur Selbstsignatur-Funktion>


Standardländercode für die Telefonauthentifizierung festlegen

Kunden, die die Telefonauthentifizierung verwenden, können nun explizit den Standardländercode auf Konto- oder Gruppenebene definieren.

Optionen zum Definieren des Codes befinden sich auf der Seite der Sendeeinstellungen, auf der die Telefonauthentifizierung aktiviert ist.


Empfängeroptionen auf der eSign-Seite anpassen

Admin-Kontrolle über die Optionen für Unterzeichner auf der E-Signaturseite wurde hinzugefügt, sodass die meisten Menüelemente explizit gesteuert werden können.

Weitere Informationen zum Anpassen des E-Signatur-Optionsmenüs >


Adobe Sign-Authentifizierung

Die Adobe Sign-Authentifizierungsmethode wurde für alle Multi-Lizenz-Service-Levels verfügbar gemacht.

Dem Admin-Menü wurden zusätzliche Steuerelemente hinzugefügt, die die Verwendung der Adobe Sign-Authentifizierung vereinfachen.


Gruppen aus der Benutzeroberfläche löschen

Administratoren haben jetzt die Möglichkeit, eine Gruppe aus ihrer Ansicht in der Benutzeroberfläche zu löschen.  

Die Gruppe darf vor dem Löschen keine Benutzer mehr enthalten.

Weitere Informationen zur Gruppenverwaltung finden Sie hier >


Bewährte, sichere und branchenführende Lösungen

Eigenständiger Zeitstempel

Die Adobe Sign-Nutzung des Certified Document Service (CDS) wurde verbessert, um einen Zeitstempel zu erfassen, ohne dass ein digitales Zertifikat erforderlich ist.

Weitere Informationen zu eigenständigen Zeitstempeln finden Sie hier >


Aktualisierung der Bio-Pharma-Einstellungen

Einer persistenten Registerkarte in der Admin-Konsole wurden alle granularen Optionen hinzugefügt, die erforderlich sind, um Ihren Signaturprozess an die FDA-Übermittlungsanforderungen anzupassen.

Weitere Informationen zu den Bio-Pharma-Einstellungen finden Sie hier >


Verbesserungen beim mobilen Signieren

Das mobile Signaturerlebnis wurde um benutzerfreundliche Verbesserungen erweitert, darunter eine Kalenderdatumsauswahl für datumsvalidierte Felder und die standardmäßige numerische Tastatur für Felder mit Zahlenvalidierung.


REST v6 API

GET /agreements/[agreementId}: Die Attribute parentId und type werden dem AgreementInfo-Objekt hinzugefügt.

  • Der Wert parentId wird mit der ID der übergeordneten Vorlage aufgefüllt, die zum Starten einer untergeordneten Mega Sign- oder Webformularvereinbarung verwendet wird.
  • Der Wert type gibt an, ob die übergeordnete Vorlage ein Mega Sign oder ein Webformular ist.

 

GET /accounts/[accountId}: Dies ist ein neuer REST v6 API-Aufruf, der das Objekt DetailedAccountInfo zurückgibt (nach dem Muster des vorhandenen DetailedUserInfo-Objekts, das von GET /users/{userId} zurückgegeben wird).


Integrationen

Dynamics 365 CRM Version 9

Diese Version erweitert die Lokalisierung des Pakets um Französisch, Deutsch und Japanisch.

Schlagen Sie hier in der Dynamics-Dokumentation nach >


SharePoint Online Version 2

Fügen Sie Feldzuordnungen für Ihre Adobe Sign-Webformulare hinzu, sodass Kundeneingaben direkt in Ihre SharePoint-Liste eingefügt werden können.

Schlagen Sie hier in der SharePoint-Dokumentation nach >


ServiceNow Version 2

Version 2 entwirft das Paket neu, um den Installationsprozess zu verbessern, Abhängigkeiten zu reduzieren und die Funktionalität zu verbessern.  Zu den Verbesserungen gehören die Unterstützung mehrerer Dateien, die Unterstützung für große Dateien (> 5 MB), die In-App-Signatur und die Überprüfung des Dokuments vor dem Senden.

Schlagen Sie hier in der ServiceNow-Dokumentation nach >


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4219446  Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein in Acrobat erstelltes digitales Signaturfeld beim Hochladen in Adobe Sign an eine andere Position verschoben wurde
4220998 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einer Vereinbarung mit mehreren Seitenformaten die Signatur unten auf den kleineren Seiten nicht angezeigt wurde
4233239 Optimierte Signaturen zur Reduzierung der Gesamtgröße der endgültigen PDF-Datei
4248550 Verbesserung der Methode, mit der SAML-Benutzer ihre E-Mail-Adresse aktualisieren können
4250676 Die Social-Authentifizierungsmethode für LinkedIn wurde korrigiert
4251896 Es wurde ein Problem mit berechneten Daten behoben, bei denen die PST-Zeitzone anstelle der lokalen Zeitzone verwendet wurde
4253536 Verbesserte benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen zur Berücksichtigung unzustellbarer E-Mail-Ereignisse
4255150 Es wurde ein Problem behoben, bei dem mehrere signierte und eingereichte E-Mails für eine Vereinbarung gesendet wurden
4255151 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Entwurfsdokument in Berichten (insgesamt gesendet) gezählt wurde
4255909 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Signatur den Namen und das Datum unter der Signaturzeile überlappt
4255915 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die neue Seite „Verwalten“ den Audit-Bericht nicht mit der signierten PDF-Datei heruntergeladen hat, auch wenn dies aktiviert war
4256056 Verbesserte Verwaltung der Schriftgröße über alle Felder hinweg
4258069 Verbesserte Abbruchmethoden für untergeordnete Mega Sign-Vereinbarungen
4259477 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Authentifizierung für ein Webformular, das auf einem Nicht-NA1-Shard gehostet wird, nicht erfolgreich geladen werden konnte
4260164 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Link „Kennwort vergessen“ nicht mehr reagiert
4260425 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Herunterladen-Symbol auf dem iPad nicht reagierte
4260881 Die französische Übersetzung für das Feld „Vollständiger Name“ wurde korrigiert
4261017 Verbesserte SMS-Authentifizierung beim Senden an dieselbe E-Mail mit verschiedenen Telefonnummern
4261855 Verbesserte spanische Übersetzung für digitale Signaturen im Audit-Bericht
4262253 Es wurde ein Zustand korrigiert, bei dem ein Benutzer, der versuchte, eine OAuth-Verbindung zu konfigurieren, an die Dashboard-Seite weitergeleitet wurde
4262995 Es wurde eine Racebedingung korrigiert, bei der die Authentifizierung die Seite im Authentifizierungs-Popup laden konnte
4263261 Es wurde ein Problem behoben, bei dem E-Mails von REST v6 API-Aufrufen generiert werden konnten, wenn die E-Mails unterdrückt waren
4263357 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abbruchgrund nicht in den Vereinbarungsverlauf eingetragen wurde
4263401 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Vereinbarung nicht durch Klicken auf die Signieraktion auf der neuen Seite „Verwalten“ geladen wird
4263746 Es wurde ein Problem behoben, bei dem SAML-Kunden eine Verifizierungs-E-Mail erhalten, wenn sie aus einem inaktiven Status erneut aktiviert werden
4263751 Es wurde ein Problem behoben, bei dem externe Unterzeichner durch Klicken auf den Dokumentlink in der E-Mail „Sie haben unterzeichnet“ diese an die SAML-Authentifizierungsseite des Absenders gesendet haben
4263892 Es wurde ein Problem mit Bibliotheksvorlagen behoben, bei denen die Vorlagen im Entwurfsstatus als vollständig/sichtbar erstellt wurden und nicht gelöscht werden konnten, und v5 GET /libraryDocuments-Aufrufe die Entwürfe zurückgegeben haben, die in einem falschen Status hängen geblieben sind.
Nach dieser Korrektur sind Entwürfe nicht sichtbar und v5 GET /libraryDocuments gibt nur abgeschlossene Bibliotheksdokumente zurück.
4263894 Verbesserung des In-App-Nachrichteninhalts in Bezug auf Zeilenumbrüche
4264053 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Erinnerungen einen Datenkürzungsfehler auslösen konnten
4264072 Es wurde ein Problem behoben, bei dem doppelte Vorlagen nicht auf der klassischen Seite „Verwalten“ sichtbar waren
4264212 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webformulare intermittierende Fehler ausgelöst haben, wenn die Dokumentsichtbarkeit für Webformulare deaktiviert war
4264595 Verbesserung des Arbeitsablaufs für schriftliche Signaturen, um eine bessere Zeitplanung für Unterzeichner zu ermöglichen, bevor sie auf die Seite nach der Unterzeichnung umgeleitet werden
4264645 Es wurde ein Problem behoben, bei dem in Berichten ein Nullwert für den Absendernamen zurückgegeben wurde
4264661 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Links in der Willkommens-E-Mail für neue Benutzer auf den Fehler 404 verweisen
4264965 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bedingte Felder für nachfolgende Empfänger nicht sichtbar waren
4264998 Verbesserter Benutzerexport für große Konten
4265080 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Dokument leer erscheint und nicht auf einem iOS-Gerät durchblättert werden kann (iOS Version 13.3 und 13.2)
4265081 Verbesserte Handhabung von nicht zustellbaren E-Mails in Bezug auf Webformulare
4265797 Verbesserte Handhabung von sehr langen Vereinbarungsnamen durch benutzerdefinierte E-Mail-Vorlagen
4266091 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die WorkflowID nicht für die Get/Agreements/agreementid zurückgegeben wurde
4266136 Verbesserung der Benachrichtigung, wenn ein Arbeitsablauf zum Senden einer Vereinbarung verwendet wird und der Absender die Transaktion abbricht
4266278 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gruppenadministratoren keine neuen Benutzer hinzufügen konnten
4266882 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benachrichtigungen über unzustellbare E-Mails nicht an freigegebene Kontoinhaber gesendet wurden und das freigegebene Ereignis/die freigegebene E-Mail angegeben wurde
4267414 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ausgeblendete Vorlagen weiterhin für freigegebene Bibliotheken sichtbar waren
4267710 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Unterzeichnung einer Vereinbarung zu dem Fehler „Vereinbarung geändert“ führen konnte
4268098 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Feldposition verschoben wurde, wenn die Seitenausrichtung während der Signatur geändert wurde
4268715 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Vereinbarungen mit Text-Tags, die aus der Salesforce-Integration senden, die Felder dupliziert haben
4268856 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das Abbrechen von Mega Sign über das übergeordnete Objekt nur einen Empfänger benachrichtigt
4269281 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Webformulare den E-Mail-Wert für den Ersteller im Audit-Bericht nicht angepasst haben, wenn der Ersteller seine E-Mail-Adresse nach der Erstellung des Formulars geändert hat

