Mit der Veröffentlichung von Acrobat DC und Acrobat Reader DC vom Dezember 2018 wird der eingebettete Index in der PDF-Datei nicht mehr für die Suche verwendet.

Betroffene Versionen

Produkt Version
Acrobat DC 19.010.20064
Acrobat 2017 17.011.30110
Acrobat 2015 Classic 15.006.30461


Um die Verwendung des eingebetteten Index zum Durchsuchen von PDF-Dateien zu ermöglichen, müssen Sie einen Registrierungsschlüssel (Windows) oder einen Eintrag in der Datei „FeatureLockdown.plist“ (macOS) erstellen, wie unten beschrieben.
 

Erstellen Sie einen Registrierungsschlüssel unter Windows

  1. Beenden Sie die Acrobat DC/Acrobat Reader DC-Anwendung, wenn sie bereits ausgeführt wird.

  2. Geben Sie in „Start“ > „Suchen“ RegEdit ein und drücken Sie Enter. Der Registrierungseditor wird angezeigt.

  3. Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Adobe\(Produktname)\(Version)\FeatureLockDown.

    Der Pfad für Acrobat DC lautet beispielsweise LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Adobe\Adobe Acrobat\DC\FeatureLockDown.

  4. Erstellen Sie den folgenden Schlüssel:

    Schlüssel: bToggleUseEmbeddedIndex

    Datentyp: REG_DWORD

    Standardwert: 0

    Hinweis:

    Der eingebettete Index wird bei der Suche nicht verwendet, wenn der Standardwert des Schlüssels  0 ist.

    Um die Verwendung des eingebetteten Index zu aktivieren, setzen Sie den Wert des Schlüssels auf 1.

  5. Schließen Sie den Registrierungs-Editor.

Bearbeiten Sie die Datei „FeatureLockDown.plist“ unter macOS

  1. Beenden Sie die Acrobat DC/Acrobat Reader DC-Anwendung, wenn sie bereits ausgeführt wird.

  2. Navigieren Sie zum folgenden Ordner: /Library/Voreinstellungen.

  3. Öffnen Sie die Datei com.adobe.Acrobat.Pro.plist in einem Editor. Wenn Sie die plist-Datei nicht finden, erstellen Sie mit einem beliebigen plist-Editor eine Datei vom „Typ Property List“ mit dem Namen com.adobe.Acrobat.Pro mit einem beliebigen plist-Editor.

    
    	
    
    
    
    
    
  4. Erstellen Sie den folgenden Eintrag im FeatureLockDown-Schlüssel:

    Schlüssel: bToggleUseEmbeddedIndex

    Pfad sperren: FeatureLockdown

    Typ: 0 (bool)

    Standardwert:  0

    Erstellen Sie den Schlüssel bToggleUseEmbeddedIndex in Feature Lockdown

    Hinweis:

    Der eingebettete Index wird bei der Suche nicht verwendet, wenn der Standardwert des Schlüssels  0 ist.

    Um die Verwendung des eingebetteten Index zu aktivieren, setzen Sie den Wert des Schlüssels auf 1.

  5. Speichern Sie die Datei com.adobe.Acrobat.Pro.plist.