 


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4238201 Verbessertes Reporting zur besseren Identifizierung des Teilnehmers, der die vorab ausgefüllten Inhalte in die Felder eingegeben hat
4238852 Verbesserung der Methode REST v6 GET /agreements/{agreementId}/combinedDocument, um den Audit-Bericht und die unterstützenden Dokumente miteinzuschließen
4250944 Behebt ein Problem, durch das beim Löschen einer Vereinbarung eventuell ein Fehler beim Marshalling der Daten (Error Marshalling Data) ausgelöst wird
4255407 Verbessertes Fehlermanagement, wenn der Absender sich selbst auf CC setzt
4256459 Behebt ein Problem, bei dem die Adobe Sign-Authentifizierung einen Fehler auslösen könnte, der darauf hinweist, dass der Benutzername und das Kennwort nicht übereinstimmen
4257161 Behebt ein Problem beim Senden von Vereinbarungen über die REST v6 API, durch das bei aktivierter Einschränkung der Dokumentsichtbarkeit ein Fehler angezeigt wird, wenn der Absender der einzige Unterzeichner ist
4259180 Behebt ein Problem mit Webformularen, durch das die Felder für den Gegenzeichner im geladenen Formular eventuell nicht angezeigt wurden
4259524 Verbesserung des Authentifizierungsprozesses für externe Empfänger, bei denen die Überprüfung über Adobe Sign erfolgt
4260099 Korrektur eines Anwendungsfalls, bei dem ältere REST-Rückrufe nicht ordnungsgemäß aufgelöst wurden
4260329 Prozess zum Ersetzen des aktuellen Unterzeichners wurde verbessert, um eine bessere Verwaltung der Empfänger-IDS beim Senden der Vereinbarung über die API zu ermöglichen
4260425 Behebt ein Problem, durch das der Download-Pfeil auf der neuen Seite „Verwalten“ auf iPads nicht korrekt funktionierte
4260766 Verbesserte Verwaltung von Webformular-Gegenzeichnern, sodass derselbe Empfänger mehr als einmal enthalten sein kann
4261153 Behebt ein Problem, durch das die Anzahl der Benutzer in einer Gruppe falsch ist, wenn ein oder mehrere Benutzer durch DSGVO-Regeln gelöscht werden
4262292 Behebt ein Problem mit der sozialen Authentifizierung, durch das ein Fehler beim Zugriff auf die Online-Identität (Error accessing Social Identity) ausgelöst wurde
4263547 Behebt ein Problem, durch das Verträge nicht auf der Seite „Benachrichtigungen“ angezeigt werden konnten
4263612 Behebt einen Grafikfehler, durch den auf manchen iOS-Geräten Sternchen größer als gewollt angezeigt wurden
4263776 Verbesserung der französischen Lokalisierung der Seite nach der Unterzeichnung
4263972 Behebt ein Problem, durch das gezeichnete Signaturen auf Surface-Geräten nicht erfasst wurden, wenn Chrome oder Firefox als Browser verwendet wurden
4264191 Behebt ein Problem, durch das beim Zwei-Finger-Zoom der Button zum Unterzeichnen (Zum Unterzeichnen tippen) deaktiviert wird, wenn erzwungenes Scrolling aktiviert ist
4264271 Verbesserte französische Lokalisierung für die neuen E-Mail-Vorlagen

 


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4234655 Behebt ein Problem, durch das freie Unterzeichner, die die Adobe Sign-Authentifizierung verwenden müssen, in einer Authentifizierungsschleife feststecken
4249111 Behebt ein Problem, durch das freie Unterzeichner, die die Adobe Sign-Authentifizierung verwenden müssen und sich über eine Verbundlösung authentifizieren, beim Unterzeichnen nicht zur Authentifizierung aufgefordert werden
4256157 Behebt ein Problem, durch das das Ersetzen des aktuellen Unterzeichners verhindert wurde, wenn ein Kunden-Workflow im neuen Erlebnis verwendet wurde
4260215 Behebt ein Problem, durch das die Begrenzungen für die erweiterte Kontofreigabe eventuell die Freigabeanzahl der einfachen Freigabe übernehmen konnten
4262499 Behebt ein Problem, durch das Administratoren auf Gruppenebene die Profile für Benutzer in Ihrer Gruppe nicht bearbeiten konnten
4263315 Behebt ein Problem, durch das bei Platzieren eines mehrzeiligen Felds und anschließendem Ändern der Größe des Felds die Textgröße erhöht wurde
4263699 Behebt ein Problem, durch das Vorlagen, die über die REST API v6 gesendet wurden, einen allgemeinen Serverfehler auslösen konnten (MISC SERVER ERROR)

 

Startseite – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Änderungen am Seitenlayout: Die Startseite wurde aktualisiert und enthält nun weitere Funktionsebenen, die im klassischen Format dargestellt werden. Außerdem können die am häufigsten vorkommenden Aktionen für den Benutzer besser hervorgehoben werden.

Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der Funktionen der Startseite anzuzeigen.

  • Vereinbarung aus der Bibliothek starten: Durch Klicken auf die Schaltfläche Aus Bibliothek starten wird ein Popup-Fenster mit Registerkarten angezeigt, in dem der Benutzer entweder ein Bibliotheksdokument oder einen benutzerdefinierten Workflow auswählen kann, um eine neue Vereinbarung zu starten.
Aus Bibliothek senden
  • Links (Filter) zur Seite „Verwalten“: Oben auf der neuen Startseite finden Sie zwei neue Links, die zu den häufigsten Warteschlangen für die Seite „Verwalten“ führen:
    • In Bearbeitung – Vereinbarungen, an denen Sie (der Benutzer) beteiligt sind, aber bei denen nicht auf Ihre Aktion gewartet wird
    • Warten auf Sie: Vereinbarungen, bei denen Ihre Aufmerksamkeit gefragt ist
Filter für „Verwalten“
  • Link zu Events und Benachrichtigungen – Der Bericht zu Events und Benachrichtigungen kann über den Link EVENTS UND BENACHRICHTIGUNGEN aufgerufen werden (rechts neben den Filterlinks für die Seite Verwalten).
Events und Benachrichtigungen


Seite „Verwalten“ – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Die neue Seite Verwalten wurde aktualisiert, um weitere wichtige Funktionen hinzuzufügen.

Klicken Sie hier, um eine vollständige Liste der Funktionen anzuzeigen, die auf der Seite Verwalten verfügbar sind.

  • KontofreigabeDie Kontofreigabe wird auf der Seite Verwalten angezeigt, sodass Benutzer ihre Ansicht filtern können, um nur den Inhalt eines freigegebenen Kontos anzuzeigen.
    • Oben links auf der Seite Verwalten befindet sich ein Filter-Dropdown-Menü.  Der Standardwert ist Ihre Vereinbarungen.
    • Klicken Sie auf den Pfeil neben Ihre Vereinbarungen, um die Filteroptionen zu öffnen.  Sie können Folgendes anzeigen:
      • Ihre Vereinbarungen – Die Standardansicht, in der nur die von Ihnen erstellten Inhalte angezeigt werden
      • Alle freigegebenen Vereinbarungen – Eine Tabelle, in der alle für Sie freigegebenen Vereinbarungen aufgeführt sind
      • Freigegebene Benutzerkonten – Zeigt nur den Inhalt an, der vom ausgewählten Benutzer freigegeben wurde
      • Freigegebene Gruppen (Erweiterte Freigabe) – Zeigt alle Inhalte an, die einer Gruppe und den Benutzern in der Gruppe gehören
    • Oben in der Filterliste steht ein Suchfeld zur Verfügung, mit dem Sie den gesamten freigegebenen Inhalt nach Literalzeichenfolgen durchsuchen können.

Der gesamte zurückgegebene Inhalt wird in die gleichen Kategorien wie in der Standardansicht auf der Seite „Verwalten“ sortiert (z. B. In Bearbeitung, Abgeschlossen, Webformulare usw.), und alle Filter gelten auf die gleiche Weise.

Freigabe älterer Konten auf der neuen Verwaltungsseite
  • Verbesserte Suchfunktion – Die Suchfilter finden Sie, indem Sie auf das Filtersymbol klicken
    • Wenn ein Filter festgelegt ist, wird ein Tag angezeigt, das angibt, welche Filter vorhanden sind (Nur ausgeblendete Vereinbarungen, Letzte 24 Stunden usw.).
      • Sie können den Filter entfernen, indem Sie entweder die Filteroption ändern oder rechts neben dem Filtertag auf das X klicken.
    • Ausgeblendete Inhalte können durch Auswahl des Filters Nur ausgeblendete Vereinbarungen anzeigen gesucht werden.
      • Der Filter Ausgeblendete Vereinbarungen gibt nur den ausgeblendeten Inhalt für den Benutzer zurück.
      • Wenn keine Zeichenfolge für die Suche angegeben wird, werden alle ausgeblendeten Inhalte zurückgegeben.
    • Die zurückgegebenen Datensätze werden nach dem entsprechenden Status der Vereinbarung (Abgeschlossen, Storniert usw.) oder nach Typ für die übergeordneten/untergeordneten Vorlagen mit hohem Volumen (Webformulare und Mega Sign) sortiert.
      • Zurückgegebene „ausgeblendete“ Objekte können dann nach Bedarf angezeigt und wieder eingeblendet werden (siehe unten).
Nach ausgeblendeten Objekten suchen
  • Anzahl der „untergeordneten Vereinbarungen“ für Webformulare und Mega Sign: In den Abschnitten „Webformular“ und „Mega Sign“ auf der Seite Verwalten wird das Objekt „Übergeordnet“ angezeigt, das alle „untergeordneten“ Vereinbarungen generiert.  Wenn Sie das übergeordnete Objekt auswählen, erhalten Sie schnell eine Fortschrittsbewertung in der rechten Leiste, direkt unter dem Abschnitt Aktionen:
Anzahl der Mega Sign-Transaktionen
  • Ausgeblendete Inhalte wieder anzeigen: Inhalte, die in der Ansicht eines Benutzers ausgeblendet wurden, können wieder angezeigt werden, wenn Sie das ausgeblendete Objekt finden (z. B. mit der Suche nach ausgeblendeten Inhalten) und auf {object} wieder anzeigen klicken.
    • Jedes Objekt, das ausgeblendet werden kann, kann wieder angezeigt werden (Vereinbarungen, Webformulare, Mega Signs).
    • Das erneute Anzeigen einer Vereinbarung hat keine Auswirkungen auf den Signaturzyklus oder den Status einer Vereinbarung im System. 
    • Wieder eingeblendete Inhalte werden zu normalen Inhalten, die in der Ansicht des Benutzers angezeigt werden können.

Hinweis:

Jeder Link, der Sie zu ausgeblendeten Inhalten führt, enthält die Option zum erneuten Anzeigen (z. B. Links im Event- und Benachrichtigungsprotokoll).

Webformular wieder anzeigen
  • Suchergebnisse – Eine Tabelle: Bei der Suche wird häufig Inhalt in mehreren Kategorien zurückgegeben (z. B. In Bearbeitung, Abgeschlossen, Webformulare, Vorlagen usw.).

Nach einer Suche wird oben in der Spalte Status eine neue Option (Alle) angezeigt.  Der Benutzer kann auf den Link Alle klicken, um eine Ansicht aller zurückgegebenen Datensätze in einer Tabelle anzuzeigen:

Tabelle „Suchen – Alle“

Zur Reduzierung der Datensätze können weiterhin einzelne (Status-)Filter ausgewählt werden.


Verbessertes Benutzererlebnis

  • Neugestaltung der E-Mail-Vorlage – Um die steigende Anzahl von Geräten, über die Benutzer auf Inhalte zugreifen, besser zu unterstützen, wurde die E-Mail-Kommunikation mit Kundenkontakt neu gestaltet, sodass sie sich nun dynamisch an jede Bildschirmbreite anpasst.
    • Inhaltsänderungen:
      • Die Miniaturansicht der Vereinbarung wurde entfernt
      • Die Betreffzeile für Anfrage-E-Mails:
  Alte Zeichenfolge Neue Zeichenfolge
Anfrage-E-Mail – Betreffzeile: Bitte <Aktion des Teilnehmers> Sie die <Name der Vereinbarung> <Sender> bittet um Ihre <Aktion des Teilnehmers> für die <Name der Vereinbarung>
Beispiel: Bitte unterzeichnen Sie die GlobalCorp Client Services-Vereinbarung Casey Jones bittet um Ihre Unterschrift für die GlobalCorp Client Services-Vereinbarung
Bestätigungs-E-Mail – Betreffzeile: <Name der Vereinbarung> zwischen <Firmenname> und <Vollständiger Name des Unterzeichners>) wird unterzeichnet und eingereicht! Sie haben die Unterzeichnung der <Name der Vereinbarung> abgeschlossen
Beispiel: GlobalCorp Client Services-Vereinbarung zwischen Adobe und Max Mustermann wird unterzeichnet und eingereicht! Sie haben die Unterzeichnung der GlobalCorp Client Services-Vereinbarung abgeschlossen
  • Neugestaltung der Bestätigung nach der Unterzeichnung – Zur Unterstützung der E-Mail-Neukonfiguration wurde die Seite nach der Unterzeichnung umgestaltet, sodass sie dem Benutzer nun dasselbe Erlebnis wie E-Mails und Unterschriftenseiten bietet.
Bestätigung

Neue Text-Tag-Direktive

Es ist eine neue Direktive für Text-Tags verfügbar, mit der die Größe des Felds definiert werden kann.

:dimension(width=XXnn, height=YYmm)

  • XX und YY sind Dezimalzahlen, die bis zu 5 Werte nach dem Dezimalkomma zulassen
  • nn und mm sind die Inkrementtypen der Maßeinheit.  Folgende Inkrementtypen sind verfügbar:
    • pt – „Points“ (wie Schriftarten), wobei 1 pt = 1/72 Zoll ist
      • Wenn im Tag kein Inkrementtyp angegeben ist, werden standardmäßig Points verwendet
    • mm – Millimeter
    • cm – Zentimeter
    • in – Zoll

Es ist zulässig, Inkrementtypen zu mischen, z. B. {{occupation_es_:signer1:dimension(width=3.5in, height=10pt) }}

Abmessungen-Direktive

Hinweis:

Wenn der Inkrementtyp nicht korrekt ist oder die Abmessungen-Direktive anderweitig fehlerhaft ist, ignoriert das Tag die Direktive und kehrt zu der Größe des Felds auf Basis der geschweiften Klammern zurück.


Verbesserte Kontrolle über (nicht zugewiesene) Jeder-Felder

Felder, die keine Rolle haben oder für die „Jeder“ festgelegt ist, um sie allen Personen zuzuweisen, können von jedem Empfänger im Signaturzyklus ausgefüllt werden.

Ein Feld, das als „Erforderlich“ markiert ist, muss vom Empfänger ausgefüllt werden. Daher ist jedes Feld, für das sowohl „Erforderlich“ als auch „Jeder“ definiert ist, praktisch ein erforderliches Feld für den ersten Unterzeichner.

Es wurde ein neues Steuerelement hinzugefügt, um das Verhalten dieser Einstellungskombination zu ändern, sodass das Feld für alle Empfänger verfügbar, jedoch nur für den letzten erforderlich ist.

Sie können dieses Verhalten als Administrator auf Konto- oder Gruppenebene aktivieren.

Diese Einstellung wird für alle Vereinbarungen wirksam, die nach der Änderung der Einstellung erstellt wurden. Laufende Vereinbarungen sind nicht betroffen.

Steuerungen für Jeder-Feld


Bewährte, sichere und branchenführende Lösungen

  • Zusätzliche CSC-Partner: Adobe Sign stellt weiterhin Services von führenden Trust-Service- und Identitätsanbietern für sichere Transaktionen zur Verfügung, basierend auf der Spezifikation des Open Cloud Signature Consortium. Zu den neuen und bald hinzukommenden Anbietern gehören:
    • D-Trust (Bundesdruckerei-Gruppe)
    • Digicert + QuoVadis
    • Digidentity
    • iDin
    • Itsme


Mobile App

  • Neugestaltung von Signatur und Ausfüllen von Formularen – Die Empfängeransicht der Vereinbarung auf mobilen Geräten wurde verbessert:
    • Bessere Ausnutzung des Vollbildschirmbereichs:
      • Der Seiteninhalt wird erweitert, sodass der Bildschirm von Rand zu Rand ausgefüllt ist.
        • So kann leichter zwischen Hoch- und Querformat gewechselt werden.
      • Die Kopfzeile (mit Logo) wird (nach oben) ausgeblendet, sobald der Benutzer mit dem Dokument interagiert.
        • Wenn Sie ganz nach oben scrollen, wird das Logo wieder eingeblendet.
      • Die Funktion Private Nachricht wurde in das Menü „Weitere Optionen“ verschoben.
      • Der Titel der Vereinbarung wurde aus der Kopfzeile entfernt.
    • Verbesserte Navigation zwischen Feldern
      • Es befinden sich nun mehr verbleibende erforderliche Felder in der Mitte der Kopfzeile.
      • Wenn der Benutzer auf die Schaltfläche Start klickt, um mit dem Ausfüllen eines Formulars zu beginnen, wird die Start-Schaltfläche durch zwei Navigationspfeile ersetzt: einen Vorwärtspfeil und einen Rückwärtspfeil.
        •  Mit diesen beiden Navigationsschaltflächen bewegen Sie den Fokusbereich zwischen den erforderlichen Feldern hin und her.
          • Optionale Felder werden ignoriert.
    • Verbesserung der visuellen Identifizierung von erforderlichen Feldern
    • Verbesserte Abschlussverfahren
      • Wenn alle erforderlichen Felder ausgefüllt sind, werden die Vorwärts- und Rückwärts-Navigationspfeile durch die Schaltfläche Fertig stellen ersetzt.
        • Es wird kein zusätzlicher visueller Arbeitsbereich in Anspruch genommen.
      • Der Empfänger kann den Inhalt frei prüfen und die Bearbeitung fortsetzen, wenn Änderungen erforderlich sind.

Unten sehen Sie ein Beispiel mit der alten Oberfläche auf der linken und der neuen Oberfläche auf der rechten Seite:

Mobile Oberfläche
  • Verbessertes Zoomen – Das Zoomen von Text in einem Dokument wurde durch zwei Verbesserungen erheblich optimiert:
    • Sanftes Zoomen: Durch direktes Zoomen mit einer Zoom-Geste (zwei Finger auseinanderziehen) wird die Größe des Bildschirms nahtlos verändert.
    • Zoomen durch Doppeltippen: Tippen Sie zweimal auf den Bildschirm, um zwischen einer vollständig vergrößerten Ansicht und der gesamten Breite des Dokuments zu wechseln.


Änderungen

Änderung des Menütextes: Events/Benachrichtigungen in Benachrichtigungen geändert

Meine Events/Benachrichtigungen und Gemeinsame Events/Benachrichtigungen im Benutzermenü wurden in Meine Benachrichtigungen bzw. Gemeinsame Benachrichtigungen geändert.

Die funktionalen Aspekte des Event- und Benachrichtigungssystems haben sich nicht geändert, sondern nur der Menütext.

Textänderung für Events und Benachrichtigungen


Änderungen


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4233360 Es wurde das Problem behoben, dass einige Vereinbarungen den CDS-Widerruf nicht speichern.
4243207 Es wurde das Problem behoben, dass die Social-ID für Microsoft Live fehlschlug.
4244754 Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass die E-Mail-Adresse nicht vollständig im E-Mail-Feld angezeigt wurde, wenn die Adresse länger war als das Feld breit ist.
4250163 Ein E-Mail-Ausrichtungsproblem bei iOS wurde behoben.
4251618 Die Fähigkeit der API zur kontrollierten Rückgabe sehr großer Datensätze wurde verbessert.
4251965 Das Fehlermanagement für die Dokumentsichtbarkeit in Fällen, in denen Genehmiger keine Felder haben, wurde verbessert.
4252603 Die Dokumentgröße für mobile Geräte wurde verbessert.
4252794 Es wurde das Problem behoben, dass das Firmenlogo mitunter die Anmeldeschaltfläche auf mobilen Geräten verdeckte.
4253971 Es wurde ein Problem behoben, das im Zusammenhang mit der neuen Seite „Verwalten“ auftrat, wenn diese von Benutzern in den nn_NO- oder nb_NO-Gebietsschemata angezeigt wurde.
4254549 Die Sortierfunktion für Bibliotheksdokumente wurde verbessert.
4255042 Ein grafisches Problem mit dem Dropdown-Pfeil und dem Kontextmenü für die Unterstützung auf mobilen Geräten wurde behoben.
4255294 Die Konvertierung japanischer Signaturen in Kanji wurde verbessert.
4255915 Es wurde das Problem behoben, dass auf der neuen Seite „Verwalten“ heruntergeladene Vereinbarungen nicht den Prüfbericht enthielten.
4255968 Die Vereinbarungsdatei für die neue Seite „Verwalten“ wurde neu indiziert, um sicherzustellen, dass alle Metadaten auf der Seite korrekt angezeigt werden.
4256171 Die Anzeige der Copywriting-Informationen auf mobilen Geräten wurde verbessert.
4256175 Es wurde das Problem behoben, dass sich das Optionssymbol und das Symbol zum automatischen Speichern auf mobilen Geräten überschnitten.
4256403 Es wurde der Zustand behoben, dass nicht zustellbare E-Mails, die Warnmeldungen auslösen, unter Umständen fälschlicherweise den Absender anstatt den Unterzeichner in den protokollierten Ereignissen identifizieren.
4256537 Es wurde ein Problem mit der Archivierung behoben, bei dem die Max_Upload-Größe ignoriert und die Standardeinstellung angewendet wurde.
4256693 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bedingte Felder nicht korrekt funktionierten, wenn eine Währungsvalidierung angewendet wurde.
4257470 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gruppen nicht gelöscht werden konnten, wenn bearbeitete Benutzer-IDs der Gruppe zugeordnet waren.
4257753 Die Akzeptanz und Wiedergabe von CYMK-Bildern wurde verbessert.
4257789 Die SSO-Verwaltung von E-Mail-Adressen mit einem Apostroph wurde verbessert.
4257972 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Max_Supporting_Document_Size den übernommenen Wert nicht berücksichtigte.
4258093 Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine aktualisierte Ablauf-E-Mail an mehr Empfänger als an den aktuellen gesendet werden konnte.
4258199 Es wurde ein Problem behoben, bei dem aus Signaturgründen die Kontoeinstellungen durch die Einstellungen auf Gruppenebene nicht richtig überschrieben werden konnten.
4258355 Es wurde ein Problem behoben, bei dem externen ausstehenden Unterzeichnern mit Adobe-ID-Authentifizierung die folgende Fehlermeldung angezeigt wurde: Die Unternehmensanmeldung ist nicht aktiviert.
4258399 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dateien, die über REST v5 API mit aktivierter beschränkter Dokumentsichtbarkeit gesendet wurden, von Empfängern erkannt werden konnten, die keine Feldberechtigung für die Datei hatten.
4258868 Der SMS-Versand über bestimmte Netzbetreiber, die englische Zeichen für mobile Geräte mit norwegischem Gebietsschema entfernt haben, wurde verbessert.
4259038 Die Verwaltung von unzustellbaren E-Mails beim Vorliegen von mehreren unzustellbaren E-Mails wurde verbessert.
4259141 Es wurde ein Problem behoben, bei dem OAuth keine Verbindung für Anwendungen herstellen konnte, die sich nicht im NA1-Shard befanden.
4259167 Verbessert die Art und Weise, wie abschließende Vereinbarungen auf der Verwaltungsseite aktualisiert werden.
4262428 Es wurde ein Problem bezüglich der erweiterten Freigabe auf der neuen Verwaltungsseite behoben, bei dem das Öffnen einer Vereinbarung zur Ansicht zu einer Fehlermeldung führte.
4262435 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Konten ohne Hostnamen beim Versuch, von der neuen Verwaltungsseite aus zu signieren, auf ihre Startseite umgeleitet wurden.

 


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4203428 Verbesserung der Datumskalkulation, um Literalzeichenfolgen im formatierten Output zuzulassen.
4242619 Verbesserte E-Mail-Kommunikation mit dem ersten Unterzeichner, wenn der Absender zuerst signiert und die Vereinbarung über API erstellt wird
4248221 Behebt ein Problem, bei dem ein in einem benutzerdefinierten Workflow definiertes Ablaufdatum die Standardeinstellung auf Gruppenebene anstelle der expliziten Workflow-Einstellung verwendet hat.
4251201 Es wurde ein Problem behoben, das auftreten konnte, wenn ein Benutzer, der vom Gruppenadministrator zum Kontoadministrator hochgestuft wurde, beim Ausführen eines Berichts nicht die vollständige Datenliste zurückgab.
4251596 Es wurde ein Fehler behoben, der bei der Verwendung digitaler Signaturen mit Mega Sign verursacht werden konnte
4253608 Verbesserte Regeln, wenn das Authoring für benutzerdefinierte Workflows, die Bibliotheksvorlagen enthalten, erlaubt ist.
4253866  Der Text des Buttons „Senden“ auf der Erstellungsseite wird jetzt aktualisiert, um die Rolle des Benutzers besser wiederzugeben. Wenn der Benutzer beispielsweise ein Genehmiger ist, wird der Text auf „Genehmigen, dann senden“ aktualisiert.
4255031 Es wurde ein Zustand behoben, der zur Fehlermeldung „MISC_SERVER_ERROR“ bei einem API-Aufruf „Get/agreements/id“ führte.
4255875 Es wurde ein Zustand korrigiert, in dem eine ausgeblendete Bibliotheksvorlage noch für andere Benutzer in der Gruppe des Vorlageneigentümers sichtbar war.
4256016 Die erweiterte Kontofreigabe wurde verbessert, sodass nun mehr als 100 Freigaben möglich sind
4256152 Es wurde ein Problem behoben, durch das die ausgewählten Einstellungen für Nutzungsbedingungen auf den Standardwert zurückgesetzt wurden, wenn das Konto am Backend geändert wurde.
4256393 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gruppenadministratoren die Option zum Einfügen von Workflows in ihre Berichte nicht sehen konnten.
4256405 Es wurde ein Workflow für API-generierte Signatur-URLs verbessert, um die Vereinbarung gegenüber der Anmeldeseite ordnungsgemäß zu öffnen.
4256530 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein angemeldeter Administrator seine E-Mail-Adresse nicht als Wert für die automatische Delegierung für seine Benutzer festlegen konnte
4256892 Die Verarbeitung von API-WebHook-Anfragen, bei denen die GET-Antwort des Endpunkts 204 ist und der Textkörper keinen Inhalt hat
4257173 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer, die sich als eine andere Partei (über erweiterte Freigabe) angemeldet haben, nicht auf die Auditberichte für Vereinbarungen zugreifen konnten
4257455 Verbesserte Protokollierung von Änderungen an Gruppen, wenn diese vom Backend der Anwendung bearbeitet werden
4257786 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein OAuth-Token das Laden der Liste der Zugriffstoken verhindern konnte.

 

Neue Einstellungen

Custom_Settings_For_Sign_Mobile_App

Als Teil der neuen Updates für die Adobe Sign-App gibt es eine neue Einstellung, mit der Kontoadministratoren die Optionen Herunterladen, Drucken und PDF freigeben in der iOS-Mobilanwendung für Benutzer in ihrer Organisation deaktiviert lassen können.

  • Enterprise-Kontoadministratoren, die das Herunterladen, Drucken und Freigeben von PDF von einem mobilen Gerät unterdrücken möchten, können sich an ihre Success-Manager wenden und die Einstellung konfigurieren lassen.

 

ALLOW_MISMATCHED_SCOPED_LIBRARY_DOCUMENTS 

Kunden, die benutzerdefinierte Workflows verwenden und wiederkehrende Warnungen aufgrund nicht übereinstimmender Dokumentbereiche angezeigt bekommen, können die Fehlermeldungen für Benutzer unterdrücken lassen.

Dies löst nicht das zugrundeliegende Problem, die Dokumente in einen autorisierten Verwendungsbereich zu bekommen, aber es ermöglicht Benutzern, weiterhin Workflows ohne Unterbrechung zu nutzen, während die Administratoren daran arbeiten, die Dokumentberechtigungen an den Gruppen auszurichten, die diese Dokumente verwenden.

Administratoren, die die Fehlerbenachrichtigungen unterdrücken möchten, können sich an ihre Success-Manager wenden und die Backend-Einstellung aktivieren lassen.


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4205798 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Option „Zeichenanzahl in Textfeld“ nicht auf Felddaten angewendet wurde, die mit einem regulären Ausdruck überprüft wurden
4210348 Die QuickInfo für Signaturoptionen wurde verbessert, wenn einige Optionen unterdrückt werden
4230234 Die „Adobe Sign“-Authentifizierungsmethode wurde verbessert, um die Weiterleitung zum Empfänger nach der Authentifizierung zu verbessern
4230920 Verbesserte Funktionen der Adobe Sign-Authentifizierungsmethode für Konten, die direkt bei Adobe Sign authentifiziert werden
4244029 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem einige parallele Transaktionen beim Senden nicht die Phase zum Vorabausfüllen aufgerufen wurde
4248866 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Kunden, die mit einer Verbund-ID authentifiziert werden, in einer Schleife hängen bleiben konnten, wenn die Adobe Sign-Authentisierung verwendet wird
4249719 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die unterschriebene und archivierte E-Mail zwei Kopien an die automatische CC-Adresse senden konnte, wenn die Option auf „Keine“ eingestellt war
4249804 Verbesserte Authentifizierungserfahrung für externe Unterzeichner, die normalerweise über die Verbund-ID authentifiziert und aufgefordert werden, die „Adobe Sign“-Authentifizierung zu verwenden
4250273 Korrigierter Fehlerstatus (für Web-Formulare), der eingegeben werden konnte, wenn das Konto auf die Authentifizierung interner Unterzeichner über die Adobe Sign-Authentifizierung eingestellt ist
4251029 Es wurde ein Problem behoben, bei dem zwei Vereinbarungen erzeugt werden konnten, wenn die Vereinbarung über die API erstellt wurde und der Empfänger drei Stufen (oder mehr) der automatischen Delegierung aktiviert hat
4251621 Korrigierter Status, bei dem für per Workflow erzeugte Vereinbarungen ein Fehler ausgegeben wurde, wenn Kennwort als Authentifizierungsmethode festgelegt war
4251785 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem das Datum nicht korrekt im US-Format angezeigt wurde
4251873 Verbesserte Verarbeitung von ersetzten Unterzeichnern, wenn der neue Empfänger auch eine CC-Kopie erhält
4251941 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Signaturblock nach dem Senden einen größeren Abdruck annehmen konnte
4251964 Verbesserte Seite „Senden“ im Workflow Designer, damit sie der generischen Senden-Seite in Bezug auf die Validierung und wie die Methoden sortiert werden entspricht
4252575 Verbesserte Zeitstempelübereinstimmung für Empfänger, die digitale Signaturen verwenden
4253218 Verbesserte Suchfunktion, wenn die E-Mail einen Apostroph enthält
4253339 Korrektur eines Fehlers, der dazu führte, dass berechnete Felder nicht korrekt funktionierten, wenn sie von den bedingten Feldern abhängig waren, die der Rolle „Jeder“ zugewiesen waren
4253448 E-Mail-Anweisungen zum Delegieren einer Vereinbarung geklärt
4253459 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die private Nachricht nicht korrekt abgeliefert wurde, wenn die Vereinbarung über API delegiert wurde
4253913 Korrigierter Status, den Workflow-Vereinbarungen annehmen konnten, durch den ein Fehler erzeugt wurde, dass die Vereinbarung bereits geändert wurde
4254526 Verbesserte Berichteinstellungen, um die Umbenennung/Konfiguration des Standardberichts und den Export in CSV zu verbessern
4254529 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem über API abgerufene Formularfelder mit einem Standardwert beschädigt werden konnten
4254966 Die französische Lokalisierung in den handgeschriebenen Unterzeichnungsanweisungen wurde verbessert
4255051 Es wurde ein grammatischer Fehler im Erinnerungstext auf der Verwaltungsseite für die Lokalisierung Norsk:bokmal korrigiert
4255321 Verbesserte Benutzermitteilung beim Versuch, sich über SAML für einen nicht aktiven Benutzer bei Adobe Sign anzumelden
4255393 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem globale Delegierungs- und Unterschriftsautoritäten eine Änderung an den Einstellungswerten verursachen konnten
4255932 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem manche ausgeblendete Workflows auf der klassischen Registerkarte „Start“ angezeigt wurden
4256316 Erweiterter Zugriff auf WebHooks für sehr alte Enterprise-Konten
4257009 Verbesserte Hyperlinkfelder, die keine Empfängerzuweisung mehr erwarten

 

Seite „Verwalten“ – Aktualisierungen der Benutzeroberfläche

Die neue Verwaltungsseite kann vom Kontomenü aus konfiguriert werden. Mit dieser Version können Sie Ihre Mega Sign- und Webformular-Vorlagen und -Vereinbarungen über diese neue Verwaltungsseite einsehen und verwalten.

  • Mega Sign-Sammelansichten: Die neue Verwaltungsseite ermöglicht die vollständige Darstellung von Mega Sign-Vereinbarungen sowohl als übergeordnete Objekte als auch als einzelne (untergeordnete) Vereinbarungen (durch Klicken auf Vereinbarungen) anzeigen.
  • Webformular-Sammelansichten: Genau wie bei Mega Sign-Objekten ermöglicht die neue Verwaltungsseite die vollständige Darstellung von Webformular-Vereinbarungen sowohl als übergeordnete Objekte als auch als einzelne (untergeordnete) Vereinbarungen (durch Klicken auf Vereinbarungen) anzeigen.

 

Standarddatumsformat für erstellte Datumsfelder

Das Standarddatumsformat für Datumsfelder, die Vorlagen hinzugefügt werden, kann von einem Administrator über das Formulartool in der Adobe Sign-App ausgewählt werden.

Das Standardformat wird verwendet, sofern in den Feldeigenschaften/Tag-Argumenten nicht explizit ein anderes Format festgelegt worden ist.

Standarddatumsformat

Aktualisierte Benachrichtigungen für Kunden mit Einstellungen zur Dokumentenaufbewahrung

In den E-Mails von Kunden, bei denen die Aufbewahrung von Vereinbarungsdokumenten eingestellt ist, wird eine neue (erweiterte) Nachricht angezeigt.

Den Unterzeichnern wird empfohlen, eine eigene Kopie der Vereinbarung herunterzuladen, bevor die Aufbewahrungsfrist des Kontos abgelaufen ist.

Nachricht bezüglich Aufbewahrung

Identitätsbericht Unterzeichner

Es wird ein neues Objekt eingeführt, um die Identitätsinformationen des Unterzeichners zu erfassen, wenn der amtliche Ausweis verwendet wird.  Dieses Dokument wird einzeln gespeichert und abgerufen.

Berichte zur Identität des Unterzeichners werden zusammen mit den anderen Daten der Transaktion dauerhaft im Adobe Sign-System gespeichert, bis sie entweder durch die Beibehaltung oder eine DSGVO-Aktion entfernt werden.

Schlagen Sie hier in der API-Dokumentation nach >

Identitätsbericht Unterzeichner

 

Neue Anbieter im Cloud Signature Consortium

Neue Anbieter wurden dem Cloud Signature Consortium hinzugefügt:

  • Universign
  • Trans Sped MSign
  • Finnish Trust Network (eingeschränkt)


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4205952 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Samsung-Browser nicht korrekt zoomen konnte.
4210358 Es wurden anwendungsinterne Nachrichten zur Identifizierung von nicht zugewiesenen Feldern in parallelen Workflows hinzugefügt.
4220968 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem mehrere Textfelder mit Telefon-Überprüfung in einem Acrobat-Formular ihr Prüfformat nicht beibehalten haben.
4235203 Die Systemmeldung, die erscheint, wenn Signaturseiten automatisch einer Vereinbarung hinzugefügt werden und dadurch die Seitenanzahl über den Maximalwert steigt, wurde verbessert.
4239582 Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Vereinbarungsstatus nicht aktualisiert wurde, wenn alle Parteien die Vereinbarung unterzeichnet hatten.
4242240 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Widgets auf dem iPhone 4/5 und dem iPad Mini nicht ordnungsgemäß geöffnet wurden.
4244922 Es wurde ein Problem behoben, bei dem gemeinsame Konten sich einzelne Vereinbarungen nicht korrekt teilen konnten.
4245080 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Dateianlagen im Widget nach dem Signieren nicht in der richtigen Reihenfolge angeordnet wurden.
4245159 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem „Benutzerdefinierte Workflow-ID ungültig“ angezeigt wurde, wenn ein Benutzer versuchte, auf das Konto eines anderen Benutzers zu wechseln, um einen Workflow zu senden.
4245566 Es wurde ein Fehler behoben, bei dem ein Feld mit Bedingungen eventuell verschwand, wenn der Unterzeichner unter Verwendung der API durch eine Unterzeichnergruppe ersetzt wurde.
4246638 Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine Vereinbarung eventuell fehlschlug, wenn eine digitale Signatur delegiert wurde.
4248174 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein Workflow eventuell fehlschlug, wenn die Transaktion durch den Wechsel auf ein anderes Benutzerkonto eingeleitet wurde.
4248543 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Verwendung eines JPEG-Bildes mit CMYK-Farbkodierung das Abschließen einer Signatur verhindern konnte.
4248560 Die Fähigkeit von Absendern, die auch als „Zertifizierter Empfänger“ gekennzeichnet sind, ihre Vereinbarungen abzubrechen, wurde verbessert.
4248836 Die Handhabung von Apostrophen in E-Mail-Adressen wurde verbessert.
4249995 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei Auswahl des Gebietsschemas pt-PT (Portugiesisch, Portugal) das falsche Datumsformat angezeigt wurde.
4250288 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die E-Mail-Einstellungsnachricht auf einen Standardwert zurückgesetzt wurde, wenn die Einstellungen vom Backend aus angepasst wurden.
4250448 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Schriftarten von Formularfeldern nicht den einzelnen Feldgrößen entsprachen, wenn sie denselben Feldnamen hatten.
4250614 Die Formularfelder wurden verbessert, sodass die Markierung „Erforderlich“ sich nicht mehr mit dem Feldinhalt überschneidet.
4250618 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei Auswahl des Gebietsschemas pt-BR (Portugiesisch, Brasilien) das falsche Datumsformat angezeigt wurde.
4250793 Die Positionierung des Adobe Sign-Logos wurde verbessert, sodass es sich auf Mobilgeräten nicht mehr mit der Option „Anmelden“ überschneidet.
4250943 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei einer ersetzten Unterzeichner-E-Mail-Adresse der Name des vorherigen Unterzeichners angezeigt wurde.
4251225 Es wurde ein Problem behoben, bei dem bei Auswahl des japanischen Gebietsschemas die Zahlenformatierung in Textfeldern nicht korrekt gespeichert wurde.
4251324 Es wurde ein Problem behoben, bei dem in Textfeldern mit Zahlenformatierung das Minus-Zeichen verloren ging, wenn die erste Ziffer der Zeichenfolge eine 0 ist.
4251619 Die Fähigkeit von Administratoren, bei aktiviertem SAML Nutzer von der Standardgruppe in ihre Gruppe zu verschieben, wurde verbessert.
4251626 Es wurde ein Problem mit der Lizenzbereitstellung für Sign in der gemeinsamen Adobe Administratorkonsole behoben.
4251654 Das Layout von Erinnerungen für Mega Sign-Transaktionen wurde verbessert, damit der Inhalt immer klar verständlich ist.
4251890 Die Handhabung von Dateien, die von Google Drive angehängt wurden, wurde verbessert.
4252596 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Erinnerungs-E-Mails eventuell erneut gesendet wurden, wenn das Ablaufdatum geändert wurde.
4252683 Der Ländercode, der bei Auswahl des deutschen Gebietsschemas auf der Seite „Verwalten“ angezeigt wird, wurde korrigiert.
4252873 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer von Einzelkonten mit erhöhten Berechtigungen zu Unternehmenskonten hinzugefügt wurden.
4253151 Es wurde ein Problem behoben, bei dem einem delegierten Unterzeichner beim Signieren falsche Nachrichten angezeigt wurden.
4253187 Es wurde ein Problem behoben, bei dem auf iOS-Geräten beim Herunterladen einer signierten Vereinbarung eventuell der Fehler „Unbekannte Datei“ angezeigt wurde.
4253876 Team- und Testkonten wurden aktualisiert, sodass alle erweiterten Feldoptionen korrekt angezeigt werden.
4254263 Die Seite „Verwalten“ und die Anzeige von Vereinbarungen wurden verbessert.

Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4250978 Erweiterte Kontofreigabe: Unbehandelter Fehler beim Ausfüllen im Namen eines anderen Benutzers
4247891 WebHooks wurden aktualisiert, um eine bessere Fehlerprüfung des Response-Body-Inhalts zu ermöglichen
4219151 Falsche Interpretation des Apostrophs in Nachrichtenvorlagen
4246162 Fehler bei Gruppenmitglied für erweiterte Kontofreigabe
4247842 Die E-Mails des Absenders werden zweimal im Balkendiagramm für Berichte angezeigt.
4244546 Zeitweise auftretendes Problem beim Löschen von Erinnerungen, die von SalesForce gesendet wurden
4229436 Falsche SAML-Umleitung mit deaktiviertem Unterzeichner
4245529 Verstärkte Regeln für das Zurücksetzen von Kennwörtern, um Brute-Force-Angriffe zu verhindern
4246894 Zeitweilige Verzögerungen beim Rendern von Formularen bei der Verwendung von eingebettetem iframe auf dem iPad
4245453 Zeitweise auftretendes SSO-Anmeldeproblem behoben
4232884 Aktualisierung zur Berücksichtigung des Datumsformats, das in zwei verschiedenen Datumsfeldern übergeben wird
4246478 Zeichencodierungskorrektur für Unterschriftsgründe
4221319 Beim Herunterladen von Inhalten aus der Datenschutzerklärung wurde der Audit-Bericht nicht an die digital signierte Vereinbarung angehängt.

Webformulare (zuvor Widgets)

Widgets“ wurden in „Webformulare“ umbenannt. Alle Verweise auf Widgets auf der Benutzeroberfläche wurden geändert. Die Gesamtstruktur und Funktion der Webformulare sind gleich.

April 2019 – Webformulare

Startseite (zuvor das Dashboard)

Die „Dashboard“-Seite wurde in „Startseite“ umbenannt. Alle Verweise auf die Dashboard-Seite wurden umbenannt.

April 2019 – Registerkarte „Startseite“

Startseitenformat

Eine neue Startseite wurde erstellt und ist optional verfügbar. Diese neue Startseite wurde entwickelt, um die am häufigsten verwendete Funktionalität stärker in den Vordergrund zu stellen und das Wirrwarr zu unterdrücken, das viele Benutzer nicht verwenden.

  • Die Erstbereitstellung umfasst nur Einzel- und Team-Dienstebenen.
    • Die Option zur Verwendung des neuen Formats wird für zusätzliche Dienstebenen zur Verfügung gestellt, wenn die Funktionalität auf den Ebenen der Seite bereitgestellt wird, um weitere erweiterte Funktionen zu unterstützen.
  • Kostenlose Konten sowie Einzel- und Team-Konten, die vor der Version erstellt wurden, bieten auf dem Bildschirm eine Option zum Wechseln zwischen dem neuen und dem klassischen Format.
    • Für neue Konten ist nur das neue Format verfügbar.

Weitere Informationen zum neuen Startseitenformat finden Sie hier >.

April 2019 – Neues Startseitenformat

Seitenformat verwalten

Es wurde eine neue Seite „Verwalten“ erstellt, die optional verfügbar ist. Diese neue Verwaltungsseite dient dem verbesserten Abrufen und Filtern der Inhalte eines Benutzers.

  • Die neue Seite „Verwalten“ wird schrittweise eingeführt. In dieser Version wird die Kernfunktionalität bereitgestellt. Zukünftige Versionen werden Ebenen mit zusätzlichen Funktionalitäten enthalten. Zu den nicht in dieser Erstphase unterstützten Elementen gehört Folgendes:
    • Kontofreigabe
    • Granulare Überprüfung von Webformularen
    • Granulare Überprüfung von MegaSign
  • Einzel- und Team-Konten, die vor der Version erstellt wurden, bieten auf dem Bildschirm eine Option zum Wechseln zwischen dem neuen und dem klassischen Format. 
    • Geschäfts- und Unternehmenskunden haben zusätzliche Steuerelemente auf der Administrator-Benutzeroberfläche, um die neue Verwaltungsseite zur Verfügung zu stellen. 
      • Die Steuerelemente für die Erfahrung der neuen Seite „Verwalten“ werden für bestehende Kunden erst Anfang Juni bereitgestellt.
    • Für neue Konten ist nur das neue Format verfügbar.

Weitere Informationen zum neuen Format der Seite „Verwalten“ finden Sie hier >.

April 2019 – Seite „Verwalten“

Seite „Vereinbarung anzeigen“

Die „neue“ Seite Vereinbarung anzeigen (eingeführt in der Version vom Juni 2018) ist nun der Standard für neue Konten, und das Steuerelement auf der Administratoroberfläche wurde entfernt. Kontobenutzer, die die Seitenversion Vereinbarung anzeigen wechseln möchten, können sich an ihren Erfolgsmanager wenden, um die Einstellung im Backend bearbeiten zu lassen.

  • Die neue Seite Vereinbarung anzeigen wird standardmäßig mit der Erfahrung der neuen Seite „Verwalten“ aktiviert.

 

Einstellungen für die digitale Signatur

Die Administratoreinstellungen zur Regelung digitaler Signaturen wurden in einer eigenen Registerkarte in der Admin-Liste der Einstellungen aufgeteilt.

April 2019 – Registerkarte „Digitale Signatur“

Aktualisiertes Admin-Menü

Es wurden verschiedene Updates hinzugefügt, um die Möglichkeit eines Administrators zur Verwaltung der Benutzer und zur Steuerung des Zugriffs auf Funktionen zu verbessern:

  • Verbesserte Benutzerverwaltung – Administratoren können die Benutzerprofilelemente für Benutzer unter ihrem Zuständigkeitsbereich direkt steuern. Dazu zählen Änderungen des Namens, Unternehmens und Titels sowie das Starten des Prozesses zum Ändern ihrer E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen zur Benutzerverwaltung finden Sie hier >

April 2019
  • Konto-/Gruppensteuerung für Ausfüllen und Unterschreiben, Mega Sign, Webformulare und Bibliotheksvorlagen – Den Administrator-Steuerelementen für die Oberfläche wurden erweiterte Methoden der Dokumentgenerierung hinzugefügt. Dadurch haben Administratoren die Möglichkeit, die Zugriffspunkte für Webformulare, Mega Sign, Bibliotheksvorlagen, und Ausfüllen und Unterschreiben auf Konto- und/oder Gruppenebene zu aktivieren.
    • Vorhandene Konten werden als Urahnen einbezogen, um dasselbe Erlebnis (hinsichtlich des Zugriffs) beizubehalten, das vor der Veröffentlichung vorhanden war.

Folgen Sie den nachstehenden Links, um weitere Informationen zu Folgendem zu erhalten:

April 2019 – Zugriffssteuerung

Geteilte Dokumente herunterladen

Für aus mehreren hochgeladenen Dateien erstellte Vereinbarungen kann bzw. können die gesamte Vereinbarungs-PDF oder die individuellen Dateien von der Seite „Verwalten“ heruntergeladen werden.

April 2019

Verbesserte Felderkennung

Die automatische Felderkennung wurde verbessert, um die Felder in der Nähe eines Signaturfeldes besser nachvollziehen und die Merkmale dieser Felder besser vorhersehen zu können. (Beispiel: Wenn ein Feld neben einem Signaturfeld erwartet wird und es sich hinter einem Text befindet, der auf ein „Datum“ hinweist, wird dort anstelle eines einfachen Textfeldes ein Datumsfeld positioniert.)

Weitere Informationen zur automatischen Felderkennung >

 

Erweiterter Funktionssatz

Den Dienstebenen unter dem Unternehmen wurden bestimmte erweiterte Funktionalitäten hinzufügt:

  • Business
    • Das Feld Zahlung wurde bereitgestellt.
    • Den verfügbaren Empfängerrollen wurde der Formularausfüller hinzugefügt.
    • Die Erstellung ist für neue Konten standardmäßig aktiviert. Für vorhandene Konten werden die aktuellen Einstellungen übernommen.
  • Team
    • Für neue Konten wird das neue Startseitenformat aktiviert. Für vorhandene Konten wird weiterhin das klassische Format angezeigt. Ein Wechsel zwischen Erlebnissen wird für alle Konten angezeigt.
    • Mega Sign ist für alle Konten verfügbar.
    • Webformulare wurden für alle Konten zur Verfügung gestellt.
    • Das Feld Zahlung wurde bereitgestellt.
    • Erweiterte Formularfelder wurden bereitgestellt. Dazu gehören Anlagen, berechnete und bedingte Felder, erweiterte Validierungen und Stempel/Inline-Bilder.
    • Genehmiger und Formularausfüller wurden den verfügbaren Empfängerrollen hinzugefügt.
    • Warnungen wurden bereitgestellt.
    • Die Erstellung ist für neue Konten standardmäßig aktiviert. Für vorhandene Konten werden die aktuellen Einstellungen übernommen.
  • Einzelbenutzer
    • Für neue Konten wird das neue Startseitenformat aktiviert. Für vorhandene Konten wird weiterhin das klassische Format angezeigt. Ein Wechsel zwischen Erlebnissen wird für alle Konten angezeigt.
    • Alle Einzelbenutzer melden sich bei der Startseite an.
    • Die Erstellung ist für neue Konten standardmäßig aktiviert. Für vorhandene Konten werden die aktuellen Einstellungen übernommen.
    • Gratis
    • Die Dokumenterstellung ist standardmäßig für alle Konten aktiviert.

 

Verbesserungen der digitalen Erfahrung für digitale Signaturen

  • Verbessertes Erlebnis des Unterzeichners: Durch Reduzierung der Anzahl der Dialogfelder, die einem Unterzeichner angezeigt werden, wurde das Signaturerlebnis optimiert. Schauen Sie sich die konfigurierbaren Optionen hier an >
  • Individuelle Signatursteuerelemente vom Typ „Cloud“ und „Lokal“ – Administratoren auf Konto- oder Gruppenebene können die Verwendung von Signaturzertifikaten vom Typ „Cloud“ und/oder „Lokal“ zulassen oder verweigern, wenn Empfänger eine digitale Signatur anwenden.
    • Für vorhandene Konten sind beide Einstellungen aktiviert, um die Konsistenz des Diensts nach der Aktualisierung sicherzustellen.    
April 2019 – Lokale Zertifikatsignatur zulassen
  • Bevorzugter CSC-Partner – Empfängern wird während des Signaturvorgangs ein Link zum Erstellen einer neuen digitalen Signatur auf der Signaturoberfläche angezeigt. Administratoren können unter diesem Link ihre eigene URL einfügen, die auf eine benutzerdefinierte Seite in ihrem Besitz verweist. Mithilfe dieser Seite können Unterzeichner beim Erstellen eines digitalen Zertifikats für Ihren bevorzugten Anbieter angeleitet werden (oder andere Anweisungen/Inhalte, die Sie bereitstellen möchten).
    • Bei Bedarf kann für interne Empfänger eine andere URL bereitgestellt werden.
April 2019 – Benutzerdefinierte URL für IdP der digitalen Signatur


Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4182083 Das Audit-Protokollereignis für den Fall, dass eine E-Mail geöffnet wird, wurde in „E-Mail angezeigt durch [Empfänger]“ aktualisiert.
4208271 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem über den Link „Mich hinzufügen“ eine falsche Zeichenfolge eingefügt wurde.
4215863 Es wurde ein Textfehler korrigiert, bei dem die Vorwahl +61 den falschen Ländernamen zurückgegeben hat:
Beim Senden einer Vereinbarung, eines Webformulars oder beim Delegieren einer Vereinbarung mithilfe der REST-API wird ein neues Feld im Modell angezeigt – „countryIsoCode“. Es befindet sich unter dem Feld „phoneInfo“ und hilft in Kombination mit dem Feld „countryCode“ bei der Bestimmung, welches Land für die Telefonauthentifizierung festgelegt wird (zwei Länder können nicht denselben „countryCode“ haben, z. B. USA und Kanada, demzufolge unterscheiden wir sie durch das Hinzufügen von countryIsoCodes: US (für USA) und CA (für Kanada)).
4224881 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem von der Startseite geladene Vereinbarungen leer angezeigt wurden.
4229971 Es wurde ein Zustand behoben, in dem Vereinbarungen mit einem Inline-Bild die signierte und archivierte E-Mail nicht zuverlässig an den Absender gesendet haben.
4232573 Es wurde eine Situation korrigiert, in der der Indikator „Erforderlich“ für ein Feld nach dem Ausfüllen der Feldinhalte weiterhin angezeigt wurde.
4233694 Es wurde ein Zustand behoben, in dem die Vereinbarung beim erfolgreichen Abschluss der Transaktion an den falschen Bereich der Seite „Verwalten“ geleitet wurde.
4234320 Es wurde ein Problem in v5 REST korrigiert, bei dem die Vereinbarungen vom Typ „Ich bin der einzige Unterzeichner“ und „Ausfüllen und Unterschreiben“ die agreementIDs nicht zurückgegeben haben.
4234694 Beim Ändern einer vorhandenen Vereinbarung ist von nun an die Felderkennungsfunktion verfügbar, wenn sich der Benutzer dazu entscheidet, zur Dokumenterstellungsseite zu wechseln. Die Felderkennungsfunktion wird ausgeführt und geht davon aus, dass die Felderkennungsfunktion aktiviert/für den Benutzer verfügbar ist.
4235050 Es wurde ein Grafikproblem behoben, bei dem die Ränder von Formularfeldern auf der Seite zum Signieren unterschiedlich dargestellt werden.
4235155 Die Navigation des Flags „Nächstes Feld“ wurde verbessert, um die Bildfeldtypen besser verwalten zu können.
4235452 Die Berichterstellung wurde optimiert, um den Status von Vereinbarungen in einem Zustand des Vorabausfüllens besser wider zu spiegeln.
4235732 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem v5 REST den Dokumentnamen mithilfe von „GET /agreements/{agreementID}/documents“ nicht konsistent zurückgegeben hat.
4236359 Es wurde ein Problem behoben, bei dem im Falle des aktivierten Kennwortschutzes die signierte und archivierte E-Mail zwar gesendet, aber nicht empfangen wurde.
4236644 Es wurde ein Problem behoben, bei dem das auf das US-Format festgelegte Datum den Datumstext beschädigen könnte.
4237182 Die Sitzungsverwaltung für DC-Benutzer wurde verbessert, um sicherzustellen, dass die Inhalte korrekt geöffnet werden (verglichen mit leeren Seiten).
4238264 Beim Aufrufen von „GET /agreements/{agreementId}“ in REST v5 wird im Feld „Beschreibung“ der Ereignisse <Vorname Nachname (E-Mail)> anstelle von <Vorname Nachname> zurückgegeben.
4239679 Es wurde ein Anzeigeproblem beim Verwenden der erweiterten Kontofreigabe behoben, das auch aufgetreten ist, wenn für den Benutzer, zu dem gewechselt wurde, Inhalte von einem Drittanbieter freigegeben wurden.
4239688 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem die Option zum Hochladen einer signierten Kopie für benutzerdefinierte Arbeitsabläufe mit Delegierung des Unterzeichners nicht verfügbar war.
4239704 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer die Berichtsdaten nicht exportieren konnten.
4239823 Es wurde eine seltene Instanz korrigiert, in der beim Suchen nach einer E-Mail-Adresse unter der Registerkarte für den Datenschutz ein Fehler ausgelöst wurde.
4240803 Es wurde ein Problem mit dem Vereinbarungsstatus korrigiert, der beim Delegieren nicht korrekt aktualisiert wurde.
4240809 Die Satznameninformationen, die dem Satz „Nur für Absender“ zugeordnet sind, werden beibehalten und in nachfolgenden API-Aufrufen zurückgegeben. Darüber hinaus wird der Arbeitsablauf nicht mehr als „Absender signiert zuerst“ verarbeitet, und benutzerdefinierte Verhalten des Arbeitsablaufs „Absender signiert zuerst“ wie Weiterleitung zur eSign-Seite nach dem Senden, E-Mails ohne Signatur usw. werden nicht mehr verknüpft.
4240919 Die Dokumentation für MODIFYING_IMMUTABLE_FIELDS beim Aktualisieren eines Benutzers wurde verbessert.
4241489 Es wurde ein Problem behoben, bei dem über die Administratorkonsole hinzugefügte Benutzer ihre Konflikt-E-Mail nicht erhalten haben, wenn sie auf eine Chard-übergreifende Verschiebung getroffen sind.
4241493 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem lokale Signaturen nicht als Option für einige digitale Signaturen dargestellt wurden. Ab 10.3 können Kunden von einer Gruppe gesendete Vereinbarungen für die Anwendung digitaler Signaturen konfigurieren, indem sie nur mit Acrobat herunterladen und signieren und keine Cloud-basierten digitalen Signaturen verwenden.
4242208 Das Datumsfeld wurde so verbessert, dass ein Empfänger mehrere, verschiedene Datumsangaben in derselben Vereinbarung zuordnen kann.
4243893 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem für interne Benutzer nicht die richtige E-Mail-Adresse im Audit-Bericht angezeigt wurde.
4243953 Beim Erstellen einer Vereinbarung mit digitalen Signaturfeldern wird von nun an eine konsistente Standarddimension (Breite und Höhe) für das digitale Signaturfeld verwendet. Dabei ist es unerheblich, wie das Feld platziert wurde (Text-Tag im Gegensatz zu Drag & Drop).
4244195 Es wurde eine Verschiebung der Zeit (Sekunden) im Zeitstempel des signierten Dokuments und Audit-Berichts korrigiert, die bei aktiviertem Signaturgrund auftrat.
4244712 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Benutzer nicht in der Lage waren, Vereinbarungen mit Google Team Drive zu senden.
4244858 Es wurde ein seltener Zustand korrigiert, durch den eine große Anzahl signierter und archivierter E-Mails an denselben Empfänger gesendet wurden.
4245053 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein delegierter Unterzeichner versucht, eine geschriebene Signatur anzuwenden, und bei dem das Anwenden einer Signatur durch den ursprünglichen Unterzeichner verhindert wurde.
4245178 Es wurde ein Problem behoben, bei dem durch digitale Signaturen mit einem Grund für die Signatur das Signaturdatum unkenntlich wurde.  
4247378 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die aktive Region des Pfeils für die geleitete Navigation über das Symbol hinaus reicht.
4247303 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Hyperlinks zu bestimmten Seiten in der mobilen Anwendung (Android und IOS) nicht funktionierten.

Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4227560 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die URL für die Autorisierung (für OAuth-Prozesse) nicht funktioniert hat, wenn der SAML-Modus auf „Obligatorisch“ festgelegt wurde. 
4232039 Es wurde eine Verzögerung in neuen Arbeitsabläufen korrigiert, die in die Arbeitsablauf-Auswahlliste eingetragen wurden.
4243078 Es wurde ein Problem mit bildbasierten Unterschriften korrigiert, für die auf der Signaturoberfläche ein Datum/Zeit-Stempel angezeigt wurde.
4243910 Es wurde ein Problem in der v5-API korrigiert, bei dem für MegaSign-Transaktionen keine Erinnerungen ausgelöst wurden.
4243918 Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem der Zwei-Finger-Zoom auf Android-Tablet-Geräten nicht funktioniert hat.
4244022 Das Ticketausstellungssystem wurde verbessert, um Änderungen der Benutzer-E-Mail-Adresse besser verwalten zu können.

Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4207768

Die korrigierte Benutzeroberfläche für den PIN- und OTP-Bildschirm wird auf mobilen Geräten nicht ordnungsgemäß angezeigt.

4223649

Die Beschreibung für die Hilfesymbole zum Stornieren und Löschen von Vereinbarungen wurde verbessert.

4236140

Es wurde ein Datumsformat für Feldüberprüfungen korrigiert.

4236147

Der Bereich „Datei“ wurde korrigiert, sodass er auf der neuen Benutzeroberfläche für neue benutzerdefinierte Arbeitsabläufe ordnungsgemäß angezeigt wird.

4238650

Es wurde ein Problem in einigen Konten korrigiert, bei denen die Funktion „Zulässige Empfängerrollen“ nicht angezeigt wurde.

4238855

Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem beim Hinzufügen von Formularfeldern mit API-Version 6 zu einer Vereinbarung mit 2 parallelen Genehmigern und 1 Unterzeichner ein Unterschriftenblock für den Unterzeichner hinzugefügt wurde.

4239831

Es wurde ein Problem behoben, bei dem eine in koreanischer Sprache gesendete Meldung nicht mithilfe der Option „Mobil“ signiert werden konnte.

4240827

Es wurde ein Fehler korrigiert, bei dem für Dokumente in der Warteschlange „Abgebrochen/Abgelehnt“ der Fehler „Die Vereinbarungsdetails können derzeit nicht angezeigt werden“ ausgelöst wurde.

4240995

Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Empfänger keine SMS für die Verwendung der mobilen Option für die Signatur empfangen hat.

4241012

Es wurde ein Problem behoben, bei dem durch den Aufruf „PUT /agreements/{agreementId}/formFields“ mit Null-Werten ein Generischer Fehler (Serverfehler 500) verursacht wurde.

4241062

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem durch den Aufruf „PUT /agreements/{agreementId}/state“ für den API-Endpunkt zeitweise der Fehler „MISC_SERVER_ERROR“ generiert wurde.

4241374

Es wurde ein Fehler korrigiert, bei dem die Breite und Höhe der Felder in einer Vorlage nicht gespeichert wurden.

4241381

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem eine falsche „Widget-Überprüfungs-E-Mail“ an Widget-Unterzeichner gesendet wurde.

4241723

Es wurde ein Problem mit der Verwendung der Telefonauthentifizierung auf der eingebetteten Seite „Senden“ in der Ariba-Integration behoben.

4242529

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem bei POST/Widgets- und POST/Agreements-Aufrufen über die REST Swagger-Anwendung Fehler vom Typ BAD_REQUEST ausgelöst wurden.

4243026

Es wurde eine Situation korrigiert, in der bei Verwendung eines Chrome-Browsers das Feld für den Vereinbarungsnamen automatisch mit der E-Mail-Adresse des Absenders gefüllt wurde.

4243046

Es wurde ein Fehler korrigiert, der beim Klicken auf eine mehrere Dateien umfassende DigSig-Vereinbarung angezeigt wird, die mit aktiviertem Download mehrerer Dateien signiert wurde.

4243067

Es wurde ein Problem behoben, bei dem „postSign redirectUrl“ in POST /megaSigns nicht funktioniert.

4243073

Es wurde ein Zeitüberschreitungsproblem korrigiert, das beim API-Aufruf „GET agreements/agreementId/documents“ auftritt.

4243184

Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem unter „Letzte Anmeldung“ in den „Benutzereinstellungen“ die Anmeldezeit des Administrators anstelle des Benutzers angezeigt wird.

4243252

Es wurde ein Problem korrigiert, bei dem die KBA/PhoneAuth-Verwendung in SOUP nicht aktualisiert wurde.

4243285

Es wurde ein Problem behoben, das auftritt, wenn der Absender mehrere Empfängerplätze in einer Transaktion belegt.

4243366

Es wurde ein Problem behoben, bei dem Widgets ohne Shard-Präfix nicht ordnungsgemäß im Browser dargestellt wurden.

4243589

Es wurde ein Fehler behoben, bei dem für von Live Sign generierte Vereinbarungen eine Verzögerung auf der Schaltfläche „Akzeptieren“ auftritt, wenn der Zugriff über ein Mobilgerät erfolgt.

4244192

In E-Mails in tschechischer Sprache wurde die tschechische Lokalisierung für Smluvu in Souhlas geändert.

4245162

Es wurden zeitweilig auftretende Fehler durch Aufhängen korrigiert, die aufgetreten sind, wenn der Zugriff auf einen Zeitstempeldienst nicht verfügbar war.

Unveränderliche Audit-Berichte

Ab dieser Version wird der neue unveränderliche Audit-Bericht auf allen Servicestufen bereitgestellt.

Nach dieser Änderung werden die Zeitstempel für alle Ereignisse im Format JJJJ-MM-TT und der GMT-Zeitzone festgelegt.

Behobene Probleme

Fehler-ID

Beschreibung

4036211 Die Filterfunktionalität bei der Suche auf der Seite „Verwalten“ wurde verbessert.
4193226 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Text-Tags in einer Mega Sign-Transaktion fehlerhaft waren, da Signer2-Felder während des Sendens nicht identifiziert wurden.
4194228 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Hilfeanfragen für einige Regionen auf die Anmeldeseite umgeleitet wurden.
4212732 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ältere Ereignisse zurückgegeben wurden, wenn "onlyShowLatestEvent": true lautete.
4215910 Es wurde ein Problem behoben, bei dem ersetzte Empfänger mit Telefonauthentifizierung nach der Delegation Fehler verursachten.
4227813 Der Unterschriftenblock wurde verbessert, sodass lange E-Mail-Werte berücksichtigt werden können.
4231847 Es wurde ein Konflikt zwischen Benutzern mit der Konfiguration von Anzeige-E-Mails und Feldern für die digitale Unterschrift behoben.
4232304 Es wurde ein Problem behoben, bei dem beim Export von Felddaten keine schreibgeschützten Felder in die Formulardaten aufgenommen wurden.
4233232 Es wurde ein Feldkonflikt behoben, der auftrat, wenn die Bibliotheken I-9 und W-9 in einer Transaktion gesendet wurden.
4235332 Die mobile App wurde verbessert, damit Kopfzeilen und Bildlaufleisten besser verwaltet werden können.
4235631 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die SAML-Authentifizierung bei der Verwendung von Google G-Suite als IdP blockiert wurde.
4235739 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Navigationsoptionen offengelegt wurden, wenn „noChrome = true“ lautete.
4237020 Es wurde ein Fehler behoben, der angezeigt wurde, wenn ein Freigabeempfänger in der erweiterten Freigabe versuchte, ein Ablaufdatum zu bearbeiten.
4237283 Der Textinhalt auf der Seite „Verwalten“ wurde für die niederländische Sprache verbessert.
4238201 Es wurde ein Problem behoben, bei dem vorausgefüllte Felddaten in Berichten falsch exportiert wurden.
4238612 Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Umleitungs-URL bei Ablauf der Oauth-Dialogseite nicht berücksichtigt wurde.
4238667 Ein Fehler wurde behoben, der bei dreimaligem Delegieren eines Empfängers angezeigt wurde.
4239560 Es wurde ein Fehler im Workflow-Designer behoben, der auftrat, wenn ein Empfänger einen Apostroph im E-Mail-Wert hatte.
4239632 Es wurde ein Problem behoben, bei dem unter Umständen ein Fehler beim Überprüfen eines Vereinbarungsverlaufs auf der Seite „Verwalten“ auftrat.
4239674 Es wurde ein Problem behoben, bei dem Widget-Details auf der Seite „Verwalten“ nicht angezeigt werden konnten.
4239678 Die Anpassung der Telefonauthentifizierung wurde verbessert. 
4239823 DSGVO-Tools wurden verbessert, damit ältere Vereinbarungen besser abgerufen werden können.
4239868 Die Systemlatenz beim Anhängen von Dokumenten während des Vorausfüllens in der erweiterten Kontofreigabe wurde verbessert.
4239872 Die Fehlerbehandlung beim Unterschreiben von Widgets wurde verbessert.
4240303 Die Reaktionsfähigkeit beim mobilen Unterschreiben wurde verbessert.